Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - DiamantCube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant
Cube

Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll - Diamant

699,- €
559,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
699,- €
618,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-12%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Video anschauen
Beschreibung
Schaltung
Shimano Deore RD-M592, 27-Gang
Umwerfer
Shimano Acera FD-T3000
Bremsen
Shimano BR-M315, hydraulische Scheibenbremse (160/160mm)
Rahmenmaterial
Aluminium

Mit dem Cube Hyde - 2018 - 29 Zoll Herrenbike bringt die Fahrradschmiede ein alltagstaugliches Bike für Touren und City an den Start. Qualität und Sicherheit stehen bei diesem schön gestylten Bike an erster Stelle. Die absolut verlässliche Shimano Schaltung, mit einer üppigen Gangbreite von 27 Gängen, lässt keinen Wunsch offen. Geländeunebenheiten und größere Anstiege bewältigt diese Schaltung problemlos. Die hydraulischen Scheibenbremsen, ebenfalls aus dem Hause Shimano, garantieren auch bei Nässe und widrigem Wetter ein optimales Bremsverhalten. Mit diesem Bike bist du ganzjährig gut aufgestellt und das sehr moderate Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich bei einem Bike mit dieser Komfortausstattung durchaus sehen lassen.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Das Gesamtgewicht:
    Das Gesamtgewicht liegt bei 13,6 kg.
  •  
  • Der Rahmen:
    Der Aluminium Superlite Urban 29 Double Butted Rahmen überzeugt durch stabiles Fahrverhalten. An die geschmiedeten Ausfallenden können problemlos Schutzbleche, Gepäckträger und Ständer montiert werden, wodurch sich das Hyde an deine individuellen Vorlieben problemlos anpassen lässt. Sogar zwei Trinkflaschen finden dank Befestigungspunkten an Unter- und Sitzrohr Platz.
  •  
  • Die Schaltung:
    Mit dem Shimano Deore RD-M592, 9-Fach Kettenschaltwerk und einer Gangbreite von 27 Gängen setzt Cube ganz auf solide und erprobte Technologie. Die Gänge schalten äußerst präzis und sauber, wie es von einer Schaltung aus dem Hause Shimano nicht anders zu erwarten ist.
  •  
  • Die Bremsen:
    Wirksame und sichere hydraulische Scheibenbremsen BR-M315 (160/160mm) des Premiumherstellers Shimano garantieren einen punktgenauen und verzögerungsfreien Bremsvorgang. Mit diesen Bremsen ist das Bike perfekt für seine Aufgaben ausgestattet. Diesen Bremsen kannst du vertrauen - Sicherheit ist das oberste Prinzip!
  •  
  • Die Gabel:
    Die Aluminium Rigid Fork 29 Zoll Taper Gabel garantiert eine einwandfreie Traktion und Schnelligkeit. Diese Starrgabel verleiht ein direktes und agiles Handling und trägt zum geringen Gesamtgewicht des Rades bei.
  •  
  • Die Reifen:
    Die pannensichere Bereifung von Schwalbe Big Apple gibt dem Bike einen optimalen Lauf und hervorragende Traktion.
  •  

Weitere Eigenschaften

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Cube wurde 1993 in Waldershof (Bayern) gegründet und gehört heute zu einer der größten deutschen Fahrradmarken. Durch hohe Qualität und hochwertige Ausstattung hat sich Cube zu einer der beliebtesten Fachhandelsmarken entwickelt und räumt regelmäßig Testsiege ab. Die Entwicklung seiner Räder treibt Cube mit eigenen Rennteams wie dem Cube Action Team stets voran und kann immer wieder mit Innovationen glänzen.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis- Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Gruppe wird an immer mehr edlen Mountainbikes verbaut - und das natürlich zurecht. Schließlich werden an die Deore-Schaltung seit einiger Zeit alle möglichen Entwicklungen der Top-Gruppen weitergereicht. Beispielsweise findet man am Schaltwerk bereits die Shadow Plus-Technologie, die anfangs nur der XT- und XTR-Gruppe vorbehalten war. Auch die Optik weiß mit neuen sportlichen Akzenten immer mehr zu überzeugen, weshalb sie auch an hochwertigen Fahrrädern einen perfekten Eindruck hinterlässt.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit größeren Laufrädern haben bei Wegunebenheiten, wie Geröll, Steinen und Wurzeln, ein besseres Überrollverhalten und bieten somit ein stabileres Rollverhalten als kleinere Laufräder. Zudem bieten sie mehr Vortrieb und sind deutlich laufruhiger als kleinere Laufräder, wodurch sie besonders für ungeübte Personen ein etwas sichereres Fahrverhalten bieten.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Cube wurde 1993 in Waldershof (Bayern) gegründet und ist heute eine der bekanntesten deutschen Fahrradmarken. Durch hohe Qualität und hochwertige Ausstattung hat sich Cube zu einer der beliebtesten Fachhandelsmarken entwickelt und räumt regelmäßig Testsiege ab. Die Entwicklung seiner Räder treibt Cube mit eigenen Rennteams wie dem Cube Action Team stets voran und kann immer wieder mit Innovationen glänzen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Video anschauen
Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
13,60 kg
Rahmen
Aluminium Superlite Urban 29 Double Butted
Gabel
Aluminium Rigid Fork 29" Taper
Kurbelgarnitur
Shimano Acera FC-T3010, 48x36x26 Zähne, Kurbelarmlänge: 175mm, BB-UN100, Chainguard
Schaltung
27-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore RD-M592, 9-fach
Umwerfer
Shimano Acera FD-T3000, 31.8mm, Top Swing
Kassette
Shimano CS-HG200, 9-fach, 11-34 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 48-36-26 / Zähne hinten: 11-34
Kette
KMC X9
Schalthebel
Shimano SL-M3000
Bremse (vorne)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BR-M315
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Cube Performance Stem Pro, 31.8mm
Lenker
Cube Flat Race Bar, 660mm
Steuersatz
FSA Orbit 1.5B ZS-1, Semi-Integrated, Top 1 1/8" Bottom 1 1/2
Felgen
Cube UX24, 32 Loch, Disc, Tubeless Ready
Nabe (vorne)
Shimano HB-TX505, Centerlock, Disc, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Shimano FH-TX505, Centerlock, Schnellspanner
Reifen (vorne)
Schwalbe Big Apple, Active (29" x 2.15 / 54-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Big Apple, Active (29" x 2.15 / 54-622)
Sattel
Selle Royal Prestige
Sattelstütze
Cube Performance Post, 27.2mm
Pedale
Cube PP MTB
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
27 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.5 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Dominik Mohr
26.05.2019
Preis-Leistung ist super!
Pro: leicht, gute Umsetzung auf Asphalt, schönes und schlichtes Design

Contra: leicht wartungsanfällig, Gelände natürlich Schwächen

Fazit: Für mich ist das Bike ein echter Preis-Leistungs-Sieger. Hohe Qualität für wenig Geld.

Rompen Raymond
12.09.2018
Pro:
Fahrrad ist so wie ich es mir vorgestellt habe. Sehr schön verarbeitet. Sehr elegant. Zur Qualität kann ich noch nichts konkretes sagen, da noch zu wenig damit gefahren bin.
Contra:
////////////
Fazit:
Hoffe dass ich mit dem Fahrrad so zufrieden sein werde wie mit dem Vorgängermodell welches ich auch bei Fahrrad XXL gekauft hatte.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT