Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - FullyScott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully
Scott

Scott Gambler 730 - 2019 - 27,5 Zoll - Fully

3.199,- €
2.679,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-16%
3.199,- €
2.799,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Artikelnummer: X0043430
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Mit dem Hersteller Scott verbindet man wertige Bikes, die einfach zu überzeugen wissen. Auch das Gambler 730 ist ein guter Beweis für diese Assoziation. Das schicke Mountainbike punktet nämlich auf allen Ebenen: Die Ausstattung ist sinnig, die Geometrie ausgewogen und der Rahmen aus Aluminium angenehm leicht. Zudem rollt das Fully auf 27,5" Laufrädern. Sportive Herren auf der Suche nach dem richtigen Begleiter dürfte das Scott Gambler 730 also absolut glücklich machen.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die SRAM X5 stellt den Einstieg in die SRAM Mountainbike-Welt dar. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Schaltwerk unzuverlässig wäre. Tatsächlich schält es beinahe genauso präzise wie die teureren Komponenten. Über die Jahre wurde nämlich einiges an Spitzentechnologie an die X5 durchgereicht, weshalb man hier zwar den Geldbeutel schont, sich aber dennoch auf tolle Performance freuen darf.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange berab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zu Fullys:

Fullys weisen einen beweglichen Hinterbau auf, der mittels eines Dämpfers am Heck dieselbe Arbeit leistet, wie die Federgabel an der Front. Das bringt Sicherheit auf ruppigen Strecken. Je nach Federweg unterscheidet man in:

Race Fully ca. 100mm Federweg
Touren Fully 120-140mm Federweg
All-Mountain 140-160mm Federweg
Enduro 160-180mm Federweg
Freeride/Downhill Bike 180-230mm Federweg.

Die Marke Scott:

Bereits 1986 entwickelte Ed Scott in Kalifornien sein erstes Mountainbike und gehört damit zu den Pionieren des Sports. Aus diesem Bike hat sich dann über zahlreiche Erfolge Scott entwickelt. Mittlerweile gehört die Marke natürlich zu den größten Herstellern weltweit, was sich nicht nur in zahlreichen Innovationen zeigt, sondern auch in der Unterstützung einiger der besten Athleten: Nino Schurter fährt auf seinem Scott Spark von einem Worldcup Sieg zum nächsten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
18,13 kg
Rahmen
Gambler 6061 Aluminium, Hydroformed custom butted, IDS-X DH 12x150mm Dropout, BB height adjustable, ISCG05
Gabel
X-fusion RV1, Coil, Hi-Lo Comp, Rebound, 20mm through axle, Aluminuim Steuerrohr, 200mm Federweg
Dämpfer
X-Fusion Vector R Coil, Rebound, Custom tuned, 241x76mm, Federhärte S: 400, M: 450, L: 500, 210mm Federweg
Kurbelgarnitur
Race Face Chester, 1-fach, 36 Zähne, Alloy chainring, Kurbelarmlänge: 165mm
Schaltung
8-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram X5, 8-fach, Medium Cage
Kassette
Sram PG-830, 8-fach, 11-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36 / Zähne hinten: 11-28
Kette
KMC Z-7
Kettenführung
E.thirteen LG-1 ISCG05, Taco
Schalthebel
Sram X4, Trigger Shifter
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT520, 4 pistonL
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT520, 4 pistonL
Bremshebel
Shimano BL-MT500
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
203mm / 203mm
Vorbau
Syncros DH1.5, 35mm, Direct Mount 45-50mm
Lenker
Syncros DH1.5, Klemmung: 35mm, Lenkerbreite: 800mm, Rise: 20mm
Griffe
Syncros Pro DH, Dual LockOn
Steuersatz
Syncros DH, Semi Integriert, straight, ID 49.6mm, OD 55mm
Nabe (vorne)
Formula DHL-92, Achsmaß: 110x20mm, thru axle
Nabe (hinten)
Formula DHL-150, Achsmaß: 150x12mm, thru axle, sealed bearings
Speichen
DT Swiss Industry, 2.0, Schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe Downhill Magic Mary, Evolution Line, 27.5 x 2.35" Addix Soft, Super Gravity
Reifen (hinten)
Schwalbe Downhill Magic Mary, Evolution Line, 27.5 x 2.35" Addix Soft, Super Gravity
Sattel
Syncros XM2.5, Steel Streben
Sattelstütze
Syncros DH2.0, Durchmesser: 31.6mm, 6061 Aluminium
Pedale
Wellgo B155U SCT
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
128,00 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Orange
Federung
Mit Federung
Federweg Hinten
210 mm
Federweg vorn
200 mm
Gänge
08 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
SCOTT
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Fully
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT