Andere suchen nach:
Kategorievorschläge:
Hilfe / Häufig gestellte Fragen:
weitere Seiten:
Produktvorschläge:
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Werkstatt: 0351 843537-11
Beratung: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT
VERSAND AM NÄCHSTEN TAG
100 TAGE RÜCKGABERECHT
KAUF AUF RECHNUNG
100.000 RÄDER AUF LAGER
ONLINESHOP 069-90 74 95 30
Menü
Filialen
Bochum
Fahrrad XXL Meinhövel Bochum Dorstener Str. 400
44809 Bochum
Tel.: 0234 5419020-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Chemnitz
Fahrrad XXL Emporon Chemnitz An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 3677739-20
che@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Deizisau / Esslingen
Fahrrad XXL Walcher Esslingen Herrenlandweg 2
73779 Deizisau / Esslingen
Tel.: 07153 8300-0
info@fahrradxxl-walcher.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Nord
Fahrrad XXL Emporon Dresden Nord Overbeckstraße 39
01139 Dresden Nord
Tel.: 0351 843537-10
ddn@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Dresden Süd
Fahrrad XXL Emporon Dresden Süd Dohnaer Straße 250
01257 Dresden Süd
Tel.: 0351 2106863-20
dds@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Gelsenkirchen
Fahrrad XXL Meinhövel Gelsenkirchen Mühlenstraße 35
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 93079-0
info@fahrradxxl-meinhoevel.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Griesheim
Fahrrad XXL Franz Griesheim Flughafenstraße 14
64347 Griesheim
Tel.: 0615 57090 000
info.gh@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Halle
Fahrrad XXL Emporon Halle Delitzscher Str. 63a
06112 Halle
Tel.: 0345 2393724-0
hal@fahrradxxl-emporon.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Hamburg
Fahrrad XXL MARCKS Hamburg Curslacker Neuer Deich 38
21029 Hamburg
Tel.: 040 724157-0
info@fahrradxxl-marcks.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Koblenz
Fahrrad XXL Franz Koblenz Hohenfelder Straße 5
56068 Koblenz
Tel.: 0261 91505-0
info.ko@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Ludwigshafen
Fahrrad XXL Kalker Ludwigshafen Oderstraße 3
67071 Ludwigshafen
Tel.: 0621 57909-90
fahrrad@fahrradxxl-kalker.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mainz
Fahrrad XXL Franz Mainz Am Mombacher Kreisel 2
55120 Mainz
Tel.: 06131 62229-50
info.mz@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Mülheim-Kärlich
Fahrrad XXL Franz Mülheim-Kärlich Industriestraße 18
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: 0261 133686-0
anfrage@fahrradxxl-franz.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Münster
Fahrrad XXL Hürter Münster Hammer Str. 420
48153 Münster
Tel.: 0251 97803-0
info@fahrradxxl-huerter.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
Sankt Augustin
Fahrrad XXL Feld Sankt Augustin Einsteinstr. 35
53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 9773-35
info@fahrradxxl-feld.de
Filialseite besuchen Filialartikel anzeigen
15 Standorte in Deutschland.
Jetzt "Meine Filiale" auswählen >
Merkzettel
Warenkorb
Zu den Weihnachtsangeboten! 
Zu den Weihnachtsangeboten! 
E-Bike Motor Bezeichnung
Rahmenhöhe cm
Rahmenform
Schaltart
Schaltung
Schaltsystem
Antriebsart
Akkukapazität in
Wh
 bis 
Wh
Gänge
Federung
Beleuchtung
Farbe
Filialverfügbarkeit
Preis
 bis 

 

Die E-Bikes mit Rahmen-Akku sind heute die bevorzugte Bauart. Der Positionswechsel des Energiespeichers, ist ein weiterer Entwicklungsschritt in der noch jungen Branche und bringt so einige Vorteile mit sich. Die unterschiedlichen Hersteller lösen das Platz- und Gewichtsproblem, welches der Akku zu eigen hat, kreativ und teilweise muss sogar das Design nicht mehr darunter leiden.  ...weiterlesen

SORTIEREN NACH

Der E-Bike Rahmen-Akku

Die Problematik des E-Antriebs ist seine Kapazität. Der Akku soll immer möglichst viel leisten, doch dabei am besten unsichtbar sein. Zudem muss ein Tausch des Akkus bei längeren Touren, oder der Wartung, immer möglich sein. Das dabei kein Werkzeug nötigt sein sollte, ist klar, denn wer hat schon Lust immer extra Ausrüstung mitzuschleppen. Grundsätzlich kann zwischen drei unterschiedlichen Rahmen-Akkupositionen unterschieden werden:
  • Senkrecht am Sitzrohr
  • "Waagerecht" am unteren Rahmenteil
  • Im Rahmen integriert als Snake-Pack-Akku

Die Positionen des Rahmen-Akkus beim E-Bike


Jede Akkupostion hat seine Vor- und Nachteile. Doch die Positionierung des Akkus im oder am Rahmen hat den generellen Vorteil, dass der Schwerpunkt des Rades mittig bleibt. So ist er auch an einem natürlichen Ort, wie sonst durch die Sitzposition des Fahrers oder der Fahrerin vorgegeben. Das Bike bleibt im Gleichgewicht. Zudem wird auf diese Art das größte zusätzliche Gewicht, neben dem Motor, an einen möglichst tiefen Punkt des Fahrrads verlagert. So wird das E-Bike austariert und das Handling vebessert.

Der Rahmen-Akku senkrecht am Sitzrohr


Das Positionieren des Akkus, unterhalb des Sitzes am Sitzrohr, ist eine Lösung für Tiefeinsteiger und vergleichbare Modelle. Der für den leichteren Einstieg nach unten gezogene Rahmen bietet unterhalb der Sitzposition genügend Platz um einen Akku zu montieren. Hier gibt es die Varianten zur Fahrradmitte hin und an der Rückseite des Rohrs. Zwar ist der Akku außerhalb des Rahmens weniger vor Umwelteinflüssen geschützt, doch diese typische Bauart ist wartungsfreundlich und bietet leichten Zugriff auf den Energiespeicher des E-Antriebs. Dies ist ein nicht zu vernachlässigender Aspekt, da der Akku nach jeder Fahrt geladen werden sollte.

Der Rahmen-Akku "waagerecht" auf dem unteren Rahmen


Eine der am häufigsten zu sehenden Varianten ist, den Akku auf oder unter dem mittleren Rahmenteil zu montieren. Die beim Radfahren leicht nach vorne gebeugte Haltung harmoniert hier gut mit der Akkuposition. Das E-Bike hat somit einen Zentralen und möglichst tief liegenden Schwerpunkt. Durch die Montage auf dem mittleren Rahmenteil wird der Akku bei der Fahrt vor den gröbsten Umwelteinflüssen geschützt. Die meisten Hersteller der E-Bikes setzten auf standardisierte Akkus, die lassen sich leicht vom Rahmen abnehmen und bei Bedarf wechseln oder extern laden.

Auch hier leidet die Optik, wie bei der Montage am Sitzrohr, durch die zusätzlichen am Fahrrad verbauten Elemente. Da die Akkus nach wie vor eine entsprechende Größe haben, um die gewünschte Kapazität fassen zu können, sind sie auffällig aber eine natürliche Begebenheit beim E-Bike.

Der Akku als Snake-Pack im Rahmen integriert


Die fortschrittlichste Akku-Technik findet man zunächst gar nicht. Sie ist überraschend und klug im Rahmen integriert, so dass manchmal erst auf den zweiten Blick klar wird, da steht ein E-Bike vor mir. Die Innovation liegt in der Neugestaltung des Akkus, durch welche er auch seinen Namen bekommen hat. Der Akku, weiterhin in einer länglichen Form, besteht aus mehreren Gliedern, welche über Gelenke miteinander verbunden sind. Die kleineren einzelnen Elemente des Rahmen-Akkus kombiniert, liefern dem E-Bike dieselbe Kapazität, wie die aufgesetzten Varianten.

Die flexible Form des Akkus bietet allerdings die Möglichkeit, diesen auch in gebogenen Rahmen zu integrieren. Zudem braucht es nur eine kleine Materialunterbrechung im Rahmen um ihn einzusetzen. Dort haftet er dann meist an einer Magnethalterung, wodurch keine Schwingungen oder Geräusche im Rahmen entstehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Akku vollumfänglich vor der Umwelt geschützt ist. Das kann die Lebensdauer erhöhen und sich auf lange Sicht auszahlen. Doch perfekt ist dieses System natürlich auch nicht. Der Akku erzeugt im Betrieb Abwärme. Die muss abgeleitet werden können, um die volle Leistungsfähigkeit des Akkus zu gewährleisten und vor Überhitzung zu schützen.



Nach oben
NEWSLETTER
10€ Gutschein
kostenlose Fahrradtipps & Ratgeber
keine Top Angebote verpassen