Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - DiamantBMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant
BMC

BMC UnReStricted Four - 2020 - 28 Zoll - Diamant

2.999,- €
2.499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-17%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: P00051722M001
Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
9,10 kg
Felgen
DT Swiss C1850 Spline db 23
Saison
2020
Rahmenmaterial
Carbon
Rahmenhöhe
46 CM
Rahmenform
Diamant
Radgröße
28 Zoll
Geschlecht
Herren
Farbe
Rot
Sattelstütze
URS D Shape Carbon, 15mm Versatz
Sattel
WTB SL8 Comp 142
Reifen hinten
WTB Resolute, 28 x 1.70, (45-622 / 700 x 42C)
Reifen vorn
WTB Resolute, 28 x 1.70, (45-622 / 700 x 42C)
Rahmen
URS Micro Travel Technology, 01 Premium Carbon, 12x142mm Steckachse
Nabe vorn
DT Swiss C1850 spline db 23, Steckachse
Nabe hinten
DT Swiss C1850 spline db 23, Steckachse
Vorbau
BMC MSM 02
Lenker
Easton EA50 AX
Gabel
URS 01 Premium Carbon, Flat Mount, 12x100mm Steckachse
Kurbelgarnitur
Sram Apex1, 1-Fach, 40 Zähne
Tretlager
PF86
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram Apex1, 11-Fach
Kassette
Sram Apex 1 , PG-1130, 11- 42 Zähne
Schaltart
Kettenschaltung
Kette
Sram Apex 1, PC-1110
Schalt-/Bremshebel
Sram Apex 1
Schalthebel
Sram Apex1
Bremse vorn
Sram Apex, hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten
Sram Apex, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser
180mm / 160mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
11 - Gänge
Marke
BMC
Radgröße
28
Saison
20
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
3
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Oliver
23.07.2020
Solides grevelbike,nach meiner Meinung mehr MTB als Rennrad.agil , schnell und wendig ist BMC Urs al
Pro: Tolle Optik.schnell. komfortabel.

Contra: Preis.

Fazit:
Kann durchaus empfehlen.für wem 3ts
Euro nicht zu teuer ist,soll das Rad kaufen.
N. Grimm
14.07.2020
Klare Kaufempfehlung: Da ist BMC ein großer Wurf gelungen!
Ich habe das Bike seit April 2020 und habe meine ersten 1000km abgespult, und zwar hauptsächlich im Gelände. Fazit: Ich bin einfach begeistert. So schnell und agil habe ich mich noch nie im Gelände bewegt. Das im Rahmen integrierte Dämpfungssystem habe ich zunächst belächelt bringt aber immensen Komfort selbst auf groben Schotterpisten und Single Trails.

Pro:
Geometrie: Relative aufrechte Position
Design: schlicht und gut; ohne viel Werbung und Aufkleber; einfach URS
Geringes Gewicht
integrierte Dämpfung
1-Fach schaltung

Contra:
SRAM APEX 1: Hoch und runter schalten mit einem Bremshebel gewöhnungsbedürftig; zudem hätte BMC auch die Kassette mit 10:42 anstatt 11:42 ausrüsten können. Der große Gang ist eigentlich zu kurz. Werde hier nach Verschleiß auf jeden Fall auf 1x12 wechseln.
Pannensicherheit: die ersten 2 Ausfahrten hatte ich 2 Platten. Nach Umstellung auf Tubeless mit den für mich excellenten WTB 42 Mäntel an dieser stelle Ruhe. Ebenfalls enorm Grip.

Fazit: Klare Empfehlung für alle die auch im Gelände schnell unterwegs sein möchten. Mein Rennrad steht beleidigt in der Ecke:)
Hinweis: Das FOUR hat kein ICS Cockpit, d.h. keine integrierten Bremszüge am Vorbau. Designtechnich also ein Nachteil, jedoch kann bei dem Four blitzschnell durch Schnellkoppler die Bremsen getauscht werden (wichtig für mich als Motorradfahrer; Bremsgriff rechts ist immer Vorderradbremse. D.h. für mich besser als ICS Cockpit.


Christian Eckardt
02.07.2020
Ein super Gravelbike, mit super Konzept und genial-cleaner Optik
Seit seinem Erscheinem, habe ich mit diesem Rad geliebäugelt. Nun war es endlich soweit. Das BMC U.R.S. ist ein Gravelbike mit einem etwas anderen Konzept. Ich würde es zwischen den Endurance Rennern und einem Cyclocross einordnen. Auf der Straße fährt es sich super, aber sobald man auf unbefestiten Wegen ist, merkt man wo es Zuhause ist. Fahre mit meinen 1,86m Größe L und fühle mich sehr wohl. Durch das schlichte und nicht übertriebene Design zieht es schon den ein oder anderen Blick auf sich, jedoch lässt die Ausstattung für den Preis an mancher Stelle zu wünschen übrig. Vorallem die Reifen sind meiner Meinung nach für ein Gravelbike ein Witz, zum einen das Gripniveau, aber vorallem die Pannensicherheit (nach den ersten 40km auf Straße reichte ein Mikrosplit um einen Platten zu verursachen). Hier würde eine sofortige Umrüstung auf einen besseren Reifen und eventuell Tubeless empfehlen. Ansonsten bin ich Topzufrieden.


Pro:
- Geniale optik
- super bequem auch auf langen Touren
- kooles Konzept, dass richtig Spass macht
- Rahmen ist super verarbeitet und durchdacht

Contra:
- Teuer für die gebotene Ausstattung (~ 3000€ für nur Apex?)
- Die Reifen sind ein schlechter Scherz für ein Gravelbike


Fazit: Ein super Bike, dass einem ein Grinsen ins Gesicht zaubern kann und auch noch viele Blicke auf sich zieht, jedoch Preis- /Leistungstechnisch eher weniger gut abschneidet.

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT