Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - DiamantFocus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Focus

Focus Paralane 9.9 Di2 - 2019 - 28 Zoll - Diamant

4.499,- €
2.699,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-40%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: P00046862M001
Beschreibung

Mit seinem Diamant Rahmen aus Carbon punktet das schicke 28" Focus Paralane 9.9 Di2 nicht nur auf der optische Ebene. Auch funktionell ist der Rahmen sehr gut. Dafür sorgen ein geringes Gewicht, eine hohe Steifigkeit und eine ausgewogene Geometrie, die sportiven Herren sowohl im Uphill wie auch im Downhill Spaß bereiten dürfte. Dasselbe gilt für die restliche Ausstattung, die sehr sinnvoll ausgewählt wurde und perfekt zum Einsatzgebiet eines Cyclocross Bikes passt.

Über das Rahmenmaterial:

Der vielleicht größte Vorteil von Carbon ist die große Flexibilität bei der Gestaltung. Das zeigt sich zum einen in einer tollen Optik, aber auch in einer überragenden Funktion: Carbonrahmen sind nämlich extrem stabil und dennoch federleicht. Im Vergleich mit Rahmen aus Aluminium bringt Carbon deutlich mehr Steifigkeit. Besonders verwunderlich ist das aber nicht: Nicht umsonst werden viele hochbelastete Teile bei großen Flugzeugen aus Carbon gefertigt. Es gibt also gute Gründe, die schwarze Kohlefaser zu fahren.

Elektronische Schaltung:

Seit Nino Schurter mit einer elektrischen SRAM eTap gesichtet wurde, sind elektrische Schaltungen wieder ein ganz großes Thema bei der Fachpresse. Dabei forschen und entwickeln sowohl SRAM als auch Shimano bereits seit einigen Jahren an diesem zukunftsweisenden Produkt. SRAM nennt es eTap, Shimano nennt es Di2. Trotz unterschiedlicher Namen sind die Vorteile bei beiden diesselben: Eine drahtlose Übertragung spart Gewicht und verbessert die Optik. Servomotoren verstellen sich im Gegensatz zu Schaltzügen nicht, intelligente Schaltprogramme können mittels Software integriert werden und auch die Konnektivität mit E-Bikes bietet einige interessante Ansätze. Es könnte also gut sein, dass gerissene Schaltzüge in einigen Jahren der Vergangenheit angehören.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Ultegra richtet sich an ambitionierte Freizeitsportler, die von ihrer Schaltung noch mehr Performance erwarten, als es die 105 bietet. Shimano erreicht das, indem beim Ultegra Schaltwerk viele Dura Ace Technologien zum Einsatz kommen. Nur das Gewicht fällt etwas höher aus. Dafür wird der Geldbeutel aber ein wenig geschont. Die Ultegra macht also allen Sparfüchsen richtig Freude, die trotzdem Rennen gewinnen wollen.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll- Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen schnellen Rolleigenschaften und agilem Handling. Das Format hat sich nicht umsonst in vielen Bereichen als Standard etabliert. Egal ob Rennräder, Trekking- oder Citybikes - 28 Zoll Laufräder findet man überall. Je nachdem welche Kombination an Felgen und Reifen man fährt, lässt sich der Einsatzzweck stark variieren.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant- Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Die Marke Focus:

Als seine Sponsoren kein passendes Rad zur Verfügung stellen konnte, wurde von Focus das perfekte Rad für den Radrennsportler Mike Kluge gefertigt. Von da an startete die Erfolgsfirma aus Cloppenburg so richtig durch und tut das bis heute noch. Focus-Fans konnten lange Zeit mit dem AG2R LA MONDIALE Pro Tour Team mitfiebern, das bei der Tour de France von Focus unterstützt wurde.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
7,95 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
110 kg
Rahmen
Carbon SL, