Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Fahrrad XXL Meinhövel Kundenkarte Header
Fahrrad XXL Meinhövel Kundenkarte Header mobil

Kundenkarte der Fahrrad XXL Filiale Meinhövel

Nachstehend findest Du folgende Texte und Informationen zur Kundenkarte der Fahrrad XXL Filiale Meinhövel:
Mit der Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenkarte profitierst du bei Einkäufen oder Reparaturaufträgen in unserer Filiale von attraktiven Premium-Vorteilen. Dabei kann es sich bspw. um spezielle Garantien, Rabatte oder Serviceleistungen handeln. Die Premium-Vorteile ändern sich von Zeit zu Zeit. Es gelten die zum Zeitpunkt deines Einkaufs oder Reparaturauftrags jeweils aktuellen Premium-Vorteile. Die Kundenkarte musst du bei deinem jeweiligen Einkauf oder Reparaturauftrag vorlegen.
  1. Leistungen ("Premium-Vorteile")
  2. Teilnahmebedingungen
  3. Datenschutz

Die derzeit aktuellen Premium-Vorteile der Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenkarte sind:

Kundenkarte Feld Vorteil Grafik 1

* Garantiebedingungen:
Wir gewähren Kunden, die zur Zeit des Kaufes im Besitz einer Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenkarte sind, im Anschluss an die zweijährige gesetzliche Gewährleistungsfrist ein Jahr Garantie. Die Garantie gilt nur für Kunden, die das Produkt als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB von uns beziehen. Die Rechte des Kunden aus der gesetzlichen Gewährleistung werden durch die Garantie nicht eingeschränkt. Garantiegeber ist die Fahrrad XXL Meinhövel GmbH, Mühlenstraße 35, 45894 Gelsenkirchen-Buer. Die Garantie gilt für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.
Umfang der Garantie:
Die Garantie gilt für etwaige Mängel, die während des Garantiezeitraums, also innerhalb der 12 Monate nach Ablauf der zweijährigen gesetzlichen Gewährleistungsfrist, auftreten. Ausgenommen sind Akkus, Batterien, üblicher Verschleiß sowie Mängel, die auf unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäße Einwirkung durch den Kunden oder Dritte oder auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Ebenfalls von der Garantie ausgenommen sind die Kosten für die Einsendung oder sonstige Bereitstellung des Produkts durch den Kunden.
Leistungen aus der Garantie:
Im Garantiefalle werden wir nach unserer Wahl (i) den Mangel beheben oder (ii) gegen Rückgabe der Ware ein mangelfreies Produkt bereitstellen oder (iii) gegenRückgabe der Ware den Kaufpreis in Form eines Wertgutscheins erstatten. Der Wertgutschein kann für den Bezug sämtlicher Produkte des Garantiegebers verwendet werden, ggf. unter Zuzahlung; ein jeweils verbleibender Restwert kann in gleicher Weise verwendet werden; der Gutschein ist nicht übertragbar; eine Barauszahlung ist nicht möglich. Sonstige Ansprüche, etwa auf entgangenen Gewinn, Nutzungsentschädigung oder Ersatz von Folgeschäden sind von der Garantie nicht umfasst. Ausgetauschte oder zurückgenommene Produkte oder Teile von diesen gehen in unser Eigentum über. Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantiefrist und setzen keine neue Frist in Gang.
Inanspruchnahme der Garantie:
Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Garantie ist, dass der Kunde den Mangel innerhalb von zwei Wochen anzeigt, nachdem er ihn erkannt hat bzw. hätte erkennen müssen. Die Garantie ist in Textform geltend zu machen.

Deine Vorteile mit unserer Kundenkarte!

** Bonus-Gutschein:
Der Bonus-Gutschein kann für den Bezug sämtlicher Produkte von Fahrrad XXL Meinhövel verwendet werden, ggf. unter Zuzahlung; ein jeweils verbleibender Restwert kann in gleicher Weise verwendet werden; der Gutschein ist nicht übertragbar; eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Kundenkarte Feld Vorteil Grafik 3

*** Leihrad-Service:
Der Leihradservice gilt bei Reparaturen bei Fahrrad XXL Meinhövel, für die ein Termin vereinbart wurde. Der Service gilt unabhängig davon, ob es sich um eine Reparatur im Rahmen unserer Gewährleistung handelt oder um eine sonstige Reparatur. Rechte des Kunden aus der gesetzlichen Gewährleistung werden durch den Service nicht eingeschränkt. Der Service gilt nur, soweit Leihräder zum betreffenden Zeitpunkt bei uns verfügbar sind; insbesondere in der Saison (Frühjahr bis Herbst) kann es zu Engpässen kommen.


Die derzeit aktuellen Premium-Vorteile der Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenkarte sind:

Kundenkarte Feld Vorteil Mobil 1

* Garantiebedingungen:
Wir gewähren Kunden, die zur Zeit des Kaufes im Besitz einer Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenkarte sind, im Anschluss an die zweijährige gesetzliche Gewährleistungsfrist ein Jahr Garantie. Die Garantie gilt nur für Kunden, die das Produkt als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB von uns beziehen. Die Rechte des Kunden aus der gesetzlichen Gewährleistung werden durch die Garantie nicht eingeschränkt. Garantiegeber ist die Fahrrad XXL Meinhövel GmbH, Mühlenstraße 35, 45894 Gelsenkirchen-Buer. Die Garantie gilt für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.
Umfang der Garantie:
Die Garantie gilt für etwaige Mängel, die während des Garantiezeitraums, also innerhalb der 12 Monate nach Ablauf der zweijährigen gesetzlichen Gewährleistungsfrist, auftreten. Ausgenommen sind Akkus, Batterien, üblicher Verschleiß sowie Mängel, die auf unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäße Einwirkung durch den Kunden oder Dritte oder auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Ebenfalls von der Garantie ausgenommen sind die Kosten für die Einsendung oder sonstige Bereitstellung des Produkts durch den Kunden.
Leistungen aus der Garantie:
Im Garantiefalle werden wir nach unserer Wahl (i) den Mangel beheben oder (ii) gegen Rückgabe der Ware ein mangelfreies Produkt bereitstellen oder (iii) gegenRückgabe der Ware den Kaufpreis in Form eines Wertgutscheins erstatten. Der Wertgutschein kann für den Bezug sämtlicher Produkte des Garantiegebers verwendet werden, ggf. unter Zuzahlung; ein jeweils verbleibender Restwert kann in gleicher Weise verwendet werden; der Gutschein ist nicht übertragbar; eine Barauszahlung ist nicht möglich. Sonstige Ansprüche, etwa auf entgangenen Gewinn, Nutzungsentschädigung oder Ersatz von Folgeschäden sind von der Garantie nicht umfasst. Ausgetauschte oder zurückgenommene Produkte oder Teile von diesen gehen in unser Eigentum über. Garantieleistungen bewirken keine Verlängerung der Garantiefrist und setzen keine neue Frist in Gang.
Inanspruchnahme der Garantie:
Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Garantie ist, dass der Kunde den Mangel innerhalb von zwei Wochen anzeigt, nachdem er ihn erkannt hat bzw. hätte erkennen müssen. Die Garantie ist in Textform geltend zu machen.

Kundenkarte Feld Vorteil Mobil 2

** Bonus-Gutschein:
Der Bonus-Gutschein kann für den Bezug sämtlicher Produkte von Fahrrad XXL Meinhövel verwendet werden, ggf. unter Zuzahlung; ein jeweils verbleibender Restwert kann in gleicher Weise verwendet werden; der Gutschein ist nicht übertragbar; eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Kundenkarte Feld Vorteil Mobil 3

*** Leihrad-Service:
Der Leihradservice gilt bei Reparaturen bei Fahrrad XXL Meinhövel, für die ein Termin vereinbart wurde. Der Service gilt unabhängig davon, ob es sich um eine Reparatur im Rahmen unserer Gewährleistung handelt oder um eine sonstige Reparatur. Rechte des Kunden aus der gesetzlichen Gewährleistung werden durch den Service nicht eingeschränkt. Der Service gilt nur, soweit Leihräder zum betreffenden Zeitpunkt bei uns verfügbar sind; insbesondere in der Saison (Frühjahr bis Herbst) kann es zu Engpässen kommen.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich, Anbieter
(1) Diese Teilnahmebedingungen gelten für die Teilnahme am Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenbindungsprogramm und die Nutzung der dafür ausgegebenen Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenkarte.
(2) Betreiber des Kundenbindungsprogramms ist
Fahrrad XXL Meinhövel GmbH
Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen-Buer
info.ge@fahrrad-xxl.de
0209 930 790

(nachstehend als „wir" bzw. „uns" bezeichnet)

2. Teilnahmevoraussetzungen
(1) Voraussetzung für die Teilnahme am Kundenbindungsprogramm ist die Erteilung deiner Einwilligung in den Empfang des Fahrrad XXL Newsletters sowie in den Empfang von Produktbewertungsanfragen per E-Mail zu den von dir gekauften Produkten.
(2) Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich einzelne natürliche Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben.

3. Leistungen
Unsere jeweils gültigen Leistungen im Rahmen des Kundenbindungsprogramms (Garantien, Bonus-Gutscheine, Leihfahrräder o. Ä.) werden auf der Website fxxl.de/meinhoevelkundenkarte aufgeführt (nachstehend als „Leistungskatalog" bezeichnet).

4. „Erwerb" von Leistungen durch vorherige Einkäufe
(1) Soweit der Umfang einzelner Leistungen den im Leistungskatalog getroffenen Festlegungen zufolge vom Umfang vorheriger Einkäufe des Teilnehmers abhängt, werden rückgängig gemachte Einkäufe nicht berücksichtigt, es sei denn, dass wir aufgrund unserer Gewährleistungsverpflichtungen zu der betreffenden Rückgängigmachung verpflichtet waren.
(2) Damit vorherige Einkäufe im vorstehenden Sinne für den „Erwerb" von Leistungen berücksichtigt werden können, legt der Teilnehmer bei Einkäufen jeweils seine Kundenkarte vor, um den jeweiligen Einkauf für Zwecke des Kundenbindungsprogramms von uns registrieren zu lassen. Den aktuellen Stand bei uns registrierter Einkäufe kann der Teilnehmer jeweils per E-Mail an uns erfragen.

5. Inanspruchnahme von Leistungen
Zur Inanspruchnahme der Leistungen des Kundenbindungsprogramms bedarf es jeweils der Vorlage der Kundenkarte.

6. Keine Übertragbarkeit
Ansprüche des Teilnehmers auf Leistungen aus dem Kundenbindungsprogramm sind nicht auf Dritte übertragbar.

7. Änderung des Programms oder der Teilnahmebedingungen
(1) Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen, des Leistungskataloges und/oder in sonstigen Programmunterlagen beschriebener Abläufe vorzunehmen, sofern der Teilnehmer hierdurch nicht wider Treu und Glauben benachteiligt wird.
(2) Änderungen der Leistungen oder in den Programmunterlagen beschriebener Abläufe werden in den Kommunikationsmedien des Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenbindungsprogramms (Website des Kundenbindungsprogramms unter fxxl.de/meinhoevelkundenkarte des Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenbindungsprogramms) bekanntgegeben.
(3) Änderungen oder Ergänzungen dieser Teilnahmebedingungen werden durch Benachrichtigung in Textform bekannt gegeben. Die Änderungen oder Ergänzungen der Teilnahmebedingungen gelten als genehmigt, wenn ein Teilnehmer nicht innerhalb von zwei Monaten nach Bekanntgabe in Textform Widerspruch einlegt. Wir werden auf diese Folge bei Bekanntgabe besonders hinweisen. Widerspricht ein Teilnehmer der Änderung oder Ergänzung, so kann seine Teilnahme gemäß Ziffer 8 der Teilnahmebedingungen durch ordentliche Kündigung beendet werden.

8. Kündigung
(1) Beide Parteien sind jederzeit berechtigt, den Vertrag ordentlich zu kündigen. Erfolgt die ordentliche Kündigung von unserer Seite, haben wir eine Kündigungsfrist von 4 Wochen einzuhalten.
(2) Unabhängig davon sind beide Parteien zur fristlosen außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt.
(3) Bereits in Anspruch genommene Leistungen des Kundenbindungsprogramms wie bspw. eine im Rahmen des Kundenbindungsprogramms gewährte Garantie, die der Teilnehmer nach einem Einkauf durch Vorlage der Kundenkarte in Anspruch genommen hat, bleiben von der Kündigung unberührt.
(4) Nach Vertragsbeendigung können nur noch solche Leistungen in Anspruch genommen werden, deren Umfang den im Leistungskatalog getroffenen Festlegungen zufolge vom Umfang vorheriger Einkäufe des Teilnehmers abhängt. Solche Leistungen können noch bis zum Ablauf von 13 Monaten – bzw. bei berechtigter außerordentlicher Kündigung bis zum Ablauf von 7 Monaten – nach Vertragsbeendigung in Anspruch genommen werden. Eine im Leistungskatalog ggf. vorgesehene Verfallsdauer für die Berücksichtigung vorheriger Einkäufe wird durch die Vertragsbeendigung nicht unterbrochen; vorherige Einkäufe nach Vertragsbeendigung werden nicht mehr berücksichtigt.

9. Änderung der Kontaktdaten des Teilnehmers
Änderungen der Kontaktdaten, insbesondere der E-Mail-Adresse, sind uns vom Teilnehmer unverzüglich mitzuteilen, bspw. per E-Mail.

10. Rechtswahl, Gerichtsstand
(1) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(2) Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist der Sitz unseres Unternehmens; wir sind jedoch nach unserer Wahl berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Teilnehmers zu klagen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Fahrrad XXL Meinhövel-Kundenbindungsprogramms.
Verantwortlicher: Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung ist:

Fahrrad XXL Meinhövel GmbH
Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen-Buer
Email-Adresse: info.ge@fahrrad-xxl.de

Datenschutzbeauftragte:

Rechtsanwältin Vera Barcik
Erna-Berger-Straße 5
01097 Dresden
kontakt@barcik.biz

1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Durchführung des Kundenbindungsprogramms:
Für Zwecke der Durchführung des Kundenbindungsprogramms verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer - insbesondere Name, Anschrift und Kontaktdaten einschließlich der E-Mail-Adresse –, die wir für die Erfassung der Teilnehmer, die Benachrichtigung über Änderungen der Teilnahmebedingungen, Leistungen und/oder Abläufe und sonstige Korrespondenz zur Durchführung des Kundenbindungsprogramms benötigen.
Des Weiteren verarbeiten wir im Rahmen und für Zwecke der Durchführung des Kundenbindungsprogramms Daten des Teilnehmers, die bei der Durchführung des Kundenbindungsprogramms anfallen, insbesondere beim „Erwerb“ von Ansprüchen aus dem Kundenbindungsprogramm und der Inanspruchnahme von Leistungen des Kundenbindungsprogramms.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Durchführung des Kundenbindungsprogramms ist Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.
Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer verarbeiten wir für Zwecke des Kundenbindungsprogamms (nur) für die Dauer der Teilnahme am Kundenbindungsprogramm bzw. darüber hinausgehend, soweit es für die Abwicklung von Leistungen aus dem Kundenbindungsprogramm und/oder im Hinblick auf Gewährleistungs-, Garantie- oder vergleichbare Verpflichtungen und/oder oder im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Newsletter / Produktbewertungsanfragen:
Wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest oder in den Empfang von Produktbewertungsanfragen einwilligst, verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Deine E-Mail-Adresse, Anrede etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters bzw. der Produktbewertungsanfrage.
Du kannst Deine Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters bzw. von Produktbewertungsanfragen jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unseres Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 a) Datenschutzgrundverordnung.
Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters bzw. von Produktbewertungsanfragen benötigen, so lange, bis Du Deine Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufst.
Deine Erteilung der Einwilligungen in die Newsletter-Anmeldung und in die Zusendung von Produktbewertungsanfragen sind Voraussetzung für die Teilnahme am Kundenbindungsprogramm.

2. Emarsys – Web- und E-Mail-Tracking
Zur Personalisierung unserer Inhalte setzen wir die Dienste der

Emarsys eMarketing Systems AG
Hans-Fischer-Straße 10
80339 München  

(nachstehend „Emarsys“) ein.

