Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Winora Domingo 27 Disc - 2021 - 28 Zoll - DiamantWinora Domingo 27 Disc - 2021 - 28 Zoll - Diamant
Winora Domingo 27 Disc - 2021 - 28 Zoll - Diamant
Winora

Winora Domingo 27 Disc - 2021 - 28 Zoll - Diamant

799,- €
778,86 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-3%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: P00048304M003
Beschreibung

Wenn du dir ein perfektes Trekkingbike vorstellst, dann denkst du an 28" Laufräder und einen Diamant Rahmen aus Aluminium? Dann solltest du dir das Winora Domingo 27 Disc auf alle Fälle ansehen. Das schicke Trekkingbike weiß nämlich auf ganzer Linie zu überzeugen. Sei es mit der sinnigen Ausstattung, der ausgewogenen Geometrie oder den tollen Fahreigenschaften. Sportive Herren die einen Begleiter für den Alltag und den Ausflüg ins Grüne suchen, werden hier definitiv fündig.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen guten Rolleigenschaften und agilem Handling. Die Laufradgröße hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder sind hier die beste Wahl. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Winora:

Räder für den Alltag û so könnte das Motto von Winora lauten. Denn der deutsche Fahrradhersteller konzentriert sich vor allem auf die Fertigung von City- und Trekkingbikes, die im alltäglichen Straßenverkehr ihre Stärken ausspielen. Ebenso sportlich wie komfortabel bringen sie dich zur Arbeit oder begleiten dich auf einer entspannten Fahrt durch die Natur. Stark im Kommen sind auch die E-Bikes von Winora, die u.a. mit Bosch-Power angetrieben werden.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
16.7 kg
Schutzbleche
SKS, Chromoplastik
Reifen
Schwalbe Road Cruiser, 42-622, Reflex
Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung
130 kg
Reifen hinten
Schwalbe Road Cruiser, 28 x 1.60 (42-622), Reflex
Sattel
Selle Royal Lancia
Sattelstütze
Patent, 27.2mm, Aluminium
Beleuchtung vorn
AXA Compactline 35, 35 Lux
Beleuchtung hinten
AXA Blueline Steady, Standlicht
Dynamo
Shimano 3D32, 3 Watt
Ständer
Ursus Mooi, einstellbar
Nabe hinten
Alu Nabe
Pedale
VP E461 Aluminium, mit Reflektor
Farbe
Schwarz
Geschlecht
Herren
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
48 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2021
Speichen
Nirostaspeichen, Schwarz
Reifen vorn
Schwalbe Road Cruiser, 28 x 1.60 (42-622), Reflex
Nabe vorn
Shimano Nabendynamo 3D32
Kette
KMC X9
Rahmen
Aluminium 6061, hydroformed
Gabel
SR Suntour NEX DS-HLO Lockout, Stahlfeder, Federweg: 63mm, Stahlschaft 1 1/8"
Kurbelgarnitur
Shimano Alivio T4010, Aluminium, 26-48 Zähne
Tretlager
Shimano ES300, BSA
Schaltung
27-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore XT M771, 27-Gang
Felgen
Rodi Black Rock 21, geöst, Hohlkammerfelge, Aluminium
Kassette
Shimano HG200, 11-34 Zähne
Umwerfer
Shimano Alivio T4000
Kettenschutz
Horn Catena 05-3
Schalthebel
Shimano Alivio M4000, Rapidfire
Steuersatz
VP Z104PE
Griffe
XLC Comfort bo3
Vorbau
Alu, A-Head, Bar bore: 31.8mm
Lenker
Ergobar, Oversize 620mm Lenkerbreite
Bremshebel
Tektro T275, Aluminium
Schaltart
Kettenschaltung
Bremse hinten
TektroTektro T275, Aluminium, 160mm
Bremse vorn
Tektro T275, Aluminium, 180mm
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
63 mm
Gänge
27 - Gänge
Marke
WINORA
Radgröße
28
Saison
21
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Thomas S.
08.05.2020
Winora überzeugt
Pro: Der gesamte Ablauf für den Erwerb ein ganzer Erfolg. Die Infos auf der Website: TOP, Beschreibung: Top, Bestellvorgang: Top. Der Preis für die Qualität gerechtfertig. Des weiteren die Lieferung: TOP, Verpackung: Top und Freude: Top. In wenigen Minuten war das sicher verpackte Fahrrad aufgebaut und fahrbereit. Qualität und Technik: Top. Macht Spaß mit den Trekkingbike zu fahren. Innerhalb von 3 Wochen schon ca. 300 km problemlos und einwandfrei gafahren in fast jeder Situation.

Contra: bis dato gibt's nicht zu bemängeln.

Fazit: Fahrrad XXL bietet mit Winora hohe Qualität zum erschwinglichen Preis. Sehr lobenswert. Danke!

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT