Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - DiamantCannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Cannondale

Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll - Diamant

4.999,- €
2.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-40%
4.999,- €
2.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-40%
4.999,- €
2.999,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-40%
Artikelnummer: X0037525
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Mit dem Cannondale Synapse Disc Dura-Ace - 2018 - 28 Zoll Racingbike für Herren bringt die US-Fahrradschmiede einen wahren Renner an den Start. Dieses Bike ist auf Geschwindigkeit ausgelegt und wendet sich an alle, die den Rausch der schnellen Fahrt lieben. Dieses außergewöhnlich konzipierte Rennrad, wurde eigens für große Touren und lange Tage im Sattel entwickelt. Mit den hochwertig verbauten Komponenten, einer ergonomisch geformten Rahmengeometrie, die nach ergonomischen Gesichtspunkten gefertigt wurde, bietet das Bike eine durchaus semi-professionelle Performance.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Der Rahmen:
    Der Carbon, NEW Synapse Disc, BallisTec Carbon, Di2 ready, SAVE PLUS, BB30a, flat mount, 12mm thru axle Rahmen garantiert trotz des leichten Gewichts die erforderliche Steifigkeit und ist nach den neuesten ergonomischen Erkenntnissen gefertigt.
  •  
  • Die Schaltung:
    Das Shimano Dura-Ace 9100 11-fach-Schaltwerk mit 22 Gängen lässt das Bike nur so dahinfliegen. Die Gänge schalten präzis und geschmeidig, wie es von dem Premiumhersteller Shimano nicht anders zu erwarten ist.
  •  
  • Die Bremsen:
    Mit den hydraulischen Scheibenbremsen Dura-Ace BR-R9170, Flat Mount, (160/140mm) aus dem Hause Shimano ist für die Sicherheit gesorgt. Diese Bremsen arbeiten absolut zuverlässig und meistern auch kritische Situationen souverän.
  •  
  • Die Gabel:
    Die NEW Synapse Disc Asymmetric, SAVE PLUS, BallisTec Carbon, integrated crown race, size-specific design44-48: 1 1/8" steerer, 60mm rake51-54: 1-1/8" - 1-1/4" tapered steerer, 55mm rake56-61: 1-1/8" - 1-3/8" tapered steerer, 45mm rake Gabel bietet die erforderliche Stabilität für diese Rennmaschine und garantiert ein stressfreies Fahren.
  •  
  • Die Reifen:
    Die absolut sichere Vittoria Rubino Pro (700x28C / 28-622) Bereifung lässt keine Schwäche erkennen. Diese Reifen garantieren eine hervorragende Traktion und passen sich dem Untergrund in Ideallinie an.
  •  

Weitere Eigenschaften

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cannondale:

Cannondale wurde 1971 in den USA gegründet und gehört heute zu einer der erfolgreichsten und innovativsten Sportradherstellern. Durch intensive Zusammenarbeit mit den werkseigenen Rennteams werden immer wieder Meilensteine in der Mountainbike- und Rennradgeschichte geschrieben. Der wohl bekannteste und polarisierendste ist die Einbeinfedergabel "Lefty", die 2000 auf den Markt kam.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Am Rennrad ist die Shimano Dura Ace schon seit Jahren das Maß der Dinge. Das liegt nicht nur am geringen Gewicht der gesamten Gruppe, sondern auch an der Performance des durchdachten Schaltwerks. Kein Anderes wechselt Gänge nämlich schneller oder präziser. Das sorgt für maximale Effizienz: Zeitverlust durch ein Verschalten gehört damit der Vergangenheit an.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cannondale:

Cannondale gehört heutzutage zu den meist beachteten und innovativsten Radmarken der Branche. Mit der Gründung im Jahre 1971 ist Cannondale aber natürlich auch ein Urgestein und ein echter Pionier. Dank der engen Zusammenarbeit mit tollen Entwicklern und pfeilschnellen Rennteams schreiben die Amerikaner daher jedes Jahr aufs neue Fahrradgeschichte. Man denke nur an die Lefty-Federgabeln, die jeder waschechte Mountainbiker schon einmal gerne an seinem Rad gehabt hätte.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Carbon, NEW Synapse Disc, BallisTec Carbon, Di2 ready, SAVE PLUS, BB30a, flat mount, 12mm thru axle
Gabel
NEW Synapse Disc Asymmetric, SAVE PLUS, BallisTec Carbon, integrated crown race, size-specific design44-48: 1 1/8" steerer, 60mm rake51-54: 1-1/8" - 1-1/4" tapered steerer, 55mm rake56-61: 1-1/8" - 1-3/8" tapered steerer, 45mm rake
Kurbelgarnitur
Cannondale HollowGram Si, 2-fach, 50/34 Zähne, BB30a, OPI SpideRing
Tretlager
FSA BB30 Bearings
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Dura-Ace RD-R9100, 11-fach
Umwerfer
Shimano Dura-Ace FD-R9100, Anlöt Version
Kassette
Shimano Ultegra CS-R8000, 11-fach, 11-30 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-30
Kette
Shimano CN-HG701, 11-fach
Schalt-/ Bremshebel
Shimano Dura-Ace 9120, Hydro Disc
Bremse (vorne)
Shimano Dura-Ace BR-R9170, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Dura-Ace BR-R9170, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano Dura-Ace BR-R9170
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano Dura-Ace
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 140mm
Vorbau
Cannondale Aluminium
Lenker
Cannondale Aluminium
Lenkerband
Cannondale Grip Bar Tape (Gel), 3.5mm
Steuersatz
Synapse Si, 25mm carbon top cap
Felgen
Fulcrum Racing 500 DB, 17mm inner, 26mm deep
Nabe (vorne)
Fulcrum Racing 500 Disc, 12x100mm
Nabe (hinten)
Fulcrum Racing 500, Disc, 12x142mm
Speichen
Fulcrum, Double-Butted, Stainless
Reifen
Vittoria Rubino Pro (700x28C / 28-622)
Sattel
Fabric Scoop Shallow Race, Titanium Rail
Sattelstütze
Cannondale SAVE Carbon, 25.4x350mm (44-56), 400mm (58-61)
Beleuchtung (vorne)
Fabric Lumaray Front-Licht
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Sonstiges
Integrierte SAVE Garmin Lenker-Halterung
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Weiß
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CANNONDALE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben