Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Liv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen SportLiv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen SportLiv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport
Liv

Liv LaVie SLR 2 - 2018 - 28 Zoll - Damen Sport

1.099,90 €
799,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Artikelnummer: X0036681
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Das LaVie SLR 2 von Liv ist ein echter Alleskönner. Egal ob stressiger Stadtverkehr oder entspannte Tour ins Grüne am Wochenende, dieses Trekkingbike kann beides. Dafür sorgen eine durchdachte Ausstattung, 28" Laufräder und ein formschöner Trapez Rahmen aus hochwertigem Aluminium. Liv setzt beim LaVie SLR 2 auf eine ausbalancierte Geometrie, die sowohl gemütliche wie auch sportliche Damen begeistern wird.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Deore Schaltung findet man bereits an vielen hochwertigen Mountainbikes - und das vollkommen zu Recht. Schließlich wird an die Gruppe seit Jahren die Technologien der Spitzengruppen weitergereicht. So findet sich am Schaltwerk bereits die Shadow Plus Technologie, die man anfangs nur von der XT- und XTR-Gruppe kannte. Auch in Sachen Optik überzeugt die Deore, weshalb sie auch an teureren Fahrrädern eine sehr gute Figur macht.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Trapezrahmen:

Trapezrahmen weisen im Vergleich zu Diamantrahmen ein deutlich tiefer gezogenes Oberrohr auf. Dieses ist meistens etwa auf halber Höhe des Sitzdorns befestigt, so dass ein Auf- und Absteigen sehr leicht fällt. Gerade im Stadtverkehr spielt diese Form ihre Stärken aus, da man sehr sicher an Ampeln auf- und absteigen kann.

Die Marke Liv:

So unterschiedlich Männer und Frauen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Ansprüche an ein Fahrrad. Die Marke Liv, die als Damenmarke des Herstellers Giant entstanden ist, punktet daher mit speziellen Geometrien und ausgewählten Komponenten, die voll auf die Anatomie der Frau abgestimmt sind. Liv war dabei die erste Marke, die sich dieser Sache annimmt - und der Erfolg gibt ihr absolut recht.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
15,2 Kg
Rahmen
Liv LaVie AluxX SLR Aluminium, OverDrive Steuerrohr, D-Fuse Sitzrohr mit integrierter Sattelstützen-Klemmung, interne Zugverlegung, integrierte PostMount Scheibenbremsen-Aufnahme, Smart Rack Mount Gepäckträgeranbindung, integrierte Ständeraufnahme
Gabel
SR Suntour NEX-D, 63mm Federweg
Kurbelgarnitur
Shimano Acera T3010 Octalink, Kettenschutzscheibe, 48-36-26 Zähne
Tretlager
Shimano ES300 (Acera-Serie) splined Octalink
Schaltung
27-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore RD-M591, 9-fach
Umwerfer
Shimano Alivio FD-T4000
Kassette
Shimano HG201, 9-fach (Acera-Serie), 11-36 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 48-36-26 / Zähne hinten: 11-36
Kette
KMC X9
Schalthebel
Shimano Alivio M4000 Rapidfire Plus 3x9-fach
Bremse (vorne)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano M315
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Tektro Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
Giant Connect, 8°, 31.8mm
Lenker
Giant Connect RiserBar, Rise: 19mm, Upsweep: 6°, Backsweep: 9°, Klemmung: 31,8mm, Lenkerbreite: 640mm
Felgen
Giant SX2 Disc Laufrad-Satz, ETRTO 19-622
Nabe (vorne)
Shimano DH-3D32, Nabendynamo, Schnellspanner
Nabe (hinten)
Giant by Formula, Aluminium, Disc, 5mm, Schnellspanner
Speichen
Sapim Leader 2.0 schwarz, 32/32 Speichen
Reifen (vorne)
Giant CrossCut Gravel 2, mit Reflex-Streifen, 60 TPI, schlauchlos (28" x 1.65 / 45-622)
Reifen (hinten)
Giant CrossCut Gravel 2, mit Reflex-Streifen, 60 TPI, schlauchlos (28" x 1.65 / 45-622)
Sattel
Liv Contact Comfort Upright
Sattelstütze
Giant D-Fuse 2-Bolt Aluminium, 30.4/25.4x350mm
Beleuchtung (vorne)
Busch+Müller, Lumotec Lyt B N plus, 20 Lux LED, Standlicht
Beleuchtung (hinten)
Giant by B&M LED, integriertes Radschutz-Rücklicht
Dynamo
Shimano 3D32 VR-Nabe
Gepäckträger
Giant by Massload Smart Rack Mount Basis-Träger, Giant by Racktime Snap-it System-Gepäckträgerdeck
Schutzbleche
Giant by SunnyWheel Aluminium Radschutzprofil, integriertes Front- und Rücklicht/Rückstrahler / KSS
Pedale
VP-199 Trekking
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
161 kg
Sonstiges
Tubeless-Kit, Smart Rack Mount Kit, Glocke
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Grau
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
63 mm
Gänge
27 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
LIV
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenhöhe
55 CM
Rahmenhöhe cm
55 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT