Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailGiant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
Giant

Giant Fathom E+ 2 - 496 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail

2.599,90 €
2.199,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-15%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
2.599,90 €
2.199,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-15%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0044776
Beschreibung

Ein anspruchsvoller Trail kann einem Akku schon mal richtig zusetzen. Bei dem effizienten Giant SyncDrive Sport Mittelmotor des Giant Fathom E+ 2 Herren E-Mountainbike mit seinen 80 Nm Drehmoment kannst du dich darauf verlassen, dass er aus dem 36 V - 13,8 Ah - 496 Wh Intube-Akku das Maximale rausholt, damit eine Tour nicht zur Tortur wird. Ein verwindungssteifer Aluminium Rahmen und die 27,5" Laufräder runden das Giant ab und machen das Fathom E+ 2 Hardtail zu einem höchst attraktiven Angebot.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Vernunftentscheidung in Sachen Schaltwerk hört bei Shimano auf den Namen SLX. Kein anderes Schaltwerk bietet zu so einem fairen Preis derartig gute Funktion. Dafür sorgen nicht nur die zwei verschiedenen Käfiglängen, sondern auch die patentierte Shadow Plus Technologie. Somit bleibt die Kette immer an Ort und Stelle, egal wie ruppig es wird. Und obwohl der Geldbeutel geschont wird, bleibt die Optik hier nicht auf der Strecke: Die SLX sieht nämlich einfach hochwertig und stylisch aus.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc- Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Statdrädern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Über den Motorenhersteller:

Wie es der Name schon vermuten lässt, handelt es sich bei Giant um einen echten Giganten. Pro Jahr laufen bei den Taiwanesen Millionen Fahrräder durch die Hallen. Natürlich lässt sich so ein Unternehmen das E-Bike- Geschäft ebenfalls nicht entgehen. Durch die enorme Kompetenz des Riesens sind die Motoren auch absolut erstklassig und auf Augenhöhe mit Shimano oder Bosch. Du willst deinen E-Motor von einer echten Kultmarke? Dann ist Giant dein Anbieter.

Der Elektroantrieb:

Der Giant SyncDrive Sport Mittelmotor zaubert sportliche 250 Watt Leistung bei 80 Nm Drehmoment auf den Asphalt. Dabei überzeugt der Motor nicht nur mit Performance, sondern zusätzlich mit seinen kompakten Maßen. Auch die Qualität spielt auf ganz hohem Niveau, was jedoch nicht weiter verwunderlich ist: Schließlich fertigt Yamaha den Motor speziell für Giant.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Giant:

Giant wurde 1972 gegründet und zählt heute zu einem der weltweit größten Zweiradproduzenten mit Produktionsstandorten in Europa und Asien. Durch die umfangreiche Entwicklungsarbeit und die Rückkopplung mit gesponserten Profiteams gehört Giant zu einer der innovativsten Radmarken in den Bereichen Rennrad und Mountainbike Sport.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Giant Fathom E+ 27,5" AluxX SL Aluminium für SyncDrive Mittelmotor mit integriertem EnergyPak-Akku, OverDrive Steuerrohr, interne Zugverlegung, integrierte Gepäckträger-, Ständer- und Radschutz-Aufnahme
Gabel
SR Suntour XCR 34 LOR, Lockout, 1 1/8"~1 1/2"-OverDrive Alu-Schaft, QR, 120mm Federweg
Motor
Giant SyncDrive Sport Mittelmotor 250 Watt, 80Nm
Akku
Giant EnergyPak 500 Lithium-Ionen Unterrohr-Akku, SideRelease semi-integriert, 36 V - 13.8 Ah (496 Wh), abschließbar, Onboard- / Offboard-Charging
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 13,8 Ah - 496 Wh
Display
Giant RideControl One
Ladegerät
4A
Kurbelgarnitur
Giant by FSA Alu-/Stahl-Kettenblatt, 36 Zähne / CK-745 Kurbelarme, Aluminium
Schaltung
10-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano SLX RD-M7000, Dyna-Sys, Shadow Plus, 10-fach
Kassette
Shimano Deore CS-HG50, 10-fach, 11-36 Zähne, Dyna-Sys
Übersetzung
Zähne vorne: 36 / Zähne hinten: 11-36
Kette
KMC X.10e
Schalthebel
Shimano Deore SL-M6000-I, Dyna-Sys, I-specII, Rapidfire Plus, 1 x 10-fach
Bremse (vorne)
Shimano Altus BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Altus BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Altus BL-MT200
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano RT26
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 180mm
Vorbau
Giant Connect, ±8°, 31.8mm
Lenker
Giant Connect TR RiserBar, Rise: 20mm, Upsweep: 5°, Backsweep: 7°, Klemmung: 31,8mm, Lenkerbreite: 780mm
Griffe
Giant Tactal, beidseitig fixiert
Laufrad (vorne)
Giant AM 27.5 Disc, ETRTO: 30-584, ungeöst
Laufrad (hinten)
Giant AM 27.5 Disc, ETRTO: 30-584, geöst, E-Bike optimiert
Nabe (vorne)
Giant by Formula eTracker Sport Disc, 15x100mm-Steckachse
Nabe (hinten)
Giant by Formula eTracker Sport Disc, 141mm QR
Speichen
Niro 2.0-1.8 schwarz, 28/32 Speichen
Reifen (vorne)
Maxxis Ardent, 60 TPI, EXO Protection, faltbar (27.5" x 2.60 / 65-584)
Reifen (hinten)
Maxxis Ardent, 60 TPI, EXO Protection, faltbar (27.5" x 2.60 / 65-584)
Sattel
Giant Contact Neutral
Sattelstütze
Giant Connect, Durchmesser: 30.9mm
Pedale
Wellgo M149 MTB Aluminium
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
156 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Giant SyncDrive
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
120 mm
Gänge
10 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GIANT
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT