Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Gudereit LC-15 - 2019 - 28 Zoll - DiamantGudereit LC-15 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Gudereit LC-15 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Gudereit

Gudereit LC-15 - 2019 - 28 Zoll - Diamant

Artikelnummer: X0046052
Beschreibung

Ein gutes Trekkingbike soll vielseitig einsetzbar sein und auf verschiedenen Untergründen richtig Spaß machen. Das LC-15 aus dem Hause Gudereit bietet genau das und punktet dabei mit einer durchdachten Ausstattung. Das Schmuckstück ist allerdings der leichte Diamant Rahmen aus Aluminium. Dank ausgewogener Geometrie fährt sich das Rad extrem lässig. Flotte 28" Laufräder sorgen dabei für die nötige Laufruhe und Stabilität. Egal ob Alltag oder Tour ins Grüne, Herren bekommen hier das passende Bike.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Acera ist zwar recht günstig, bietet aber dennoch schon richtig viel Technik. Das schlanke Schaltwerk wurde nämlich umfassend neu gestaltet. Die Gangwechsel erfolgen nun noch zügiger und genauer, das Gewicht ist geschrumpft und die Optik wurde verbessert. Das einzige, das gleich geblieben ist: der angenehme Preis.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist bis heute am stärksten verbreitet. Egal ob Stadt-, Trekking- oder Rennräder - überall findet man die simplen Stopper: Die Langlebigkeit, einfache Wartbarkeit und ausreichende Bremskraft sind für diese Anwendungen einfach überzeugend. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis und geringem Gewicht. Wenn ein Maximum an Bremskraft nicht deine oberste Priorität ist, dann passen Felgendbremsen perfekt zu dir.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Gudereit:

In Bielefeld am Teutoburger Wald begann 1949 die Geschichte von Gudereit. Die Fahrradmanufaktur steht für innovative Fahrräder mit unverwechselbarem Design. Gudereit setzt besonders auf handwerkliche Sorgfalt bei der Anfertigung der Räder mit Liebe zum Detail. Ob Trekkingrad, E-Bike oder Rennrad - die Fahrräder von Gudereit überzeugen mit einem tollen Fahrgefühl, besten Fahreigenschaften und Qualität "Made in Germany".

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
Aluminium Trekkingrahmen
Gabel
Suntour CR7V einstellbar
Kurbelgarnitur
Shimano FC-TY301, 3-fach, schwarz
Tretlager
Thun Paso
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Acera 8-fach
Umwerfer
Shimano FD-TX800
Kassette
Shimano CS HG-30, 8-fach
Kette
KMC Z51
Schalthebel
Shimano 3x8-fach
Bremse (vorne)
Promax V-Brake
Bremse (hinten)
Promax V-Brake
Bremshebel
Promax
Vorbau
Aluminium, winkelverstellbar
Lenker
Kalloy Riserbar
Griffe
Westphal Comfort 2
Steuersatz
Büchel + Alukappe
Felge (vorne)
Schürmann YAK 19
Felge (hinten)
Schürmann YAK 19
Nabe (vorne)
Shimano Nabendynamo DH-C3000 3N-NT, schwarz
Nabe (hinten)
Shimano 8-fach
Speichen
Niro schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe City Light (28" x 1.50 / 40-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe City Light (28" x 1.50 / 40-622)
Sattel
Selle Royal Freccia / Selle Royal Aurorae
Sattelstütze
Glide, Gefedert, Durchmesser: 27.2mm, Länge: 300mm
Beleuchtung (vorne)
AXA Echo 15 Lux
Beleuchtung (hinten)
Trelock LS623
Dynamo
Shimano Nabendynamo DH-C3000 3N-NT, schwarz
Gepäckträger
Alu mit Gepäcktaschenhalterung
Schutzbleche
SKS schwarz Matt Dekor mit Kantenschoner
Ständer
Atran Velo Moove
Pedale
Marwi Alu mit CrMo Achse
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Federung
Gänge
24 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GUDEREIT
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
57 CM
Rahmenhöhe cm
57 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
July
24.06.2019
Sieht top aus
Pro: sehr schönes stabiles Rad in besonders toller farbe

Contra: der Sattel lässt sich nicht tiefer stellen. Rahmenhöhe 48 ist eher 50
Fazit:
Trotzdem ein tolles rad, mein Sohn wächst ja noch
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT