Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 

Die Ausrüstung

Helm

Einen Helm solltest du dir in jeden Fall direkt dazu kaufen. Es gibt für fast jede Art von Radsport einen passenden Helm. Noch ist der Fahrradhelm zwar keine Vorschrift (außer beim S-Pedelec). Aber auch hier gilt: „Sicherheit geht vor!“. Du bist nicht nur ein Vorbild für alle anderen Verkehrsteilnehmer…, sondern insbesondere für Kinder, die du auf dem Weg zur Arbeit oder auf einer Tour begegnest. Argumente wie „sieht blöd aus“ , oder „stört mich beim Fahren“ zählen nicht und interessieren auch niemanden bei einer schweren Kopfverletzung nach einem Sturz.

 

Fahrradschloss – Schütze dein Rad

Neben deinem Kopf, denke auch an die Sicherheit deines Rades. Rad-Diebe sind nicht von gestern. Sie kennen die Schwachstellen von billigen Schlössern und knacken sie im Vorbeigehen.

 

Rucksack oder Fahrradtaschen

Fahrradrucksäcke sind eher unter den Mountainbikern verbreitet, kommen aber auch immer mehr in anderen Fahrradbereichen zum Einsatz. Hier können gut Trinkflaschen, Minitools oder eine Jacke verstaut werden.

Viele Pendler oder Alltagsfahrer setzen aber auf die Fahrradtaschen. Sie bieten einige Vorteile: Zum Beispiel das Einfache mitführen von Pumpen, dem Einkauf oder benötigte Ersatzkleidung. Im Allgemeinen wird dein Rad durch die passende Taschenwahl zu einem wahrhaften „Transporthengst“.

Zum Vergleich
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT