Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyCarver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Carver

Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully

1.699,99 €
1.249,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Beschreibung
Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Gruppe verfügt mittlerweile über alle möglichen Innovationen der Top-Gruppen. So findet sich am Schaltwerk die bewährte Shadow Plus-Technologie, die lange Zeit der XT- und XTR-Gruppe vorbehalten war. Dank einer neuen sportlichen Optik vermittelt das Deore Schaltwerk die neu gewonnene Funktionalität auch endlich gebührend nach außen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen.

Info zu Fullys:

Fullys weisen einen beweglichen Hinterbau auf, der mittels eines Dämpfers am Heck dieselbe Arbeit leistet, wie die Federgabel an der Front. Das bringt Sicherheit auf ruppigen Strecken. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Carver:

Da Made in Germany nicht umsonst ein Qualitätsmerkmal ist, sitzt die Entwicklungs- und Produktionsstätte von Carver nach wie vor in Frankfurt. Dabei setzt die Eigenmarke von Fahrrad XXL auf eine Mischung aus hoher Qualität, angenehmen Preisen und super Ausstattungen, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Der Erfolg von Carver zeigt, dass sich diese Strategie gelohnt hat.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Schaltart
Kettenschaltung
Farbe
Grau
Saison
2019
Rahmenmaterial
Aluminium
Rahmenhöhe
42 CM
Rahmenform
Fully
Radgröße
27,5 Zoll
Geschlecht
Herren
Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung
120 kg
Rahmen
Aluminium, Boost Technologie
Gabel
Rock Shox Recon RL Solo Air, 120mm Federweg
Dämpfer
Rock Shox DeLuxe R Debon Air MM Tune Metric Mount, 120mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano Deore FC-MT500-B2, 2-fach, Kurbelarmlänge: 175mm, Kettenblatt: 36/26 Zähne
Schaltung
20-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore RD-M6000, 10-fach
Umwerfer
Shimano Deore FD-M6020, 2-fach
Kassette
Shimano CS-HG500-10, 10-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36-26 / Zähne hinten: 11-42
Kette
Shimano CN-HG54, 10-fach, 116 Glieder
Schalthebel
Shimano Deore SL-M6000, 2 x 10-fach
Bremse vorn
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-M315
Bremsscheibe
Shimano
Bremsscheibendurchmesser
180mm / 180mm
Lenker
Carver MTB Team (720-740mm)
Vorbau
Carver MTB Team (60-80mm)
Griffe
Carver MTB Team
Laufräder
27,5" Carver 584 x 21C, Hohlkammer, 32-Loch
Nabe vorn
Shimano Deore HB-M6000
Nabe hinten
Shimano FH-MT400
Reifen vorn
Schwalbe Smart Sam, K-Guard (27.5" x 2.25 / 57-584)
Reifen hinten
Schwalbe Smart Sam, K-Guard (27.5" x 2.25 / 57-584)
Sattel
Selle Italia X-Base
Sattelstütze
Carver MTB Team, Länge: 350mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
120 mm
Federweg hinten in mm
120 mm
Gänge
20 - Gänge
Marke
CARVER
Radgröße
27,5
Saison
19
Kundenbewertung
4.7 / 5.0
5 Sterne
 
7
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
1
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
SeKo
15.05.2020
Herr
Pro: Das Rahmen Design ist perfekt und gefällt mir.

Contra: Die Qualität lässt zu wünschen übrig in den ersten Monaten habe ich ca. Die Hälfte der kaufkosten in Reparaturen reinstecken müssen das ist nich positiv.

Fazit: Für den kleinen Preis ist es ausreichend, befriedigend aber als City Bike ist es sehr gut nur die Gelände Tauglichkeit lässt zu wünschen übrig.

Dennis
13.05.2020
Herr
Pro: Alles

Contra: gibt es meiner Meinung nichts.

Fazit:
Habe mir das Bike gekauft um anzufangen MTB zu fahren, mit diesem Bike hat man einfach alles was man braucht. Das Preis/Leistungsverhältnis ist einfach spitze. Habe bis jetzt kleinere Sprünge und mehrere Trails befahren und noch keinerlei Einschränkungen oder Mängel festgestellt. Auch die Verarbeitung von dem Fahrrad entspricht hoher Qualität, alles sauber verarbeitet.
Aufjedenfall zu Empfehlen, gerade als Anfänger bietet das Bike alles was man braucht und eine Menge Spaß.
Nico Hinze
01.05.2020
Bike
Pro:Design Preis/Leistung

Contra:noch keins endeckt

Fazit: Super Bike fuer das Geld bekommen. Faellt auf durch das Design und die Farbe. Faehrt sich locker bequem und sicher in jeder Lage. Das Gewicht von nur ca 12 Kg zeigt mir ...alles richtig gemacht.
Preis Leistung = Top
Fahre jeden Tag gluecklich unf zufrieden !

Dennis
22.04.2020
Super MBT Fully
Pro:

Das Carver Drift 240 ist sehr leicht ich bin sehr überrascht vom Gewicht gewesen, die verbauten Teile sind für meine Ansprüche mehr als ausreichend.

Sehr Positiv ist das Handling und die Geschwindigkeit des Bikes , die 20 Gänge sind mehr als genug , auf Strecken die grade oder Minimal Bergab gehen rollt es viele Meter weit ohne Treten zu müssen , Bergauf kommt man spielend leicht hoch sehr gute Übersetzung.

Die Breite Lenker und die Schwalbe Smart Sam ( die übrigens) sehr Breit sind geben Sicherheit auf Abfahrten & die 120 mm Federweg vorne und hinten ,sind Perfekt man spurt nix im Rücken so bequem war ich noch nie unterwegs.

Montieren musste ich nur den Lenker und die Pedalle, dann war das Fahrt auch schon Startklar.

Contra:

der Versand mit der Spedition hat sehr lange gedauert , und fast wäre das Bike dem Fahrer beim ausladen aus dem Karton Geflogenen da er unten offen war , zum Glück ist das Fahrrad unbeschadet und Kratzerfrei bei mir angekommen, nur die Kette war draußen aber das kann passieren beim Versand.

Fazit:

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden , und bin froh mir das Carver Drift 240 gekaut zu haben echt ein Tolles Fahrrad
Johannes
21.04.2020
Bewertung Carver Drift 240
Pro:
Optik, Qualität/Preis/Leistung, Fahrgefühl, gutes Federgefühl
Contra:
Einstellung des Frontdämpfers nicht über den Lenker, rote Pedale mitgeliefert, Gewicht
Fazit:
Ich denke es ist ein gutes Einsteigerrad. Preis/Leistung stimmen. Der erste Eindruck ist gut. Pedale in rot ist Geschmackssache.
Elvis
23.03.2020
Mr
Pro:Alles Super

Contra:Jetzt nicht

Fazit: 5 sterne

Thomas
26.01.2020
Carver Drift 240 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Pro:
Habe schon einige Bikes gehabt, aber das ist von der Qualität her, das beste.
Ich bin 180cm groß und wiege 83kg.
Die Federung ist sehr fein einstellbar. Egal ob das Gelände tiefe Löcher hat, oder Stock und Stein. Es meistert alles sehr gut, federt je nach Einstellung super ab, ohne dabei den Rücken zu belasten.
Die Verarbeitung ist qualitativ auf hohem Niveau und sehr überschaubar, ohne Schnickschnack.
Alles mit Inusschrauben versehen. Top!
Die hydraulischen Bremsen sind straff, sodass Bergabfahrten kein Problem darstellen. Die Schaltung ist sehr direkt und für ein anspruchsvolles Gelände ausgelegt. Eine breite Bereifung ermöglicht auch Fahrten durch Matsch und Zuckersand und verhindert ein Wegrutschen in den Kurven.
Für ein anspruchsvolles Gelände ist es Top.
Aufgrund der Übersetzung sind aber auf gerader Strecke nicht mehr als 30km/h drinnen, aber es ist ja auch kein bike für eine glatte gerade Strecke...
Yari
20.12.2019
Carver 240 drift
Pro: das Rad fährt sich sehr gut und es hat eine gut einstellbare Dämpfung. Die Verarbeitung ist insgesamt super!

Contra: Gibt es aus meiner Sicht nicht!

Fazit: Ich bin total zufrieden mit dem Rad und würde es immer wieder kaufen! Die Beratung vor Ort im Geschäft war sehr gut - freundlich und kompetent!

Dominik
02.12.2019
Herr
Pro: preis Leistung is der wahnsinn

Contra: leider ohne hydraulische Sattelstütze und die Smart sam sind nicht mein Fall. Vielleicht mit nobby nic ausstatten.

Fazit: ein echt klasse bike mit super Geometrie. Fährt sich einwandfrei und ist echt leicht

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT