Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - HardtailCube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Cube

Cube Elite C:68 SLT - 2019 - 29 Zoll - Hardtail

5.499,- €
4.899,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-11%
Artikelnummer: X0041945
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Mit dem Elite C:68 SLT hat Cube ein unfassbar leichtes Race-Hardtail auf die Räder gestellt, das es gewichtsmäßig sogar mit Rennrädern aufnehmen kann. Federleichte 8,8 kg lassen dich die Anstiege förmlich hochfliegen, trotzdem bekommst du ein steifes und direktes 29er, das dir im Gelände viel Kontrolle und Vertrauen bietet. Mit Fox Float Factory Gabel, Sram XX1 Eagle 1-12-fach Antrieb, Sram Level Ultimate Bremsanlage und Carbon Laufradsatz fällt uns auch nicht mehr ein, wo man das Elite C:68 SLT noch verbessern könnte, zumal die anderen Anbauteile bereits alle aus Carbon bestehen.

Über das Rahmenmaterial:

Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Hochwertiger geht es nicht mehr: Die SRAM XX1 Eagle ist das Aushängeschild der Amerikaner. Hier wird einfach alles verbaut, was sich die Ingenieure erträumt haben. Was hier an Technik drinsteckt, ergibt daher eine wahnsinnige Liste. Damit man ohne eine Liste, aber dennoch auf den ersten Blick, erkennen kann, wie hochwertig das Schaltwerk ist, setzt SRAM daher auch auf goldene Akzente. Das XX1 Eagle Schaltwerk funktioniert also nicht nur perfekt, sondern sieht auch noch ganz genau danach aus. Wer also jede Sekunde jagt, ein edles Finish möchte und einfach auf der Höhe der derzeitigen Entwicklicklung sein will, der setzt am besten auf die SRAM XX1 Eagle.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc- Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Mit Cube hat sich einer der Platzhirsche der deutschen Fahrradindustrie im schönen Bayern niedergelassen. Durch höchste Qualitätsansprüche und tolle Ausstattungen hat sich Cube seit 1993 zu einer der renommiertesten Marken weltweit gemausert. Mit zahlreichen Innovationen konnte die Marke die Herzen der Biker gewinnen. Dabei kommen viele Entwicklungen direkt aus dem Rennsport. Cube arbeitet nämlich mit einigen Teams eng zusammen und bezieht somit Feedback aus allererster Hand.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
8,8 kg
Rahmen
C:68 Monocoque Advanced Twin Mold Technology, ARG2, Tapered Headtube, PressFit BB, 12x142mm, Integrated Cable Routing, Dropper Post Ready
Gabel
Fox 32 Float SC FIT4 Factory, Tapered, 15x110mm, Kashima Coated, 2-Position Remote Lever, 100mm Federweg
Kurbelgarnitur
SRAM XX1 Eagle DUB, 34 Zähne, Kurbelarmlänge: 175mm, 1-fach
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM XX1 Eagle, 12-fach
Kassette
SRAM XG-1299, 12-fach, 10-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 34 / Zähne hinten: 10-50
Kette
SRAM PC-XX1 Eagle
Schalthebel
SRAM XX1 Eagle Trigger
Bremse (vorne)
SRAM Level Ultimate, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
SRAM Level Ultimate, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
SRAM Level Ultimate
Bremsscheiben (vorne / hinten)
SRAM
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Newmen Evolution SL 318.2, 31.8mm
Lenker
Newmen Advanced SL 318.0, Carbon, Lenkerbreite: 740mm
Griffe
Cube Race SL Grip 29.5 1-Klemmschelle
Steuersatz
FSA Orbit I-t, Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/2
Laufradsatz
DT XRC1200 Spline, Carbon, 15x110mm / 12x142mm
Reifen (vorne)
Schwalbe Racing Ray, Addix Speedgrip, Kevlar, LiteSkin (29" x 2.25 / 57-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Racing Ralph, Addix Speed, Kevlar, LiteSkin (29" x 2.25 / 57-622)
Sattel
Fi'zi:k Antares R1 Carbon
Sattelstütze
Newmen Advanced, Carbon, Durchmesser: 27.2mm
Klemmring (Sattelklemme)
Cube Superlight, 31.8mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenhöhe
58,5 CM
Rahmenhöhe Zoll
23 ZOLL
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT