Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - DiamantBellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant
Bellini

Bellini Luca 3 - 2019 - 24 Zoll - Diamant

299,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Farbe:
Blau
Artikelnummer: P00050913M001
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Wenn es um Komfort und Zuverlässigkeit geht, kommt man um die Shimano Nexus Nabenschaltung kaum herum. Dank der innovativen Servotechnik gehen Gangwechsel nämlich kinderleicht von der Hand. Durch den geringen Kraftaufwand schält das System außerdem sehr präzise. Jeder Gang ist daher im Millisekundenbereich erreichbar. Wer sich auch bei Wind und Wetter auf das Fahrrad schwingt, wird mit der Nexus besonders viel Freude haben. Dank der gedichteten Konstruktion ist die Mechanik nämlich vor Umwelteinflüssen geschützt. Die perfekte Funktion wird dir also viele Jahre erhalten bleiben.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist das klassische System am Fahrrad, das sich auch heute noch größter Beliebtheut erfreut. Gerade Citybikes und Rennräder setzen auf die einfachen Bremsen, was auch Sinn macht: Schließlich bieten sie ordentlich Bremskraft, sind leicht zu warten und verschleißen langsam. Zudem sind sie meistens recht preisgünstig. Wer also nicht das letzte Quäntchen Bremskraft braucht, ist bei Felgenbremsen gut aufgehoben.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Manche Nabenschaltungen werden mit einer Rücktrittbremse kombiniert, was im Wesentlichen zwei Vorteile bringt. Zum einen kann durch die gekapselte Konstruktion die Bremsmechanik gegen Umwelteinflüsse geschützt werden, und zum anderen kann man mit den Beinen im Vergleich zu den Armen deutlich mehr Kraft aufbringen. Dadurch kann man gerade in Gefahrensituationen viel Verzögerung erreichen und gleichzeitig die Hände mit vollem Umfang am Lenker halten. Das erhöht unter Umständen die Sicherheit.

Ab wann eine Laufradgröße von 24 Zoll?

24 Zoll Fahrräder ist die richtige Wahl, wenn das Kind zwischen 135 und 165cm groß ist.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Bellini:

Schicke Jugend- und Kinderbikes gibt es von Bellini. Die exklusiv von Fahrrad XXL vertriebene Marke will an den Radrennprofi Giancarlo Bellini erinnern. Denn die Sportlichkeit steht auch bei Bellini ganz oben. Eine hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit runden die Räder ab und machen sie zu den perfekten Begleitern einer behüteten Kindheit.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Rahmen
24" Rahmen, Aluminium
Gabel
Starrgabel, Stahl
Kurbelgarnitur
Prowheel, Kubrelarmlänge: 140mm, 32 Zähne
Tretlager
THUN Boogie
Schaltung
3-Gang Nabenschaltung
Kassette
Shimano Kettenritzel, 16 Zähne
Kette
Taya 410B
Schalthebel
Shimano Nexus, 3-fach
Bremse (vorne)
Promax TX-115C, mechanische Felgenbremse
Bremse (hinten)
Promax TX-115C, mechanische Felgenbremse
Vorbau
Zoom Cat, 40mm
Lenker
HL City 155, schwarz
Griffe
Herrmans 89A, 90mm, schwarz
Steuersatz
VP-MH501
Felgen
Arkus Jastrowie Single Wall
Nabe (vorne)
Shimano DH-C6000-3N-NT Nabendynamo
Nabe (hinten)
Shimano Nexus, 3-fach
Reifen (vorne)
Rubena, 24 x 1.75 (44-507)
Reifen (hinten)
Rubena, 24 x 1.75 (44-507)
Sattel
Velo VL-5062
Sattelstütze
Zoom SQR-88
Beleuchtung (vorne)
Büchel UniLED, 15 Lux
Beleuchtung (hinten)
Büchel Broadway
Schutzbleche
Stahl
Ständer
Aluminium, nicht einstellbar
Pedale
Marwi Union SP- 877
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Blau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
03 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
BELLINI
Radgröße
24 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
34 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Nabe mit Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT