Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Gazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - DiamantGazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Gazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Gazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - DiamantGazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Gazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Gazelle

Gazelle Classic - 2019 - 28 Zoll - Diamant

Artikelnummer: X0041085
Beschreibung

Die wertige Ausstattung und die flinken 28" Laufräder machen das Gazelle Classic zu einem hervorragenden Citybike. Es rollt nämlich leicht durch den Stadtverkehr und ist äußerst zuverlässig. Zudem fährt es sich sehr entspannt, da der schicke Diamant Rahmen aus Stahl mit einer komfortablen Geometrie versehen wurde. Alle Herren, denen Komfort genauso wichtig ist wie der maximale Top-Speed, finden hier also einen super Begleiter für den Alltag.

Über das Rahmenmaterial:

Rahmen aus Stahl sind etwas für echte Puristen. Wer schöne Schweißnähte liebt und einfach ehrlichen Maschinenbau sucht, der kommt um Stahl nicht herum. Auch wenn es in mancherlei technischer Hinsicht bessere Materialien gibt, so machen die dämpfenden Eigenschaften des Stahls und die weniger wuchtige Optik der dünnen Rohre ein Stahl-Fahrrad zu einem echten Spaßgerät. Die elastischen Eigenschaften kommen gerade bei Starrbikes wie Reiserädern, Singlespeedern oder Crossern dem Komfort unglaublich zu Gute. Stahl hat daher absolut seine Daseinsberechtigung. Zudem macht die hohe Festigkeit des Metalls einen Rahmen beinahe unzerstörbar. Auch beim Thema Recycling kann Stahl ordentlich punkten. Wem die Nachhaltigkeit beim Radfahren wichtig ist, der sollte sich unbedingt einen Stahl-Rahmen ansehen.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

In Sachen Qualität und Zuverlässigkeit machen wenige Nabenschaltungen der Shimano Nexus etwas vor. Eine integrierte Schaltservotechnik sorgt nämlich dafür, dass Schaltvorgänge mit geringstem Kraftaufwand möglich sind. Gangwechsel erfolgen daher mit höchster Präzision und Geschwindigkeit. Zudem ist die Nabe natürlich ordentlich gedichtet, weshalb sie selbst Wind und Wetter über eine lange Zeit trotzt - perfekt für alle Fahrer, die nicht nur bei schönem Wetter unterwegs sein wollen.

Über das Bremssystem:

Klassische Felgen- oder Scheibenbremsen sind recht anfällig für Nässe und Schmutz. Trommelbremsen können hier nur unbeeindruckt mit den Achseln zucken. Dank gekapselter Konstruktionen sind sie in der Regel wasser- und witterungsbeständig. Egal welche Bedingungen, sie entwickeln immer die volle Bremskraft. Dafür sorgen zwei Bremsbacken im Inneren der Trommel. Nach Betätigung des Bremshebels drücken diese gegen die Trommel und erzeugen auf diese Weise Reibung. Die Bremskraft ist zwar nicht so bissig, aber sehr kontrollierbar und zuverlässig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Nabenschaltungen kommen häufig in Kombination mit einer Rücktrittfunktion. Der Vorteil ist hierbei zum einen, dass die Bremsmechanik ebenfalls vor äußeren Einflüssen relativ gut geschützt wird, und zum anderen, dass mit den Beinen recht viel Kraft aufgebracht werden kann. Außerdem ist es intuitiv, mit einer Rücktrittbremse zu verzögern.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Gazelle:

Grazil wie eine Gazelle. Die Namensgebung der 1902 in Dieren (Niederlande) gegründeten Marke ist sicher kein Zufall. Als größter Fahrradproduzent in den Niederlanden fertig Gazelle nämlich stilvolle und anmutige Bikes, die bei langen Touren und in der Stadt eine sehr gute Figur abgeben.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Stahl, 65° Sitzwinkelgeometrie
Gabel
Stahl, Ungefedert
Kurbelgarnitur
1-fach, 44 Zähne
Schaltung
3-Gang Nabenschaltung (mit Rücktritt)
Kassette
Shimano, 1-fach, 19 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 44 / Zähne hinten: 19
Kette
KMC Z410RB, 1/2 x 1/8
Schalthebel
Shimano Nexus
Bremse (vorne)
Shimano BR-C3000F, Trommelbremse
Bremse (hinten)
Rücktrittbremse
Vorbau
Gazelle Niro
Lenker
Tourenmodell, Verstellbar
Griffe
Gazelle Retro Line, Aerowing
Felge (vorne)
Westwood
Felge (hinten)
Westwood
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo (3W)
Nabe (hinten)
Shimano Nexus, 3-Gang
Speichen
Edelstahl, Extra stark
Reifen (vorne)
CST C1263 (28" x 1.50 / 40-635)
Reifen (hinten)
CST C1263 (28" x 1.50 / 40-635)
Sattel
Selle Royal 6261
Beleuchtung (vorne)
Spanninga Swingo, LED (10 Lux)
Beleuchtung (hinten)
Spanninga SPXds, LED
Gepäckträger
Stahl
Schutzbleche
Edelstahl
Ständer
Mass Load CL-KA63, Seitenständer
Pedale
Gazelle Linea
Schloss
AXA Solid Plus, ART-Zertifiziert
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
135 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
03 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GAZELLE
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Stahl
Saison
2019
Schaltart
Nabe mit Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT