Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen SportE-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen SportE-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen SportE-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
E-Bike Manufaktur

E-Bike Manufaktur 13Zehn - 600 Wh - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport

3.499,90 €
2.799,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
3.499,90 €
2.799,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
3.499,90 €
2.799,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-20%
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Das E-Bike Manufaktur 13Zehn ist ein sehr durchdachtes und sinnig ausgestattetes E-Trekkingbike. Das fängt bei den 28" Laufrädern an und endet beim schicken Trapez Rahmen aus Aluminium. Für den nötigen Vortrieb sorgt dabei ein kräftiger Continental Prime Mittelmotor mit 70 Nm Drehmoment. Damit der Spaß kein jähes Ende findet, setzt E-Bike Manufaktur auf einen großzügigen 48 V - 12,5 Ah - 600Wh Intube-Akku. Dieser bietet selbst für lange Ausfahrten genug Saft. Egal ob Ausfahrt in die Natur oder tägliches Pendeln zur Arbeit, mit diesem Bike werden alle Damen glücklich werden.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Über den Motorenhersteller:

Lange Zeit hat Continental lediglich Fahrradreifen hergestellt, mittlerweile führt das Unternehmen aber auch E-Bike-Systeme. Neben einer hohen Qualität und super Performance ist die Verwendung der 48V-Technologie mit Sicherheit die interessanteste Neuerung. Während es im Automotive-Bereich bereits Standard ist, setzt man am Fahrrad bisher häufig auf 36V. Auch bei Continental gibt es weiterhin 36V Motoren. 48V bietet allerdings einige Vorteile: Die Integration von zusätzlichen Komponenten wie Lichter, Displays oder ABS-Systeme gelingt auf dieser Basis nämlich bedeutend effizienter. Eine weitere große Revolution stellt die Verbindung von Elektromotor und Planetengetriebe dar: Damit bietet Continental den weltweit ersten vollautomatischen E-Antrieb.

Der Elektroantrieb:

Mit dem Continental 48V Prime überträgt der deutsche Hersteller Technologie aus der Automobilbranche auf das E-Bike. Die 48 Volt Spannung sind nämlich bestens geeignet, um die wachsende Zahl an Zusatzgeräten mit dem Motorsystem zu verbinden. Der leistungsstarke Antrieb überzeugt aber natürlich auch beim Vortrieb: 250 Watt Leistung bei 70 Nm Drehmoment sorgen für eine ordentliche Beschleunigung. Dynamische Sprinteinlagen gehören daher zu den Spezialitäten des kompakten 48V Prime Motors.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Trapezrahmen:

Trapezrahmen weisen im Vergleich zu Diamantrahmen ein deutlich tiefer gezogenes Oberrohr auf. Dieses ist meistens etwa auf halber Höhe des Sitzdorns befestigt, so dass ein Auf- und Absteigen sehr leicht fällt. Gerade im Stadtverkehr spielt diese Form ihre Stärken aus, da man sehr sicher an Ampeln auf- und absteigen kann.

Die Marke E-Bike Manufaktur:

Eine Fahrradschmiede ausschließlich für E-Bikes - diesen Weg geht das Oldenburger Unternehmen E-Bike Manufaktur. Der große Vorteil: Jegliches Know-How und jede Investition fließt in die Entwicklung der Elektroräder. Dafür haben die E-Bike-Enthusiasten ein Team aus Spezialisten zusammengestellt, das sich mit Leidenschaft und Begeisterung dem Thema Elektromobilität verschrieben hat. Bei der Entwicklung und Produktion der E-Räder setzt das Unternehmen auf einen deutschen Partner und verwendet die hochwertige E-Bike Antriebstechnik von Brose.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
25,4 kg
Rahmen
Aluminium 6061, Continental-Interface
Gabel
RockShox Federgabel, Aluminium, 28
Motor
Continental Mittelmotor 48V Prime 250 Watt, 70Nm
Akku
Continental Rahmenakku, vollintegriert, 48 Volt, 12.5 Ah, Lithium Ionen
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
48 V - 12,5 Ah - 600Wh
Display
Continental Display, Bluetooth
Schaltung
10-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT, 10-fach
Kettenschutz
Hebie Chainglider Open, 42 Zähne, schwarz
Schalthebel
Shimano XT SL-M780, 10-fach
Bremse (vorne)
Shimano Alivio, Aluminium
Bremse (hinten)
Shimano Alivio, Aluminium
Bremshebel
Shimano Alivio
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Vorbau
Humpert Charisma, Aluminium, 110mm, A-Head, starr, 31,8mm, 4-fach Klemmung
Lenker
Levelnine Trekking, Aluminium, 9°, 660mm
Griffe
Ergon GP1
Steuersatz
Chin Haur, Tapered, semi-integriert, 1 1/8" - 1,5
Reifen (vorne)
Continental Contact Plus, mit Reflex-Streifen (28" x 1.75 / 47-622)
Reifen (hinten)
Continental Contact Plus, mit Reflex-Streifen (28" x 1.75 / 47-622)
Sattel
Ergon SFC30-S
Sattelstütze
Humpert Atar, Patent, Aluminium, 31,6mm, 300mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller, Lumotec IQ2 EYC Plus LED,mit Standlicht (50 Lux)
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller, integriert in Gepäckträger, LED, mit Standlicht
Gepäckträger
Racktime Shine Evo Tour, strebenlos, mit Federklappe
Schutzbleche
SKS, Kunststoff
Ständer
Pletscher Comp Flex, Hinterbauständer, Aluminium
Pedale
Marwi SP-823, Aluminium
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
140 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Continental
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Gänge
10 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
EBM
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Ulla A.
30.01.2019
Gute Beratung, Entscheidung getroffen
Pro: Gute fachliche Beratung , ein toller Preis für ein Vorjahresmodel, schnelle Zustellung, sehr gut verpackt. Alles wie beschrieben , nur noch Lenker einstellen, Pedalen
anschrauben, Akku laden und los gehts. Ein Traum!

Contra:Ich kann bei meiner Bestellung nichts negatives bemerken.

Fazit:Ich würde immer wieder auf diese Weise mein Fahrrad kaufen. Ich hatte mich vorab informiert und zwischen 2 verschied. Rädern nicht entscheiden können. Die fachliche Beratung am Telefon hat mir bei meiner Entscheidung geholfen. Einfach toll. Danke. Und dann noch Kauf auf Rechnung, also ohne Risiko.

5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben