Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - HardtailSanta Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - HardtailSanta Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - HardtailSanta Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail
Santa Cruz

Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus - 2019 - 27,5 Plus Zoll - Hardtail

2.799,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
Artikelnummer: X0044655
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Aluminium ist dein Lieblingsmaterial und etwas anderes als 27,5+" Laufräder kommt dir nicht ans Bike? Dann ist das Santa Cruz Chameleon 7 AL R-Kit Plus womöglich genau das richtige Fahrrad für dich. Das schicke Mountainbike weiß nämlich zu überzeugen - egal ob man dabei auf die gute Ausstattung, das angenehme Gewicht oder die ausgereifte Geometrie schaut, für sportive Herren ist das Hardtail einfach der perfekte Begleiter. Santa Cruz weiß eben, was Mountainbiker wirklich brauchen. Für deinen nächsten Ausritt triffst du mit dem Chameleon 7 AL R-Kit Plus daher voll ins Schwarze.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Wer sich vor einigen Jahren eine SRAM Eagle Schaltung zulegen wollte, der sollte am besten zwei oder drei Sparschweine zum Schlachten bereithalten. Die Preise sind auch heute noch sehr happig, doch mit der SRAM Eagle NX ist damit Schluss. Hier hat SRAM einen angenehmen Preis mit der Optik und den Technologien der teureren Versionen verbunden. So findet man zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon- Technologie ebenfalls an der Eagle NX. Nur beim Gewicht muss man ein paar kleinere Abstriche machen. Ansonsten darf man sich aber auf die gewohnte SRAM Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 27,5+ Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Bei 27,5 Zoll+ Bereifung handelt es sich um 27,5 Zoll Reifen mit bis zu 3,25 Zoll Breite. Das bringt extra viel Traktion und Dämpfung. Allerdings benötigt man dafür breitere Felgen (um die 50mm Maulweite) und auch spezielle Rahmen bzw. Federgabeln. Dafür passen in 27,5+ Rahmen und Federgabeln in der Regel auch 29 Zoll Laufräder. Man gewinnt also an Flexibilität. 27,5+ kommt aufgrund des höheren Gewichts vor allem an Tourenräder zum Einsatz.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die nur an der Front eine Federung aufweisen. Es gibt natürlich aber auch Hardtails, die ganz starr sind. Wegen des fehlenden Dämpfers am Heck sind Hardtails in jedem Fall deutlich antriebsneutraler als Fullys. Zudem sind sie bei gleicher Ausstattung günstiger, wartungsärmer und leichter. In Kombination mit einer Federgabel ist auch ein Hardtail für echte Trail-Abenteuer geeignet.

Die Marke Santa Cruz

Eináfester Begriff in der Mountainbike Szene ist Santa Cruz. Der Bike Hersteller aus Kalifornien steht füráHighend-Bikes gepaart mit einem lässigen Image. Wer einen Blick aufádie TeamáListe wirft, dem wird schnell klar, dass hier Bikes für Gewinner gebaut werden. Santa Cruz gehört seit einigen Jahren zu den Topmarken im MTBáGravityáSektor. Sie stehen mit ihren Bikes für hohe Qualität und einen großen Innovationsreichtum. So starteten ihre ProfiáDownhilleráals eines der ersten Teams auf 29"áDHáBikes im DownhilláWorldáCup.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
13,07 kg
Rahmen
Aluminum 27.5"+ Hardtail
Gabel
Fox Rhythm 34, 130mm Federweg, 29
Kurbelgarnitur
Sram NX Eagle 148 DUB, 30 Zähne, Kurbelarmlänge: 170mm (XS-S), 175mm (M-XXL), 1-fach
Tretlager
Sram DUB 68/73mm Threaded
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram NX Eagle, 12-fach
Kassette
Sram PG1230, 12-fach, 11-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 30 / Zähne hinten: 11-50
Kette
Sram NX Eagle, 12-fach
Schalthebel
Sram NX Eagle, 12-fach
Bremse (vorne)
Sram Level T
Bremse (hinten)
Sram Level T
Bremshebel
Sram Level T
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Avid Centerline
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 180mm
Vorbau
Race Face Ride
Lenker
Race Face Ride
Griffe
Santa Cruz Palmdale Grips
Steuersatz
Cane Creek 10 IS Integrated Headset
Nabe (vorne)
Sram MTH 716, 15x110mm, 32-Loch
Nabe (hinten)
Sram MTH 746, 12x148mm, 32-Loch
Speichen
DT Swiss Competition
Reifen (vorne)
Maxxis Rekon, 27.5 x 2.8, EXO TR
Reifen (hinten)
Maxxis Rekon, 27.5 x 2.8, EXO TR
Felgenband
BMD 40mm Rim Tape
Sattel
WTB Silverado Race Saddle
Sattelstütze
Race Face Aeffect, Durchmesser: 31.6mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
136 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Orange
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
130 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SANTACRUZ
Radgröße
27,5 Plus Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT