Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - DiamantBMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant
BMC

BMC Teammachine SLR03 105 - 28 Zoll - Diamant

1.899,- €
1.519,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Schaltwerk
Shimano 105
Umwerfer
Shimano 105
Schalt-/Bremshebel
Shimano 105
Bremsen
Shimano BR-R561, mechanische Felgenbremse
Rahmenmaterial
Carbon
Gabel
Teammachine SLR 03 (Carbon)

Das Teammachine SLR03 105 von BMC ist ein überaus leichtes und ausgewogenes Rennrad aus der Schweizer Edelschmiede BMC mit einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis. Mit diesem leichten Sportgerät kannst du in die Offensive gehen, denn das Teammachine SLR03 105 von BMC wurde für die besonderen Rennrad-Erlebnisse gebaut. Die zuverlässigen und bewährten Komponenten aus Shimanos beliebter 105er Gruppe, das leichte Rahmen-/Gabel-Set aus Carbon und der leichtfüßige Laufradsatz machen das Teammachine SLR03 105 zu einem motivierenden Trainingspartner für lange und schnelle Rennrad Abenteuer. Die Compact Kurbel hält in Verbindung mit dem breit abgestuften 11-fach Antrieb den passenden Gang für temporeiche Abschnitte wie steile Pässe bereit. Stelle neue persönliche Rekorde auf und fliege mit deinem edlen Teammachine SLR03 105 von BMC zu neuen Bestleistungen.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Die Gabel:
    Die leichte Carbongabel führt das Vorderrad präzise und direkt, dabei wirkt sie sich positiv auf das Gesamtgewicht aus.
  •  
  • Die Schaltung:
    Die aktuelle "105" von Shimano gilt als gehobene Mittelklasse unter den mechanischen Kettenschaltungen und steht für präzise Zuverlässigkeit. Mit 22 Gängen in der Compact Variante bietet sie dir ein riesiges Übersetzungsspektrum und ermöglicht dir sowohl ein hohes Tempo in der Ebene als auch den passenden Gang für steile Anstiege. Shimanos 105er garantiert viele problemlose Kilometer bei gleichbleibend hoher Schaltpräzision.
  •  
  • Die Bremsen:
    Die bewährten Felgenbremsen "BR-R561" von Shimano verzögern dein Bike kraftvoll und zuverlässig unter allen Bedingungen.
  •  
  • Der Rahmen:
    Der leichte Rahmen aus Vollcarbon verfügt über exzellente Steifigkeitswerte bei vorbildlichem Dämpfungsverhalten. Er bietet dank seiner ACE Technologie optimale Performance bei niedrigem Gewicht.
  •  
  • Die Reifen:
    Die schnellen Faltreifen "UltraSport" von Continental sind für hohes Tempo auf guten Straßen ausgelegt, dabei rollen sie mit 25 mm Breite komfortabel und bieten hervorragenden Grip.
  •  
  • Laufräder:
    Der solide Laufradsatz "RS010" von "Shimano" lässt sich leicht beschleunigen und ist mit 20 Speichen vorne und 24 Speichen hinten sehr seitensteif aufgebaut.
  •  

28 Zoll Laufräder

28- Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke BMC:

Die Fahrradmarke BMC wurde 1994 gegründet und hat ihren Sitz im schweizerischen Grenchen. Hier hat das Unternehmen eine eigene Forschungs- und Entwicklungseinrichtung und investiert gezielt in die Weiterentwicklung seiner Produkte, um Design und Technologien stetig zu verbessern. Ein Resultat dieser Bemühungen sind die Erfolge im Radsport: Die weltbesten Athleten feiern ihre Siege im Sattel von BMC Bikes – auf der Tour de France und bei Weltmeisterschaften im Teamzeitfahren, Straßenrennen und XC Mountainbiking oder bei zahlreichen Ironman-Wettkämpfen.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano 105 ist die Gruppe für schnelle Freizeitsportler. Das Schaltwerk überzeugt nämlich mit einem spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis und extrem knackigen Schaltvorgängen. Dank 11 Gängen hast du natürlich immer den perfekten Gang parat - und das blitzschnell. Hier sind nämlich Spitzentechnologien verbaut, die vor kurzem noch den Top-Gruppen vorbehalten waren.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist das klassische System am Fahrrad, das sich auch heute noch größter Beliebtheut erfreut. Gerade Citybikes und Rennräder setzen auf die einfachen Bremsen, was auch Sinn macht: Schließlich bieten sie ordentlich Bremskraft, sind leicht zu warten und verschleißen langsam. Zudem sind sie meistens recht preisgünstig. Wer also nicht das letzte Quäntchen Bremskraft braucht, ist bei Felgenbremsen gut aufgehoben.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke BMC:

BMC muss eigentlich nicht mehr vorgestellt werden, denn die schweizer Edelmarke ist jedem bekannt, der ein wenig den Rennsport verfolgt. Seit der Gründung 1986 stehen aber nicht nur Rennsiege auf dem Programm, sondern auch zahlreiche innovative Produkte. Daher gehört das Unternehmen auch bis heute zu den top Bike-Schmieden. Das zeigt sich zum einen an den vielen zufriedenen Kunden, aber auch an den zahllosen Podien: Egal ob Tour de France, Weltmeisterschaften, XC-Worldcup oder Triathlon - BMC-Bikes standen schon auf jedem Treppchen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
8.6 kg
Rahmen
Teammaschine SLR03, ACE Technology, 03 Carbon
Gabel
Teammachine SLR, 03 Carbon
Kurbelgarnitur
Shimano FC-RS500, 50-34 Zähne, 2-fach
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano 105, 11-fach
Umwerfer
Shimano 105
Kassette
Shimano 105, 11-fach, 11-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-32
Kette
Shimano 105
Schalthebel
Shimano 105
Bremse (vorne)
Shimano BR-R561, Seitenzugbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-R561, Seitenzugbremse
Bremshebel
Shimano BR-R561
Vorbau
BMC RSM 03
Lenker
BMC RAB 03
Laufradsatz
Shimano RS010
Felgen
Shimano RS010
Reifen (vorne)
Continental Ultra Sport 2 SL (28" x 0.90 / 23-622 / 700 x 23C)
Reifen (hinten)
Continental Ultra Sport 2 SL (28" x 0.90 / 23-622 / 700 x 23C)
Sattel
Selle Royal Seta
Sattelstütze
BMC RSP 03
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
110 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Rot
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
BMC
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
51 CM
Rahmenhöhe cm
51 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT