Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Cube Litening2
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Cube Litening günstig online kaufen bei Fahrrad XXL

Ein Rennrad, das alles mitmacht und mit dem man selten ins Hintertreffen gerät. Du fühlst dich hier angesprochen? Dann könnte eines der drei Litening-Modelle genau die richtige Wahl für dich sein!

Cube Litening C:62 Pro - der moderne Allrounder!

Den Anfang im Litening-Reign macht das C:62 Pro. Hier hat Cube vor allem den ambitionierten Hobby-Athleten im Sinn, der ein grundsolides aber dennoch performantes Rennrad braucht, mit dem er oder sie von der klassischen Radtouristikfahrt - besser bekannt als RTF - bis hin zum Radrennen alles fahren kann.

Das Herzstück bildet der Rahmen aus C:62-Carbon. Dieser wurde im Advanced Twin Mold Verfahren konstruiert, bei dem die Carbon-Patches auf einen Kern aufgebracht werden. Besonders präzise Einsätze gibt es dabei an stark beanspruchten Knotenpunkten. So ist der Rahmen gleichzeitig super leicht und robust. Oversized-Rohre, der steife Tretlagerbereich und das konische Steuerrohr sorgen dabei für bestmögliche Kraftübertragung.

Ausgestattet wurde das Litening C:62 Pro mit feinsten Ultegra-Schalt- und Bremskomponenten. Leicht und performant, damit beim Schalten möglichst wenig Kraft für den Antrieb flöten geht - so soll es sein. Mavic Ksyrium Black und die guten alten Conti Grand Prix 4000S II Reifen machen einen überragenden Job während die Lenker und Vorbau von Newman nur so viel Gewicht drauf packen, wie gerade nötig.

Cube Litening C:62 Race - mit Schirm, Charme und Scheibenbremse

Ok, zugegeben: Einen Schirm sucht man hier vergeblich. Dafür bringt das C:62 aber die anderen beiden Aspekte in der Überschrift zur Geltung: Es hat jede Menge Charme und ja, auch Scheibenbremsen, die wohl das auffälligste Merkmal sein dürfte.

Der Rahmen besteht wie auch der des C:62 Pro aus C:62 Carbon und besitzt lediglich die üblichen Anpassungen für Steckachsen und Scheibenbremsen. Wobei - so üblich sind die in diesem Fall auch nicht: Beim Hinterbau haben die Ingenieure mit der X12 Through Axle Technologie gearbeitet. Dadurch wird die Achse besonders steif, der Ausbau des Hinterrads wird vereinfacht und die Bremsscheibe bleibt besser fixiert.

Bei den Komponenten kommen ebenfalls vornehmlich Shimano-Produkte zum Einsatz. Mit Shimano Ultegra Di2 schaltet es sich super präzise und der der hydraulischen Ultegra-Scheibenbremsen braucht es nur wenig Fingerkraft fürs Bremsen. Bei Laufrädern, Sattelstütze, Lenker und Vorbau setzt Cube diesmal ausschließlich auf Newman. So werden weitere Gramm eingespart!

Cube Litening C:68 SL - das Leichte unter den Leichtgewichten

Leichter wirds heute nicht mehr. Lediglich 850 Gramm bringt der Carbon-Rahmen des C:68 SL auf die Waage. Grund dafür ist die nochmal optimierte Verarbeitung des C:68 Carbons. Das Faser-Harz-Verhältnis verschiebt sich hier zugunsten der leichteren Carbon-Fasern, allerdings ohne die Integrität des Rahmens zu vermindern. Da haben die Jungs und Mädels von Cube echt ganze Arbeit geleistet.

On Top gibts eine mechanische Shimano Dura-Ace-Schalt und Bremsgruppe sowie leichte Komponenten von Mavic und Newman - da gibt es dann wirklich nichts mehr zu meckern.

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT