Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - DiamantCube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Cube

Cube Cross SL - 2019 - 28 Zoll - Diamant

1.699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
1.699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
1.699,- €
1.529,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-10%
1.699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
1.699,- €
1.359,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Artikelnummer: X0041935
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Im Trekkingbike Bereich gibt es einige schicke Fahrräder, aber das Cube Cross SL gehört mit Sicherheit zu den schönsten. Das liegt natürlich vor allem am formschönen Diamant Rahmen aus wertigem Aluminium. Aber das Bike überzeugt nicht nur durch seine Optik. Auch die Ausstattung ist durchdacht und stimmig. Sowohl in der Stadt wie auch im Wald kannst du auf den 28" Laufrädern richtig Spaß haben. Sportive Herren finden mit dem Cross SL daher den perfekten Begleiter.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano XTR Gruppe wurde konzipiert, um bei jedem Rennen auf dem Podium zu landen. Daher haben die Japaner alles aufgefahren, was Gangwechsel schnell und effizient macht. Gedichtete Schaltröllchen, fluorin-beschichtete Buchsen, Shadow Plus Schaltwerkdämpfung und noch einiges mehr: Hier gibt es die Crème de la Crème. Das Fahrgefühl einer XTR ist daher unbeschreiblich.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Bayern, des samma mia! Der bayrische Hersteller Cube hat sich seit 1993 einen festen Platz in der Bikebranche gesichert. Durch höchste Qualitätsansprüche und tolle Ausstattungen hat sich Cube zu einer der beliebtesten Marken Deutschlands entwickelt und mehr Testsiege eingefahren, als man zählen kann. Durch eigene Rennteams treibt Cube die Entwicklung seiner Rahmen auch heute noch immer weiter voran, weshalb sie als eine der innovativsten Marken gelten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,0 kg
Rahmen
Aluminium Superlite Trekking Cross Taper Double Butted
Gabel
RockShox Paragon Gold RMT Taper, Lockout, 65mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano XT FC-M8000, 2-fach, 38/28 Zähne, Kurbelarmlänge: 175mm, Hollowtech II
Tretlager
Integrated BB
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XTR RD-M9000, 11-fach
Umwerfer
Shimano XT FD-M8025, Top Swing, 31.8mm, 2-fach
Kassette
Shimano SLX CS-M7000, 11-fach, 11-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 38-28 / Zähne hinten: 11-42
Kette
Shimano CN-HG601
Schalthebel
Shimano XT SL-M8000-I, Direct Attach
Bremse (vorne)
Shimano XT BR-M8000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano XT BR-M8000, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano XT BR-M8000
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Newmen Evolution 318.4, 31.8mm
Lenker
Newmen Advanced 318, Carbon, Lenkerbreite: 740mm
Griffe
Natural Fit Tour
Steuersatz
FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2
Laufradsatz
DT Swiss CSW MA 1.9, QR/QR, 32-Loch/28-Loch,
Reifen (vorne)
Schwalbe Smart Sam, Performance Kevlar (28" x 1.65 / 44-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Smart Sam, Performance Kevlar (28" x 1.65 / 44-622)
Sattel
Selle Royal Lookin Athletic, Royalgel
Sattelstütze
Cube Performance Post, Durchmesser: 27.2mm
Klemmring (Sattelklemme)
Cube Varioclose, 31.8mm
Pedale
Cube Aluminium MTB
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
65 mm
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
3
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Markus Kemp
05.09.2019
Herr
Pro: Abgesehen von den von mir aufgelisteten Contras eigentlich alles! Das Rad fährt sich einfach super und sehr präzise und sieht auch noch top aus.

Contra: Die Ergonomie der Schalthebel für die Gangschaltung empfinde ich im Vergleich zur billigeren Cube Cross Exc 2019 Variante als einen Rückschritt. Der Freilauf der Hinterradnabe ist SEHR laut (gefällt mir persönlich nicht so ... andere mögen da eine gegenteilige Meinung haben). Auch wundere ich mich, warum bei diesem Model kein Chainguard verbaut ist?! Weiß jemand, ob man das eventuell nachrüsten kann?

Fazit: Wirklich ein Klasse-Rad.

Alexander Herzog
10.06.2019
Herr
Pro: Schön verarbeiteter, dynamischer Rahmen, sehr gute Schaltung+Schaltwerk,

Contra: Das einzige was man in der Zukunft verbessern könnte wäre ein Carbonrahmen

Fazit: Absolutes Toprad, definitiv das Geld wert und weiter zu empfehlen!

Sebastian Scherer
08.06.2019
Geiles Allround-Fahrrad
Pro: superleicht, geile Schaltung, gute Sitzposition, alles sehr hochwertige und gut funktionierende Bauteile (z.B. Bremsen). Remote-Lockout-Federgabel (war ich überrascht - stand so glaube ich nicht in der Beschreibung, oder ich hab's nicht gesehen).

Contra: die Federgabel fällt recht hart aus

Fazit: habe ich mir als freizeittaugliches Alltagsfahrrad bestellt und damit auch schon Touren gemacht, die ich sonst mit meinen MTB fahre. Selbst bei matschigem Untergrund reicht der Grip der Reifen noch, um ganz gut durchzukommen (gut, sie sind halt relativ schmal) - dafür geht's auf der Straße auch ordenltich dahin. Für den Alltag habe ich mir noch Schutzbleche und einen Gepäckträger montiert, Licht fehlt noch (im Moment Stecklicht, das regt mich aber auf, da werde ich mir wohl noch einen Nabendynamo vorne einspeichen). Ach so: eine gefederte Sattelstütze brauche ich auch noch - da ich sonst ein Fully fahre, bin ich die Federung anders gewohnt.

Ansonsten super Rädle!

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT