Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - DiamantRaymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant
Raymon

Raymon Urbanray 2.0 - 2018 - 28 Zoll - Diamant

649,- €
499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-23%
649,- €
499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-23%
649,- €
499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-23%
Artikelnummer: X0039935
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Obwohl die Shimano Acera zu den Einsteigergruppen des Shimano- Lineups gehört, muss sie sich mittlerweile nicht mehr verstecken. Das schicke Schaltwerk hat nämlich ein ordentliches Update bekommen. Dadurch gehen die Gangwechsel beinahe so schnell und präzise von der Hand wie bei den teureren Shimano-Gruppen - natürlich bei gleichbleibend attraktivem Preis.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Raymon:

Raymon gehört zur Pexco GmbH und bietet ein vollständiges Portfolio aus Kinder- und Jugendräder sowie Trekking-, Mountain- und E-Bikes. Vor allem das Preis- Leistungs-Verhältnis, die durchdachte Grundkonzeption und vorbildliche Qualität weiß hier zu überzeugen. Gerade in diesem Preissegment muss man eigentlich oft Abstriche bei der Qualität machen - bei Raymon gibt es allerdings das ganze Paket.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

<7p>
Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
13,5 kg
Rahmen
28 Zoll Aluminium 6061 Trekking
Gabel
KINESIS, 700C, Aluminium, Trekking, 1-1/8 Zoll
Kurbelgarnitur
Shimano FC-TY301, 175mm Kurbelarmlänge
Tretlager
THUN Cartridge
Schaltung
24-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Acera RD-M360, 8-fach
Umwerfer
Shimano Tourney FD-TY710
Kassette
Shimano CS-HG31, 8-fach, 11-34 Zähne
Kette
KMC Z72
Schalthebel
Shimano Acera M360
Bremse (vorne)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-M315, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano M315
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
R Raymon, EXT: 105mmx28.6mm
Lenker
R Raymon, Breite: 620mm, Rise: 30mm
Griffe
VELO VLG-298AD2, KRATON
Steuersatz
1-1/8 Zoll Ahead
Felgen
28 Zoll Mach1-MC40-BLK, Hohlkammer, schwarz
Nabe (vorne)
Shimano Alivio DH-T4050, Nabendynamo, 32 Loch
Nabe (hinten)
Formula CL-52, 32-Loch
Reifen (vorne)
Schwalbe Road Cruiser (28" x 1.60 / 42-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Road Cruiser (28" x 1.60 / 42-622)
Sattel
R Raymon by SELLE ROYAL Trekking
Sattelstütze
R Raymon Patent SP-C207, 27.2x350mm
Beleuchtung (vorne)
AXA ECHO 15
Beleuchtung (hinten)
Busch+Müller, Secula
Dynamo
Shimano DH-T4050-1D, 32 Loch, Nabendynamo
Schutzbleche
SKS, 700C, Kunststoff, inner U-STAY, clipped Tunnel
Ständer
Atran Velo Stylo
Pedale
Kunststoff Non Slip
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Grau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
24 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
RAYMON
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2018
Schaltart
Kettenschaltung
Kunden werben für Fahrrad XXL
Video anschauen
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
3
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Razvan
01.04.2019
Pro: all super ok for this price

Contra: changing gear is not so good, maybe requires advanced fine tuning, but overall is a very good bike

Fazit:

Kay Schulze
08.03.2019
Pro: Wertiges, sportliches Rad mit ansprechendem Design zum Top-Preis, wenn man sich für das 2018er Modell entscheidet. Fahrspaß garantiert

Contra: Wegen der starren Gabel ist Kopfsteinpflaster oder stark unebener Boden sehr durchrüttelnd

Fazit: Ein Top-Rad mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Philipp
19.02.2019
Schickes leichtes alltagstaugliches Stadtrad
Pro: Recht leicht, aber schon alles dran was man für den täglichen Weg (auch bei Regen und in der Nacht) braucht, eventuell kann man noch einen Gepäckträger nachrüsten. Die Schaltung ist gut brauchbar, es fährt sich durch mit den montierten Reifen und das geringe Eigengewicht sehr angenehm, die Bremsen sind top.

Contra: Rahmennummer ist nicht ablesbar, da unterhalb der Tretkurbelhalterung Umlenk-Plastikikteile die Nummer verdecken. Dafür muss man die Züge von der Gangschaltung lösen und das Plastik abfummeln. Macht sicher kein Polizist, wenns mal gefunden wird. Also nicht klauen lassen.

Fazit: Gutes alltagstaugliches Rad für wenig Geld

Bewertung abgeben
Nach oben