Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - DiamantCube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant
Cube

Cube Litening C:68 SL team wanty - 2016 - 28 Zoll - Diamant

5.599,- €
4.479,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Mit dem "Litening C:68 SL" bietet Cube ein schnelles Race Rennrad für Rundkursrennen oder harte Marathonrennen. Der leichte steife Carbonrahmen beschleunigt beim kleinsten Antritt auf Höchstgeschwindigkeit und die hervorragende Ausstattung sorgt dafür dass Sie sich voll aufs Rennen konzentrieren können.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Der Rahmen:
    Der super leichte und steife Carbon Rahmen verfügt über einen höheren Faseranteil und ist damit noch leichter und steifer. Er leitet die Kraft direkt zum Hinterrad. Durch die innenverlegten Züge bietet er eine super Optik.
     
  • Die Schaltung:
    Die 22 Gang Shimano "Dura Ace" komplett Gruppe in der elektronischen "Di2" Version.Die Stellmotoren wechseln die Gänge auf Knopfdruck auch unter Last, wodurch du dich voll auf die Straße konzentrieren kannst. Diese Schaltung lässt keine Wünsche offen und hat eine Akkukapazität von bis zu 1000km.

  • Die Gabel:
    Die steife Carbongabel sorgt für eine direkte Lenkung und bietet beim Bremsen mehr Rückmeldung.

  • Die Bremse:
    Die leichte Shimano "Dura Ace" Bremse verzögert immer sicher und lässt sich sehr gut dosieren. 

  • Die Laufräder:
    Die leichten Fulcrum "Racing 44" Laufräder beschleunigen sehr schnell und tragen maßgeblich zum geringen Gesamtgewicht bei. Durch die Aeroform bieten sie weniger Windwiderstand.

  • Sonstiges:
    Die leichten Carbon Anbauteile von FSA sorgen für beste Kraftübertragung und niedriges Gewicht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28- Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewicht) ein Maximum an Stabilität erreicht. Somit ist das Fahrrad mit einem Diamantrahmen auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr laufruhig. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Cube wurde 1993 in Waldershof (Bayern) gegründet und gehört heute zu einer der größten deutschen Fahrradmarken. Durch hohe Qualität und hochwertige Ausstattung hat sich Cube zu einer der beliebtesten Fachhandelsmarken entwickelt und räumt regelmä ßig Testsiege ab. Die Entwicklung seiner Räder treibt Cube mit eigenen Rennteams wie dem Cube Action Team stets voran und kann immer wieder mit Innovationen glänzen.

Über das Rahmenmaterial:

Carbon erlaubt Rahmenformen, die mit Metallen nicht wirklich sinnvoll zu realisieren sind. Das macht die Fahrräder aus der leichten Kohlefaser natürlich ungemein attraktiv. Aber Carbon spielt seine Stärken nicht nur bei der Optik aus, sondern auch bei den funktionellen Eigenschaften: Carbonrahmen sind extrem leicht, dennoch sehr stabil und widerstandsfähig. Nicht umsonst werden heutzutage viele Teile hochmoderner Flugzeuge aus Carbon gefertigt. Wer also alles aus seinem Rahmen holen möchte, ist mit einem Carbonrahmen bestens bedient.

Elektronische Schaltung:

Seit Nino Schurter mit einer elektrischen SRAM eTap gesichtet wurde, sind elektrische Schaltungen wieder ein ganz großes Thema bei der Fachpresse. Dabei forschen und entwickeln sowohl SRAM als auch Shimano bereits seit einigen Jahren an diesem zukunftsweisenden Produkt. SRAM nennt es eTap, Shimano nennt es Di2. Trotz unterschiedlicher Namen sind die Vorteile bei beiden diesselben: Eine drahtlose Übertragung spart Gewicht und verbessert die Optik. Servomotoren verstellen sich im Gegensatz zu Schaltzügen nicht, intelligente Schaltprogramme können mittels Software integriert werden und auch die Konnektivität mit E-Bikes bietet einige interessante Ansätze. Es könnte also gut sein, dass gerissene Schaltzüge in einigen Jahren der Vergangenheit angehören.

Über das Schaltwerk:

Die Dura Ace ist im Rennradbereich der absolute Platzhirsch. Federleichtes Gewicht wird hier nämlich mit bester Performance verbunden. Kaum ein anderers Schaltwerk wechselt die Gänge so schnell und präzise. Wenn es bei Rennen also auf jede Sekunde ankommt, dann ist die Dura Ace genau die richtige Wahl.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Cube:

Cube wurde 1993 in Waldershof (Bayern) gegründet und ist heute eine der bekanntesten deutschen Fahrradmarken. Durch hohe Qualität und hochwertige Ausstattung hat sich Cube zu einer der beliebtesten Fachhandelsmarken entwickelt und räumt regelmäßig Testsiege ab. Die Entwicklung seiner Räder treibt Cube mit eigenen Rennteams wie dem Cube Action Team stets voran und kann immer wieder mit Innovationen glänzen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
7 kg
Rahmen
C:68 Advanced Twin Mold Technology, Internal Cable Routing
Gabel
CSL Evo C:68 Full Carbon Technology, 1 1/8 - 1 1/4" Tapered
Kurbelgarnitur
Shimano Dura Ace FC-9000, 52x36T, Hollowtech II, 170mm (50/52cm), 172,5mm (54/56/58cm), 175mm (60/62cm)
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Dura-Ace RD-9070, 11-fach, Di2
Umwerfer
Shimano Dura Ace Di2 FD-9070
Kassette
Shimano CS-9000, 11-fach, 11-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 52-36 / Zähne hinten: 11-28
Schalt-/ Bremshebel
Shimano Dura Ace Di2 ST-9070
Bremse (vorne)
Shimano Dura-Ace BR-9000
Bremse (hinten)
Shimano Dura-Ace BR-9000
Bremshebel
Dura-Ace BR9000
Vorbau
FSA Orbit C33 ACB I-t Integrated, Top 1 1/8", Bottom 1 1/4
Lenker
FSA SL-K Compact Carbon, Klemmung: 31,8mm
Steuersatz
FSA ST-OS-97, 31.8mm
Felgen
Fulcrum Racing 44 Aero
Reifen (vorne)
Schwalbe One, Kevlar (28" x 1.00 / 25-622 / 700 x 25C)
Reifen (hinten)
Schwalbe One, Kevlar (28" x 1.00 / 25-622 / 700 x 25C)
Sattel
Selle Italia Flite MG
Sattelstütze
FSA SL-K, 20mm Setback, 27.2mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
CUBE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
56 CM
Rahmenhöhe cm
56 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2016
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Ähnliche Modelle
Nach oben