Konkret setzen wir die Emarsys-Lösung „Webextend“ ein. Damit tracken wir die Besucher-Interaktionen auf unserer Website, um Erkenntnisse über unsere Website und über unsere Kampagnen, insbesondere auch E-Mail-Kampagnen mit Links zu unserer Website, zu gewinnen und unsere Website und Kampagnen anhand der gewonnenen Erkenntnisse zu optimieren.
Anonymes Verhalten fließt in allgemeine Affinitätsmodelle ein, während das Verhalten uns bekannter Nutzer (die sich als Kunden angemeldet haben oder über getrackte Links, auf die Website zugegriffen haben) dazu verwendet wird, für den jeweiligen Nutzer ein personalisiertes Profil anzulegen. Für das Tracking des Online-Verhaltens werden Cookies und/ oder JavaScripts eingesetzt. Informationen zu den einzelnen Cookies und deren Funktionsweise erhalten Sie hier:

https://help.emarsys.com/hc/de/articles/360005205113-DSGVO-und-Web-Extend-alles-was-Sie-wissen-m%C3%BCssen-#the-web-extend-cookies

Getrackte Links im o.g. Sinne verwenden wir bspw. in Newsletter-Kampagnen (so dass wir Nutzer, die auf einen Link im Newsletter klicken, dem Kontaktprofil des Nutzers zuordnen können).

Die Anreicherung der Kontaktprofile registrierter Nutzer mit ihren Verhaltensdaten erfolgt in pseudonymisierter Form.
Soweit die Datenverarbeitung für die oben beschriebenen Zwecke mit Ihrer Einwilligung erfolgt, ist Rechtsgrundlage Artikel 6 Absatz 1 a) DSGVO (Einwilligung). Im Übrigen erfolgt die Datenverarbeitung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 f) DSGVO („berechtigte Interessen“), wobei die berechtigten Interessen in den oben genannten Zwecken liegen. Die Verarbeitung der Daten durch Emarsys findet ausschließlich im Gebiet der Europäischen Union (EU) und/oder in Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) statt.
Die o.g. pseudonymisierten Verhaltensdaten zur Anreicherung der Kontaktprofile registrierter Nutzer werden für die Dauer des Bestands des jeweiligen Kontaktprofils aufbewahrt (und danach anonymisiert oder gelöscht).

Die Cookies laufen normaler Weise nach einem Jahr ab, mit Ausnahme des Sitzungs-Cookies, das bereits nach Ablauf der Sitzung gelöscht wird. Widerruf bzw. Widerspruch:

  • Die Anreicherung der Kontaktprofile registrierter Nutzer mit ihren Verhaltensdaten können diese Nutzer jederzeit per E-Mail an unsere eingangs dieser Datenschutzerklärung genannte E-Mail-Adresse deaktivieren lassen.
  • Wie Sie das Setzen von Cookies (und damit auch das Online-Tracking durch Emarsys) verhindern können, erfahren Sie im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung.
Weiterführende Informationen zum Datenschutz im Rahmen des WebExtend-Moduls erhalten Sie unter folgendem Link:

https://help.emarsys.com/hc/de/articles/360005404393-gdpr-and-the-emarsys-platform#gdpr-and-predict-1

3. Betroffenenrechte
Du hast gemäß Art. 15 Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen ("Auskunftsrecht der betroffenen Person").
Du hast gemäß Art. 16 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Berichtigung und Löschung Dich betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen ("Recht auf Berichtigung").
Gemäß Art. 17 Datenschutzgrundverordnung kannst Du die Löschung Dich betreffender personenbezogener Daten verlangen, sofern einer der dort aufgeführten Gründe zutrifft ("Recht auf Vergessenwerden").
Ebenso hast Du gemäß Art. 18 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn eine der dort aufgeführten Voraussetzungen zutrifft ("Recht auf Einschränkung der Verarbeitung").
Du hast gemäß Art. 20 Datenschutzgrundverordnung das Recht, Dich betreffende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen ("Recht auf Datenübertragbarkeit").
Deine Widerspruchsrechte, die sich aus Art. 21 Datenschutzgrundverordnung ergeben, sind in dieser Datenschutzerklärung ggf. bei der jeweiligen Verarbeitung aufgeführt.
Du hast das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist
Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 38424 0
Telefax: 0211 38424 10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

4. Weitergabe Deiner Daten an Dritte
Wir übermitteln Deine personenbezogenen Daten an folgende Empfänger beziehungsweise Kategorien von Empfängern:
- Marketingdienstleister
- Soweit die Newsletter-Einwilligung sich inhaltlich (auch) auf dritte Newsletter-Versender erstreckt, geben wir die für den Versand des Newsletters erhobenen personenbezogenen Daten an diese weiter.

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT