Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - FullyCannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully
Cannondale

Cannondale Habit 2 SE - 2018 - 27,5 Zoll - Fully

4.499,- €
2.499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-44%
4.499,- €
2.499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-44%
Artikelnummer: X0037467
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Sportive Herren kommen mit diesem Mountainbike voll auf ihre Kosten. Das Cannondale Habit 2 SE weiß nämlich auf ganzer Linie zu überzeugen: Cannondale verbindet eine ausgewogene Geometrie mit einer durchdachten Ausstattung und einem guten Gewicht. Für letzteres sorgt natürlich der hochwertige Carbon Rahmen. Dadurch fährt sich das schicke Fully sehr spritzig und spaßig, wozu auch die 27,5" Laufräder bestens passen. Die Symbiose aus Wendigkeit und Spurstabilität ist Cannondale also definitiv gelungen.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die SRAM GX Eagle übernimmt das Erbe der XX1-Gruppe und bietet viele Technologien zu einem fairen Preis an. In Sachen Gewicht muss sie sich zwar geschlagen geben, doch die Schaltvorgänge gehen so schnell und knackig von der Hand wie bei den teureren Gruppen. Unter den SRAM Eagel Schaltwerken ist die GX somit das Preis-Leistungs-Wunder.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und sind daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) besonders geeignet. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem ist die Beschleunigung damit besser. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Bei Fullys nimmt der Hinterbau dank einiger Gelenke und dank eines Dämpfers in ähnlicher Form Schläge auf, wie es die Federgabel tut. Gerade auf sehr anspruchsvollen Trails sorgt das für deutlich mehr Sicherheit und Reserven. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Cannondale:

Cannondale gehört heutzutage zu den meist beachteten und innovativsten Radmarken der Branche. Mit der Gründung im Jahre 1971 ist Cannondale aber natürlich auch ein Urgestein und ein echter Pionier. Dank der engen Zusammenarbeit mit tollen Entwicklern und pfeilschnellen Rennteams schreiben die Amerikaner daher jedes Jahr aufs neue Fahrradgeschichte. Man denke nur an die Lefty-Federgabeln, die jeder waschechte Mountainbiker schon einmal gerne an seinem Rad gehabt hätte.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Carbon/Aluminium, Habit 27,5, 120mm, BallisTec Carbon, Carbon Link, SmartForm C1 Aluminium swingarm, PF30, Flat Mount Brake, Pivoting Der Hanger, 1.5 Si headtube
Gabel
RockShox Pike RC, Solo Air Spring, Charger Damper Boost 110x15, Maxle Stealth, 130mm Federweg, 46mm offset
Dämpfer
Fox Float DPS Performance EVOL SV, 3 Position Adjust, 120mm Federweg
Kurbelgarnitur
Truvativ Descendant Eagle 7K
Tretlager
Cannondale Aluminium PressFit30
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram GX Eagle, 12-fach
Kassette
Sram 1275 Eagle, 12-fach, 10-50 Zähne
Kette
Sram GX Eagle, 12-fach
Schalthebel
Sram GX Eagle Trigger, 12-fach
Bremse (vorne)
Sram Guide R, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Sram Guide R, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Sram Guide R
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Centerline Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 180mm
Vorbau
Cannondale C1, 6061 Aluminium, 60mm, 31.8, 5°
Lenker
Cannondale C3 riser, Aluminium, 4° upsweep, 9° backsweep, 760x15mm
Lenkerband
Cannondale Lock-On
Steuersatz
Cannondale HeadShok Si
Felgen
WTB Frequency Race i29 TCS 27,5, Tubeless Ready, 29mm Inner
Nabe (hinten)
Custom DT-Swiss Straightpull 28-Loch
Speichen
DT Swiss Competition
Reifen (vorne)
Maxxis DHF, 3C Compound, Tubeless Ready (27.5" x 2.30)
Reifen (hinten)
Maxxis Ardent, Tubeless Ready, Gumwall (27.5 x 2.40)
Sattel
Fabric Scoop Shallow Elite
Sattelstütze
TranzX, Dropper, Verstellbereich: 140mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
120 mm
Federweg vorn
130 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CANNONDALE
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben