Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportCarver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportCarver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportCarver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen SportCarver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport
Carver

Carver Cinos 150 - 2019 - 28 Zoll - Damen Sport

Nur noch Mal online verfügbar.
Nur noch Mal online verfügbar.
Artikelnummer: P00046664M001
Beschreibung

Pflastersteine, Asphalt, Schotter oder Waldwege - das Cinos 150 von Carver meistert alle Herausforderungen spielerisch. Dafür sorgen die leicht rollenden 28" Laufräder und die durchdachte Ausstattung. Darüber hinaus besticht das schicke Trekkingbike mit einem wertigen Trapez Rahmen aus Aluminium. Das Rad besteht daher den Einsatz im Alltag genauso gut wie die Tour in die Natur. Sportliche Damen finden mit dem Cinos 150 also den passenden Begleiter für das nächste Abenteuer.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Keine Schaltung von Shimano verbindet Funktion, Gewicht und Preis besser als die Shimano XT. Bei der Performance macht die XT allerdings keine Kompromisse: Gangwechsel erfolgen in Millisekunden. Zudem sorgt die Shadow Plus Technologie dafür, dass die Kette auch bei harten Trails auf dem Kettenblatt bleibt - so kannst du immer voll beschleunigen und Siege einfahren.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Trapezrahmen:

Bei Trapezrahmen setzt das Oberrohr ungefähr auf halber Höhe des Sitzrohrs an. Dadurch bleibt die Überstandshöhe angenehm gering, wodurch das Auf- und Absteigen leicht fällt. Gleichzeitig fällt die Rahmenkonstruktion stabiler aus als bei Wave-Rahmen. So sind mit Tapezrahmen bereits sportliche Fahrräder möglich, die sowohl in der Stadt als auch bei längeren Touren eine sehr gute Figur abgeben.

Die Marke Carver:

Die Marke Carver steht für ein modernes und sportives Design mit erstklassigen Fahreigenschaften. Entwicklungsstandort ist Frankfurt am Main, wo alle Prozesse von der Entwicklung über das Marketing bis hin zum Produktmanagement zusammenlaufen - Fahrspaß "Made in Germany" eben. Carver Räder überzeugen durch ihre hochwertige Ausstattung zu einem guten Preis und liegen in Qualität und Design auf Augenhöhe mit anderen Marken. Überzeuge dich jetzt selbst von einem Carver Bike!

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht
Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung
120 kg
Antrieb
Kurbel
Shimano M8000, Kurbelarmlänge: 170mm, 2-fach
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano XT, 11-fach
Umwerfer
Shimano SLX, 2-fach
Kassette
Shimano 11-fach
Kette
KMC X11
Schalthebel
Shimano SLX
Gangzahl
22 - Gänge
Bremsen
Bremse vorne / hinten
Shimano, Hydraulische Scheibenbremse/Shimano, Hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibe
180mm / 160mm
Rahmenset
Rahmen
700C Lady Level 1
Gabel
Suntour SF17 NCX
Federweg vorne in mm
63 mm
Rahmenform
Damen Sport
Komponenten
Lenker
Aluminium, HB-RB12
Vorbau
Aluminium AS-007
Griffe
Ergon GS1-L
Sattel
Ergon SMC40
Sattelstütze
Aluminium, Durchmesser: 31.8mm
Laufräder & Bereifung
Felgen
Mach 1 Aluminium
Nabe vorne
Shimano AHB, 32 Loch
Nabe hinten
Shimano AHB, 32 Loch
Speichen
Stahl 14G
Reifen (vorne)
Schwalbe Smart Sam, 28 x 1.60 (42-622 / 700 x 40C)
Reifen (hinten)
Schwalbe Smart Sam, 28 x 1.60 (42-622 / 700 x 40C)
Sonstige
Federung
Mit Federung
Felge hinten
Mach 1 Aluminium
Pedale
VP-990A
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Weiß
Geschlecht
Damen
Marke
CARVER
Radgröße
28 Zoll
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kunden werben für Fahrrad XXL
Video anschauen
Kundenbewertung
5.0 / 5.0
5 Sterne
 
1
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Berger
05.08.2020
.
Pro: Schickes, Sportliches Design / Top Verarbeitung / 22 Gänge....gute Übersetzung

Contra:

Fazit: ein klarer Kauf

Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT