Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - HardtailKTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail
KTM

KTM Chicago 27.24 Disc H - 2019 - 27,5 Zoll - Hardtail

Beschreibung

KTM versteht sein Handwerk, vor allem wenn es darum geht, Aluminium in eine besonders schöne Form zu bringen. Das aktuelle Chicago 27.24 Disc H besticht nämlich mit einer tollen Formsprache, die sich auch in der Funktion widerspiegelt. Dafür sorgen eine sinnige Ausstattung und eine klasse Geometrie. Anspruchsvolle Herren, die gerne ein Hardtail als nächstes Mountainbike besitzen würden, könnten hier also schwach werden. Mehr Fahrspaß kann man fast nicht auf 27,5" Laufrädern haben, vor allem wenn es ins Grüne gehen soll.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Obwohl die Shimano Acera zu den Einsteigergruppen des Shimano-Lineups gehört, muss sie sich mittlerweile nicht mehr verstecken. Das schicke Schaltwerk hat nämlich ein ordentliches Update bekommen. Dadurch gehen die Gangwechsel beinahe so schnell und präzise von der Hand wie bei den teureren Shimano-Gruppen - natürlich bei gleichbleibend attraktivem Preis.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll- Laufräder sind steifer als 29-Zoll-Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Mountainbikes. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5-Zoll-Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die entweder über eine Vorderradfederung verfügen oder komplett ungefedert sind. Ein Hardtail ist im Gegensatz zu einem Fully (vollgefedertes Mountainbike) leichter und führt aufgrund des fehlenden Dämpfers zu einer höheren Kraftübertragung auf das Hinterrad. Bei gleicher Ausstattung ist es deutlich günstiger als ein Fully und für den Einstieg in den MTB-Sport gut geeignet. Zudem ist es wartungsärmer, da der Service des Dämpfers und eventuell der Lager wegfällt. Da eine Vorderrad-Federgabel einen Großteil zur Fahrsicherheit beiträgt, ist ein hochwertiges Hardtail im Gelände sicher und zuverlässig zu bewegen. Dank des geringen Gewichts bietet es sich auch für Tagestouren an.

Die Marke KTM:

KTM stammt aus dem Herzen der österreichischen Alpen, wo seit 1964 Fahrräder für alle Einstatzzwecke entstehen. Dabei kann das Label "Made in Austria" mit dem deutschen Pendant auf alle Fälle mithalten. Denn hier kommen hochwertige Materialien, durchdachte Konstruktionen und tolle Ausstattungsvarianten zum Einsatz. Auf diese Weise hat sich KTM über die Jahre zu einer sehr beliebten Marke gemausert.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
14.4 kg
Rahmen
MTB 27.5" Aluminiumrahmen Hardtail
Gabel
Suntour XCT 30 HLO-Coil-9QR 27.5"-100mm, 1.1/8" steel, 9QR Sp: coil spring, Lockout
Kurbelgarnitur
Shimano TY501, 3-fach, 42/34/24 Zähne
Tretlager
Shimano UN100
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Acera M360
Umwerfer
Shimano Altus M313, 3-fach
Kassette
Shimano HG31-8, 8-fach, 11-34 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 42-34-24 / Zähne hinten: 11-34
Kette
Shimano HG40
Schalthebel
Shimano Altus M310
Bremse (vorne)
Shimano MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano MT200
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
KTM Line AS-021, 17°
Lenker
KTM Line HB-RB11L Rizer, rize 15°, 660mm Lenkerbreite
Griffe
KTM Line VLG-1546A
Laufradsatz
KTM Line CC 27.5"
Felge (vorne)
Remerx Rocky Disc
Felge (hinten)
Remerx Rocky Disc
Nabe (vorne)
Shimano TX505, Centerlock Bremsscheibenaufnahme
Nabe (hinten)
Shimano TX505, Centerlock Bremsscheibenaufnahme
Speichen
Stainless spokes
Reifen (vorne)
Schwalbe Smart Sam 54-584
Reifen (hinten)
Schwalbe Smart Sam 54-584
Sattel
KTM VL-3381
Sattelstütze
KTM Line SP-359, Durchmesser: 27.2mm, Länge: 350mm
Pedale
KTM VP-585 MTB
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
130 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
24 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
KTM
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenhöhe
43 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Hahn
02.09.2019
Herr
Pro:
Geiles Design
Contra:

Fazit:
Top Bike
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT