Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - DiamantWinora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Winora

Winora Rage 24 - 2019 - 24 Zoll - Diamant

Farbe:
blau
BlauGrün
Artikelnummer: P00048314M001
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl sich Carbon am Rahmen immer größerer Beliebtheit erfreut, hat Aluminium natürlich immer noch seine Daseinsberechtigung. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Rahmen aus Aluminium sind nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, dafür aber deutlich günstiger als die Pendants aus Carbon. Außerdem sind beim Metall Beschädigungen bedeutend einfacher zu erkennen und auch die ein oder andere Delle steckt ein Rahmen aus Aluminium weg. Ist ein Aluminiumrahmen doch einmal unbrauchbar zerstört, lässt sich das Aluminium im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. In Zeiten zunehmender Rohstoffknappheit ein wichtiger Punkt.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Mit der Shimano Tourney Schaltung gelingt der Einstieg in die Shimano-Welt. Der Preis der Schaltung ist kriminell niedrig, die Performance dennoch auf hohem Niveau. Gerade an City- oder Trekkingbikes macht die Tourney daher eine gute Figur. Die grundliegenden Features und Funktionsweisen sind ähnlich zu den teureren Gruppen, weshalb auch hier natürlich makellose Schaltvorgänge möglich sind. Wer wenig Geld ausgeben möchte und dennoch einen zuverlässigen Alltagsbegleiter sucht, der ist hier genau richtig.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist der Klassiker im Rad-Bereich, der auch heute noch zu überzeugen weiß. Gerade an Stadt- und Rennräder findet man die einfachen Bremsen, was auch sinnvoll ist: Schließlich bieten sie genügend Bremskraft, sind einfach zu reparieren und langlebig. Zudem bestechen sie mit einem angenehmen Preis. Wer also nicht gerade die brachialste Bremskraft benötigt, ist mit Felgenbremsen ordentlich beraten.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Ab wann eine Laufradgröße von 24 Zoll?

Als Faustregel gilt: Ist dein Kind zwischen 135 cm und 165 cm groß, ist ein 24 Zoll Rad die passende Wahl.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Winora:

Räder für den Alltag û so könnte das Motto von Winora lauten. Denn der deutsche Fahrradhersteller konzentriert sich vor allem auf die Fertigung von City- und Trekkingbikes, die im alltäglichen Straßenverkehr ihre Stärken ausspielen. Ebenso sportlich wie komfortabel bringen sie dich zur Arbeit oder begleiten dich auf einer entspannten Fahrt durch die Natur. Stark im Kommen sind auch die E-Bikes von Winora, die u.a. mit Bosch-Power angetrieben werden.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,80 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
80 kg
Rahmen
Aluminium 6061
Gabel
Unicrown, Stahlschaft 1 1/8"
Kurbelgarnitur
Shimano FC-TY301, 3-fach, 42-34-24 Zähne, Aluminium
Tretlager
VP BC75T, BSA
Schaltung
21-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Tourney RD-TY300, 7-fach
Umwerfer
Shimano Tourney FD-TY300, 3-fach
Kassette
Shimano CS-TZ500, 7-fach, 14-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 42-34-24 / Zähne hinten: 14-28
Kette
KMC Z51
Schalthebel
Shimano RS36, Drehgriff
Bremse (vorne)
V-Brake
Bremse (hinten)
V-Brake
Vorbau
Alu, A-Head
Lenker
ATB Lenker
Griffe
Kindergriffe
Steuersatz
A-Head 1 1/8"
Nabe (vorne)
Shimano Nexus Nabendynamo C3000
Nabe (hinten)
Alunabe, gedichtet
Reifen (vorne)
CST C-1382N, 24 x 2.10 (53-507), Reflex
Reifen (hinten)
CST C-1382N, 24 x 2.10 (53-507), Reflex
Sattel
Winora Kid M
Sattelstütze
Patent, Durchmesser: 27.2mm, Aluminium
Beleuchtung (vorne)
AXA Compactline 20, 20 lux
Beleuchtung (hinten)
Trelock LS 633, LED-Rücklicht, Standlicht
Schutzbleche
Kunststoff
Ständer
Alu, einstellbar
Pedale
Kunststoff, rutschsicher
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
21 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
WINORA
Radgröße
24 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
32 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT