Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 

Welcher E-Bike-Typ passt zu mir?

Zunächst solltest du dir ein für dich zutreffendes Fahrprofil überlegen. Möchtest du lieber in der Stadt unterwegs sein, längere Touren durch die freie Natur unternehmen oder fühlst du dich bei einem Trail am wohlsten. Bist du dir dessen bewusst, hilft dir das Video und die untenstehende Beschreibung der E-Bike Typen, das für dich passende E-Bike zu finden.

Hier werden alle E-Bike Kategorien erklärt:

City E-Bike

Das perfekte Fortbewegungsmittel für Stadtbewohner! Nie wieder ist man mit dem City E-Bike abhängig von Bussen oder Bahnen, weil man sich die Abfahrtszeit einfach selbst aussuchen kann. Die aufrechte Sitzposition maximiert den Fahrkomfort und sorgt dafür, dass man im Stadtverkehr immer die Übersicht behält. Und durch die Motorunterstützung ist man gleichzeitig auf der Überholspur unterwegs. Ein City E-Bike ist eher ein Pedelec, das für Kurzstrecken ausgelegt ist und mehr Wert auf Komfort als auf Geschwindigkeit legt.

Trekking E-Bike

Wenn man die Vorteile aller E-Bike Typen auf einen Kompromiss bringen würde, dann wäre das Ergebnis wohl das Trekking E-Bike. Das soll nicht bedeuten, dass das Trekking E-Bike zwangsweise das perfekte Pedelec ist, aber es ist auf jeden Fall für jeden was dabei. Es ist etwas sportlicher ausgelegt als das City E-Bike und etwas komfortabler als das E-Mountainbike. Dadurch ist das Trekking E-Bike bestens geeignet, um längere Touren zu unternehmen, den täglichen Arbeitsweg zurückzulegen oder mal eben in den Supermarkt zu fahren.

E-MTB

Die Anforderungen an ein E-Mountainbike sind sehr vielfältig. Egal ob man sich für eine steile Bergauffahrt oder einen technisch anspruchsvollen Trail entscheidet, durch die zusätzliche E-Bike Antriebs Unterstützung ist man besten für jeden Untergrund gerüstet. Das Bike greift durch den starken Mittelmotor auf eine Kraft zurück, die die eigenen Muskeln nicht liefern können.

E-Hardtail

Du möchtest abseits der Straße auf breiten Feld- und Waldwegen oder auf moderaten Singletrails ohne große Hindernisse bzw. Unebenheiten fahren? Dann bist du mit einem E-Hardtail gut beraten.

E-Fully

Wenn du hauptsächlich abseits befestigter Wege und dabei vornehmlich Downhill fährst, dann ist das E-Fully das richtige Bike für dich. Das vollgefederte Bike gibt dir mehr Komfort, wenn es über Singletrails und größere Hindernisse geht. Zudem profitierst du von einer besseren Fahrdynamik durch längeren Bodenkontakt des Hinterrads.

S-Pedelec

Das S-Pedelec zeichnet sich in erster Linie dadurch aus, dass es den Fahrer bis zu 45 km/h mit dem Elektromotor unterstützt. Das eröffnet natürlich ganz neue Möglichkeiten, sowohl für Pendler als auch für Leute, die gerne lange Touren mit dem E-Bike unternehmen und einen besonders großen Gefallen an hohen Geschwindigkeiten haben.

E-Rennrad

Auf Schotter wie Asphalt zuhause. Vom smarten Renner bis zum vielseitigen Fitness-Partner, in den Kategorien E-Rennrad und E-Gravelbike findet man den perfekten Gefährten für schnelle Runden und Training. Eine kompromisslose Rennmaschine für rasante Fahrten.

Lasten E-Bike

Ein E-Bike mit großem Kofferraum - so könnte man das Lasten E-Bike wohl am einfachsten beschreiben. Doch der zusätzliche Stauraum kann dabei noch vielseitiger eingesetzt werden als beim Auto. Die Ladefläche kann nämlich nach Lust und Laune umgestaltet werden, eben genau so, wie man ihn gerade braucht. Und dann ist es möglich, Getränkekisten, Koffer, schwere Einkäufe oder sogar die Kinder zu transportieren - eben einfach alles!

Falt & Klapp E-Bike

Falt & Klapp E-Bikes sind der ideale Begleiter in der Stadt und für jeden, der viel unterwegs ist. Der Fokus ist hierbei ganz klar: Nicht sportlich, sondern praktisch. Durch ihren besonders kompakten Rahmen und die kleineren Laufräder lässt es sich überall mit hinnehmen, ohne jemals im Weg zu stehen. Perfekt für Pendler!

Zum Vergleich
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT