Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-FormBoomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-FormBoomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-FormBoomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-FormBoomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-FormBoomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-FormBoomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form
Boomer

Boomer Limit 70.8 - 26 Zoll - Y-Form

449,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
449,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
449,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
449,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
449,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
449,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0034524
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

In Sachen Qualität und Zuverlässigkeit machen wenige Nabenschaltungen der Shimano Nexus etwas vor. Eine integrierte Schaltservotechnik sorgt nämlich dafür, dass Schaltvorgänge mit geringstem Kraftaufwand möglich sind. Gangwechsel erfolgen daher mit höchster Präzision und Geschwindigkeit. Zudem ist die Nabe natürlich ordentlich gedichtet, weshalb sie selbst Wind und Wetter über eine lange Zeit trotzt - perfekt für alle Fahrer, die nicht nur bei schönem Wetter unterwegs sein wollen.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Man kennt die Nabenschaltung mit Rücktritt vor allem aus Kindertagen. Doch tatsächlich bietet sie auch für Erwachsene zwei Vorteile. Zum einen ist die Bremse vor Schmutz und Dreck geschützt, und zum anderen muss für den Bremsvorgang kein Finger vom Lenker gelöst werden. Dadurch werden Gefahrensituationen unter Umständen entschärft.

Vorteile von 26 Zoll Laufrädern:

Kleine Laufräder sind aufgrund des geringen Durchmessers in der Regel etwas stabiler und weniger träge hinsichtlich der Beschleunigung als vergleichbare größere Laufräder. Zudem lassen sich Rahmen mit niedrigerer Überstandshöhe realisieren, was gerade für kleine Fahrer vorteilhaft ist.

Info zum Y-Rahmen:

Y-Rahmen ermöglichen konstruktionsbedingt besonders niedrige Oberrohre. Dadurch kommt diese Form häufig bei Kinderrädern zum Einsatz, um die maximale Bikekontrolle zu gewährleisten. Auch das Auf- und Absteigen wird so erleichtert.

Die Marke Boomer:

Die Fahrrad XXL Exklusivmarke Boomer überzeugt mit besonders coolen Kinder- und Jugendbikes. Egal ob Junge oder Mädchen - hier finden alle Kids das ganz besondere Rad. Viele verschiedene Farben, Rahmenformen und hochwertige Ausstattungsvarianten machen die Boomer Bikes zu echten Hinguckern.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
16,5 Kg
Rahmen
Aluminium
Gabel
Starrgabel
Kurbelgarnitur
Alu (170mm Kurbelarmlänge)
Schaltung
7-Gang Nabenschaltung
Schaltwerk
Shimano Nexus SG-C3000-7C
Übersetzung
Zähne vorne: 38 / Zähne hinten: 19
Schalthebel
Shimano Nexus SL-7S31
Bremse (vorne)
V-Brake
Bremse (hinten)
V-Brake
Vorbau
Schaft, Alu (40mm)
Lenker
MTB Kids (620mm Lenkerbreite)
Griffe
Kids ATB
Felge (vorne)
26" Alu-Hohlkammer
Felge (hinten)
26" Alu-Hohlkammer
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo
Nabe (hinten)
Shimano
Reifen (vorne)
Kenda K935, mit Reflexstreifen (26" x 1.95 / 50-559)
Reifen (hinten)
Kenda K935, mit Reflexstreifen (26" x 1.95 / 50-559)
Sattel
Kids ATB
Sattelstütze
Aluminium, Länge: 300mm
Beleuchtung (vorne)
Axa Ecoline 15 Lux
Beleuchtung (hinten)
Axa Slim steady
Dynamo
Shimano Nabendynamo
Schutzbleche
Stahl, lackiert
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Grau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
07 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
BOOMER
Radgröße
26 Zoll
Rahmenform
Y-Form
Rahmenmaterial
Aluminium
Schaltart
Nabe mit Rücktritt
Kunden werben für Fahrrad XXL
Video anschauen
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Wilhelm Kreutzer
03.04.2019
Boomer Limit
Pro:
Sehr schönes, bereits strassentaugliches (Schulweg) Rad. Stabil, leicht zu schalten.
Mein Enkel ist begeistert.

Contra:
Bis heute nichts zu beanstanden.

Fazit:
Ich kann dieses Rad jedem empfehlen, der ein sofort einsetzbares Fahrrad sucht.
Preis/Leistung spitze.
Service sehr gut.

Bewertung abgeben
Nach oben