Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Creme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - DiamantCreme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - DiamantCreme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Creme

Creme Ristretto Lightning - 2019 - 28 Zoll - Diamant

1.999,- €
1.799,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-10%
1.999,- €
1.799,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-10%
Artikelnummer: X0039160
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Jetzt schau sich einer dieses schöne Rad an: Das Ristretto Lightning von Creme Cycles ist der wahrgewordene Traum eines jeden Retro-Fans. Der Chrom-Molybdän- Stahl-Rahmen versprüht den Charme alter Tage und ist vollgepackt mit moderner Technik. Da wäre z.B. die super zuverlässige Nabenschaltung, die hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen und der Nabendynamo zu nennen, die allesamt sinnvolle Ergänzungen darstellen!

Über das Rahmenmaterial:

Rahmen aus Stahl sehen nach echtem Maschinenbau aus und sind daher etwas für Puristen. Technisch gibt es vielleicht bessere Materialien, doch die filigrane Optik und die dämpfenden Eigenschaften des Stahls sorgen für ein besonderes Fahrerlebnis. Gerade Bikes ohne Federung profitieren daher. Dank der hohen Festigkeit sind Rahmen aus Stahl zudem beinahe unzerstörbar. Das macht den Werkstoff sehr nachhaltig, da ein Rad lange Zeit problemlos gefahren werden kann.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Alfine Nabenschaltungen sind dank gekapselter Konstruktion extrem langlebig. Erst alle 12 bis 24 Monate ist ein Öl-Wechsel notwendig. Die Alfine kann man daher im besten Sinne vergessen und sich voll auf das Fahren konzentrieren. Dank großer Übersetzungsbandbreite und effektivem Getriebe geht es mit den Alfine-Naben vollkommen entspannt voran.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc- Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Fahrräder mit Riemen erfreuen sich in Zeiten von Getriebeschaltungen zunehmender Beliebtheit. Das liegt vor allem an der Robustheit und der Wartungsarmut. Schließlich braucht ein Riemen kein Öl und relativ wenig Aufmerksamkeit, um dennoch perfekt zu funktionieren. Außerdem dehnen sich Riemen langsamer, weshalb sie selten ausgetauscht werden müssen. Wer also ein System mit wenig Wartung sucht, ist beim Riemenantrieb genau richtig.

Die Schaltart:

Sehr hochwertige Nabenschaltungen (beispielsweise von Rohloff) kommen häufig ohne Rücktrittbremse aus. Da Felgen- und Scheibenbremsen heutzutage besonders ausgereift sind, wirkt die Technik der Rücktrittbremse zugegeben etwas veraltet. Tatsächlich birgt sie auch ein paar Probleme: Durch die Integration der Bremsmechanik in den Nabenkörper wird die Konstruktion nämlich komplizierter. Dadurch steigt die Pannenanfälligkeit. Allerdings fahren die meisten Radfahrer eine Nabenschaltung, um ein besonders zuverlässiges System zu haben. Zudem bringt eine Rücktrittbremse natürlich einiges an Gewicht mit sich. Wer es also puristisch und leicht haben will, lässt die Rücktrittbremse lieber weg.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Creme:

Creme entwickelt Citybikes, die zum Losfahren einladen. Die Marke steht für Lifestyle Fahrräder mit tollen Fahreigenschaften. Jedes Bike wird designed und in Europa hergestellt. Das Team hinter Creme sind leidenschaftliche Biker, die es kaum erwarten können, ihre Ideen und Erfahrungen an den Rädern umzusetzen. Hochwertige Materialien und Komponenten sowie eine hohe Handwerkskunst - dafür stehen Creme Fahrräder.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12.5 kg
Rahmen
Chrom-Molybdän-Stahl, Double-Butted, mit CNC Dropouts, Tange Sattel-Klemme
Gabel
Carbon
Kurbelgarnitur
Creme Classic Cranks, 1-fach, 46 Zähne, 170mm, Aluminium, hochglanz poliert, Gates Sprocket
Tretlager
Vierkant Innenlager, 68mm Gehäusebreite
Schaltung
8-Gang Nabenschaltung (mit Freilauf und Riemen)
Kette
Gates Carbondrive, Zahnriemen
Schalthebel
Shimano Alfine, Trigger Shifter, 8 Gänge
Bremse (vorne)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-M315
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Aluminium, 100mm
Lenker
Aluminium, Banana Type, Lenkerbreite: 580mm, Biegung: 27°, Klemmung: 31,8mm
Griffe
Creme Gummy Grips, mit Aluminium-Griffenden
Steuersatz
Threadless, 1 1/8
Felge (vorne)
Aluminium, Hohlkammer, Disc Brake
Felge (hinten)
Aluminium, Hohlkammer, Disc Brake
Nabe (vorne)
Shutter Precision PL-8, 32-Loch
Nabe (hinten)
Shimano Alfine SG-S7001, 8-Gang, 32-Loch
Speichen
rostfreier Stahl
Reifen (vorne)
Continental Contact Speed, Faltreifen (28" x 1.25 / 32-622 / 700 x 32C)
Reifen (hinten)
Continental Contact Speed, Faltreifen (28" x 1.25 / 32-622 / 700 x 32C)
Sattel
San Marco Regal Evo
Sattelstütze
Aluminium, Durchmesser: 27,2mm
Beleuchtung (vorne)
Supernova Pure E3
Beleuchtung (hinten)
Spanninga Pixeo XS, Nabendynamo betrieben, Schutzblech-Montage, STVZO-zugelassen
Gepäckträger
Creme, Front-Gepäckträger, rostfreier Stahl
Schutzbleche
Aluminium, lackiert
Ständer
Aluminium
Pedale
VP-365R
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
100 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Bronze
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
08 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CREME
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Stahl
Saison
2019
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT