FahrradXXL Blog
Jun 27
Specialized Test Event by Fahrrad XXL

Specialized „Test The Best“ Event by Fahrrad XXL Kalker

Viel zu früh und noch etwas unentschlossen stehe ich mit drei weiteren Interessenten für eine Testfahrt im Rahmen des Specialized „Test The Best“ Events vor dem Zelt, welches geschätzte 40 Bikes beherbergt. Vom Epic über Kenevo und Levo bis zum Stumpjumper hat Specialized das komplette (E)-MTB Programm am Start. Organisiert wurde der Event von unserer Fahrrad XXL Filiale in Ludwigshafen. Wunschbike und -termin konnten bequem Online über unsere Homepage gebucht werden. Die Location, die „Lindemannsruhe“ im Pfälzer Wald kenne ich bislang nur von entspannten Cabriotouren – das soll sich heute ändern… Nach und nach treffen die nächsten Interessenten ein, die Formalitäten werden abgewickelt, und im Nu ist das reservierte Bike von den Specialized Mechanikern optimal auf den Fahrer eingestellt. Überhaupt ist die Organisation vorbildlich, alles läuft wie am Schnürchen.

Specialized Levo Expert Carbon FSR - 700 WhSpecialized Levo Expert Carbon FSR - 700 Wh

In meinem Fall ist es das Levo Expert Carbon mit

  • dem neuen 700 Wh Akku
  • 150 mm RockShox Gabel/Dämpfer
  • SRAM X1 11-fach Schaltung
  • verstellbarer Sattelstütze
  • 29“ Laufräder vorn/hinten
  • 4-Kolben Scheibenbremse von SRAM
  • Carbon Rahmen (versteht sich von selbst)
Der Testparcour rund um die "Lindemannsruhe"Der Testparcour rund um die "Lindemannsruhe"

Magst du alleine testen, oder willst du an einer geführten Tour mitmachen, so die Frage des Specialized Mitarbeiters. Ich entscheide mich für letzteres und begebe mich in die Hände von Stefan Steinweg, dem Tourguide und seines Zeichens Olympiasieger bei den Sommerspielen 1992 in Barcelona mit dem Bahnvierer in der 4000-m-Mannschaftsverfolgung!

Eine gute Entscheidung, denn Stefan kennt die Region rund um die Lindemannsruhe nicht nur wie seine Westentasche, sondern versorgt die Gruppe fortlaufend mit wertvollen Tipps zu Fahrtechnik, Körperhaltung und dem Meistern von schwierigen Passagen.

Specialized E-MTB-Testtour macht richtig Laune

Gepostet von Fahrrad XXL am Samstag, 22. Juni 2019

Die gewählte Strecke ist ein Traum, beinhaltet so abwechslungsreiche Zwischenstopps wie den „Ungeheuersee“ und könnte genauso Bestandteil eines Bikeparks sein. Wir verhalten uns rücksichtsvoll – Wanderer, auf welche die Gruppe ab und an trifft sind stets gut gelaunt und überraschend tolerant.

Ich selbst bin für die „Reserven“ dankbar, welches das Specialized auf der Strecke bereithält und so meine mangelnde Trail Erfahrung kompensiert (ja -das „zaghafte Schlusslicht“ im Video bin ich…)

Viel zu schnell sind die 90 Minuten vergangen – wir sind zurück am Startpunkt und die letzte Bergauf Passage hat nicht nur den E-Bikes sondern auch den Fahrern einiges abverlangt.

Fazit

Eine rundum gelungene Veranstaltung, welche unser Store in Ludwigshafen hier auf die Beine gestellt hat.

  • einfache Anmeldeprozessur
  • Bikes beliebig wählbar
  • Option für eigene Teststrecke oder geführte Tour
  • Geführte Tour vom echten Profi begleitet
  • keinerlei Gebühren / Kosten

Die Gespräche rund um den Event lassen darauf schließen, dass Specialized mit der Veranstaltung nicht nur neue Fans für die Marke gewinnen konnte, sondern auch so manchen „Biobiker“ ins Grübeln gebracht hat. Auch bei mir steht ab sofort ein Turbo Levo FSR ganz oben auf der Wunschliste…

Besonderen Dank an dieser Stelle an Martin Steiger von der Kalker Geschäftsleitung, der unsere Gruppe nicht nur begleitet, sondern auch die kurze Videosequenz beigesteuert hat.

Übrigens: Auf unserer Homepage findest du in der Rubrik „News und Events“ fortlaufend weitere, interessante Veranstaltungen.

Das könnte dich auch interessieren

Bitte bewerte diesen Blog-Beitrag:

War dieser Beitrag hilfreich?

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

Über den Autor

Fährt gerne: Feld, Wald und Wiese

Bikes: Grace MX-S, KTM Macina Street, Cube AMS 100

Lieblings-Radrevier: Rheinhessisches Hügelland

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.