Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Creme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - DiamantCreme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - DiamantCreme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme

Creme Caferacer Man Solo - 2019 - 28 Zoll - Diamant

839,- €
639,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-24%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
839,- €
759,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-10%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0041556
Beschreibung

Wie es sich für ein gutes Citybike gehört, punktet das Creme Caferacer Man Solo mit einer komfortablen Geometrie und einer durchdachten Ausstattung. Herzstück des Rades ist dabei der Diamant Rahmen aus Stahl, der mit seiner entspannten Geometrie für ein komfortables Fahrerlebnis sorgt. Sportive Herren kommen hier aber natürlich auch auf ihre Kosten. Dank der flinken 28" kann man das Rad zügig durch den Stadtverkehr zirkeln.

Über das Rahmenmaterial:

Rahmen aus Stahl sehen nach echtem Maschinenbau aus und sind daher etwas für Puristen. Technisch gibt es vielleicht bessere Materialien, doch die filigrane Optik und die dämpfenden Eigenschaften des Stahls sorgen für ein besonderes Fahrerlebnis. Gerade Bikes ohne Federung profitieren daher. Dank der hohen Festigkeit sind Rahmen aus Stahl zudem beinahe unzerstörbar. Das macht den Werkstoff sehr nachhaltig, da ein Rad lange Zeit problemlos gefahren werden kann.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

In Sachen Qualität und Zuverlässigkeit machen wenige Nabenschaltungen der Shimano Nexus etwas vor. Eine integrierte Schaltservotechnik sorgt nämlich dafür, dass Schaltvorgänge mit geringstem Kraftaufwand möglich sind. Gangwechsel erfolgen daher mit höchster Präzision und Geschwindigkeit. Zudem ist die Nabe natürlich ordentlich gedichtet, weshalb sie selbst Wind und Wetter über eine lange Zeit trotzt - perfekt für alle Fahrer, die nicht nur bei schönem Wetter unterwegs sein wollen.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Sehr hochwertige Nabenschaltungen (beispielsweise von Rohloff) kommen häufig ohne Rücktrittbremse aus. Da Felgen- und Scheibenbremsen heutzutage besonders ausgereift sind, wirkt die Technik der Rücktrittbremse zugegeben etwas veraltet. Tatsächlich birgt sie auch ein paar Probleme: Durch die Integration der Bremsmechanik in den Nabenkörper wird die Konstruktion nämlich komplizierter. Dadurch steigt die Pannenanfälligkeit. Allerdings fahren die meisten Radfahrer eine Nabenschaltung, um ein besonders zuverlässiges System zu haben. Zudem bringt eine Rücktrittbremse natürlich einiges an Gewicht mit sich. Wer es also puristisch und leicht haben will, lässt die Rücktrittbremse lieber weg.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Creme:

Creme entwickelt stylische City-Bikes, die Funktion und Lifestyle gekonnt verbinden. Jedes Bike wird in Europa produziert, was besonders nachhaltig ist. Dabei besteht das Creme-Team aus leidenschaftlichen Bikern, die am liebsten den ganzen Tag im Sattel sitzen. Hochwertige Materialien und durchdachte Konstruktion machen die Räder zu echten Traum-Bikes.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
14,80 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
100 kg
Rahmen
Hochwertiger Stahlrahmen
Gabel
Hochwertiger Stahlgabel
Kurbelgarnitur
Aluminium
Schaltung
7-Gang Nabenschaltung (mit Freilauf)
Bremse (vorne)
Promax, Felgenbremse
Bremse (hinten)
Rücktrittbremse
Vorbau
Creme Cycles
Lenker
Albatros, Aluminium
Griffe
Creme Gummy
Felge (vorne)
Aluminium, Doppelwandig
Felge (hinten)
Aluminium, Doppelwandig
Nabe (vorne)
Joytech
Nabe (hinten)
Shimano Nexus 7-Gang
Speichen
Edelstahl
Reifen (vorne)
Schwalbe
Reifen (hinten)
Schwalbe
Sattel
Brooks B17
Beleuchtung (vorne)
Union, Batteriebetrieben
Beleuchtung (hinten)
Spanninga Pixeo, Batteriebetrieben
Gepäckträger
Frontgepäckträger, Schwarz
Schutzbleche
Edelstahl
Pedale
Griffige VP Pedale
Klingel
Stilvolle Klingel
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
07 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CREME
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Stahl
Saison
2019
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Porten
20.08.2019
Herr
Pro: Das Fahrrad hat ein wirklich tolles Design. Das matt schwarz hat Stil und lässt sich wirklich sehen. Auch die Qualität des Lacks ist wirklich gut. Darüberhinaus ist der vorne angebrachte Gepäckträger sehr praktisch und hält auch größere Lasten wie ein Bierkasten aus.

Contra: Die Bremsen sind nicht sehr hochwertig sowie die Schaltung ist eher Basic. Defintiv eher nur ein Stadtrad und mehr nicht.

Fazit: Insgesamt eine sehr schönes Fahrrad mit dem man sich sehen lassen kann. Technisch wäre es noch ein wenig ausbaufährig aber Preis-Leistung ist in meinen Augen vollkommen in Ordnung! Ich würde das Produkt defintiv weiterempfehlen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT