Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Giant Toughroad9
Rustikal, aber sportlich sind die Giant ToughRoad-Modelle. Die 700c-Laufräder machen diese Bikes stabil, lassen sie aber dennoch leicht und schnell vorankommen. Der flache Lenker und die moderate Geometrie erlauben eine bequeme Haltung und verleihen ein sicheres Fahrgefühl auf unterschiedlichem Untergrund. Der leichte Alurahmen steckt einiges Weg, fällt aber selbst in Anstiegen nicht störend ins Gesamtgewicht.
...weiterlesen
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Die Giant ToughRoad Modelle

Die Einsatzgebiete: Über den Straßenrand blicken

ToughRoad – der Name ist Programm. Diese Giant-Modelle fühlen sich auf ruppigen Feldwegen ebenso wohl wie auf rauem (oder glattem) Asphalt und bergauf. Optimale Begleiter für abwechslungsreiche Touren in moderat-anspruchsvollem Gelände. Die Markenschaltung mit großer Gang-Range lässt ToughRoad-Fahrer nie aus dem Tritt kommen. Und die vorgebogene Gabel und flexende Sattelstütze bügeln Ruckelpisten einfach glatt. So fliegen die Kilometer abseits der Hauptverkehrsstraßen nur so dahin.Giant Toughroad

Falls man doch mal anhalten wollen sollte, stoppen die hydraulischen Scheibenbremsen zuverlässig und auch bei Nässe und unter Beladung. Das lässt die beiden Toughroad-Modelle nicht nur auf Tour oder Radreisen brillieren, sondern auch im täglichen Einsatz – zumal sie sich mit Schutzblechen, Ständer (SLR 1) und Gepäckträger (SLR 2) zu astreinen Alltags-Bikes umrüsten lassen.

D-Fuse: Die klügere Sattelstütze gibt nach

Manchmal ist es gut, sich zu verbiegen. Wenn man Komfort und geringes Gewicht vereinen möchte, zum Beispiel. So geschehen bei der D-Fuse-Sattelstütze von Giant, die bei den beiden ToughRoad-Modellen zum Einsatz kommt. Sie ist in den Rahmen integriert und halbrund. So soll sie bis zu 12 Millimeter nach hinten flexen können – ein Komfort-Plus auf ruckeligen Feldwegen und Straßen mit rauer Asphaltdecke.

Die 2016er & 2017 Giant ToughRoad Modelle

Giant ToughRoad SLR 1 – 2016- 28 Zoll – Diamant
  • Leichter Alu-Rahmen, Schutzblech- und Ständer möglich
  • Präzise Sram-Schaltung mit 20 Gängen
  • Komfortable Starrgabel, federt Unebenheiten ab
  • Kraftvolle hydraulische Shimano-Scheibenbremsen für sicheres Stoppen
  • Carbon-Sattelstütze mit Flex, mehr Komfort auf rauem Untergrund
 
Giant ToughRoad SLR 2 – 2016 – 28 Zoll – Diamant
  • Leichter Alu-Rahmen, Schutzblech- und Gepäckträgermontage möglich
  • 27 Gang Kettenschaltung von Shimano, auch für steile Berge
  • Leichte Starrgabel, Komfort dank erweiterter Vorbiegung
  • Hydraulische Shimano-Scheibenbremsen, sicher bei Nässe und mit Gepäck
  • Flexende Alu-Sattelsütze für mehr Komfort

Giant ToughRoad SLR 0 - 2017 - 29 Zoll - Diamant
  • Leichter Alu-Rahmen mit höchstem Steifigkeit-zu-Gewichts Verhältnis, in gebürsteter Aluminium-Optik
  • SRAM Präzisionsschaltung
  • Hydraulische SCheibenbremsen für ein sicheres Stoppverhalten
  • Carbon-Sattelstütze mit D-Fuse-Technik
  • Gepäckträger und SChutzbleche einfach nachrüstbar
Giant ToughRoad SLR 1 LTD - 2017 - 29 Zoll - Diamant
  • Leichter Aluminium-Rahmen mit D-Fuse Sitzrohr
  • 20-Gang SRAM SChaltung mit höchster Präzision
  • Carbon Starrgabel,mehr Komfort dank erweiterter Vorbiegung
  • Hydraulische SCheibenbremsen sorgen für optimale Verzögerung
  • Lowrider Gepäckträger aus Alumnium vorne und Gepäckträger hinten
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT