Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - FullyTrek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - FullyTrek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - FullyTrek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - FullyTrek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully
Trek

Trek Remedy 9.7 - 2020 - 27,5 Zoll - Fully

3.799,- €
3.703,23 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-3%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
3.799,- €
3.703,23 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-3%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
3.799,- €
3.703,23 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-3%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
3.799,- €
3.703,23 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-3%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Eigenschaften
Schaltart
Kettenschaltung
Geschlecht
Herren
Saison
2020
Rahmenmaterial
Carbon
Rahmenform
Fully
Radgröße
27,5 Zoll
Gewicht laut Hersteller
13,61 kg
Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung
136 kg
Rahmen
OCLV Mountain Carbon main frame & stays, tapered head tube, Knock Block, Control Freak internal routing, Carbon Armor, ISCG 05, magnesium rocker link, Mino Link, ABP, Boost148, 150mm travel
Gabel
RockShox Lyrik Select Plus, Debonair, Charger 2 RC damper, Tapered, 44mm Offset, Boost110, 15mm Kabolt-Achse, 160mm Federweg
Dämpfer
RockShox Deluxe RT3, RE:aktiv 3-position damper, tuned by Trek Suspension Lab, 2
Kurbelgarnitur
Truvativ Descendant 6k Eagle, DUB, Stahlkettenblatt 32 Zähne, Boost
Tretlager
SRAM DUB, 92mm, PressFit
Schaltwerk
Sram GX Eagle
Kassette
SRAM PG-1230 Eagle, 11-50 Zähne, 12-fach
Schalthebel
Sram NX Eagle, 12-fach
Bremse vorn
Sram Guide R, hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten
Sram Guide R, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser
200mm / 180mm
Lenker
Bontrager Line, Aluminium, 35 mm, 27,5 mm Rise
Vorbau
Bontrager Line, 35 mm, Knock Block, 0 Grad
Griffe
Bontrager XR Trail Elite, Aluminiumklemme
Steuersatz
Knock Block Integrated, cartridge bearing, 1-1/8" top, 1.5"
Laufräder
Bontrager Line Comp 30, Tubeless Ready, 6-bolt, Boost110 front, Boost148 rear  
Reifen vorn
Bontrager XR5 front, XR4 rear, Team Issue, Tubeless Ready, Inner Strength sidewall, aramid bead, 120 tpi 27.5x2.60
Reifen hinten
Bontrager XR5 front, XR4 rear, Team Issue, Tubeless Ready, Inner Strength sidewall, aramid bead, 120 tpi 27.5x2.60
Sattel
Bontrager Arvada, Streben aus CrMo-Rohr
Sattelstütze
Bontrager Line Dropper, interne Zugführung, 31,6 mm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
160 mm
Federweg hinten in mm
150 mm
Gänge
12 - Gänge
Marke
TREK
Radgröße
27,5
Saison
20
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Katja Duenow
06.03.2020
Sehr gutes Bike, Kundenservice top
Ausstattung und Gewicht sind sehr gut abgestimmt. Hinterbau ist sehr aktiv und ermöglicht rasantes Tempo.

Contra:
Der Knock-Block, welcher verhindert, dass die Gabel an das Unterrohr stößt kann als störend empfunden werden.
Auch ist die SRAM Guide R Bremsanlage meiner Meinung nach etwas dürftig für die Art von Trails auf denen sich dieses Bike wohl fühlt

Fazit:
Das Trek Remedy 9.7 ist einfach ein sehr cooles Bike. Die Ausstattung ist bis auf wenige Mankos (Hautsächlich die Bremsen) sehr gut aufeinander abgestimmt. Dieses Bike fühlt sich auf ruppigen Wurzelpassagen genaues Zuhause wie auf längeren Touren oder in kleineren Bikeparks.
Die 1x12 Schaltung, welche mittlerweile Gang und Gäbe ist lässt sich auch unter last unfassbar sanft schalten und die Hauseigenen Bontrager Komponenten lassen auch keine Wünsche offen.
Einzig und allein mit der Bremsanlage bin ich etwas unzufrieden. Zwar hat die Guide R gute Modulation und die werkzeuglose Griffweiteneinstellung ist auch ein nices Feature, jedoch fehlt es ihr meiner Meinung nach an absoluter Bremskraft, welche bei etwas steileren oder längeren Abfahrten eben doch von Nöten wäre.
Das Bike bekommt von mir dennoch eine absolute Kaufempfehlung, da das Gesamtpaket einfach stimmt.
Falls man gar nicht mit der SRAM Bremse zurecht kommt gibt es Alternativen von Magura, Shimano und Konsorten schon ab ca. 150€. Es sollte hierbei nur bedacht werden, dass SRAM andere Bremsscheibengrößen benutzt (200mm statt den gängigen 203mm) und dementsprechend auch andere Bremsscheiben und ein neuer Adapter benötigt werden.

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT