Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - DiamantBoomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant
Boomer

Boomer Racer 210.8 - 24 Zoll - Diamant

359,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
359,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
359,99 €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Produktfarben:
Grau
GrauGrau
Artikelnummer: X0034517
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Bei der Tourney ist Shimano ein kleines Wunder gelungen. So viel Performance für so einen Preis zu bieten, das scheint eigentlich unmöglich. Dabei bietet die günstige Schaltung tatsächlich schon einige Technologien deutlich teurerer Gruppen. Natürlich muss man Abstriche hinnehmen, beispielsweise beim Gewicht, aber die Basis ist sehr ähnlich zu höherwertigen Schaltungen. Das bringt natürlich auch eine gute Qualität und hohe Langlebigkeit mit sich. Gerade an City- oder Trekkingbikes macht die Tourney somit eine super Figur.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Ab wann eine Laufradgröße von 24 Zoll?

24 Zoll Fahrräder passen für Kinder mit einer Körpergröße zwischen 135 und 165cm.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Boomer:

Die Fahrrad XXL Exklusivmarke Boomer überzeugt mit besonders coolen Kinder- und Jugendbikes. Egal ob Junge oder Mädchen - hier finden alle Kids das ganz besondere Rad. Viele verschiedene Farben, Rahmenformen und hochwertige Ausstattungsvarianten machen die Boomer Bikes zu echten Hinguckern.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
15 Kg
Rahmen
Aluminium
Gabel
Starrgabel
Kurbelgarnitur
Aluminium, Kurbelarmlänge: 152mm, 3-fach
Schaltung
21-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Tourney RD-TX55, 7-fach
Umwerfer
Shimano Tourney FD-TY300, 3-fach
Übersetzung
Zähne vorne: 42-34-24 / Zähne hinten: 14-28
Schalthebel
Shimano Tourney SL-RS35
Bremse (vorne)
V-Brake
Bremse (hinten)
V-Brake
Vorbau
Schaft, Alu (40mm)
Lenker
MTB Kids (570mm Lenkerbreite)
Griffe
Kids ATB
Felge (vorne)
24" Alu-Hohlkammer
Felge (hinten)
24" Alu-Hohlkammer
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo
Nabe (hinten)
Shimano
Reifen (vorne)
Kenda K935, mit Reflexstreifen (24" x 1.95 / 50-507)
Reifen (hinten)
Kenda K935, mit Reflexstreifen (24" x 1.95 / 50-507)
Sattel
Kids ATB
Sattelstütze
Aluminium, Länge: 250mm
Beleuchtung (vorne)
Axa Ecoline 15 Lux
Beleuchtung (hinten)
Axa Slim steady
Dynamo
Shimano Nabendynamo
Schutzbleche
Stahl, lackiert
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Grau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
21 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
BOOMER
Radgröße
24 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Köhler
11.06.2019
super Kinder-/Jugendfahrrad
Pro: sehr schönes Design und super Verarbeitung: stabil und recht robust

Contra: --

Fazit: wir würden uns das Fahrrad immer wieder für unseren Sohn holen

Bewertung abgeben
Nach oben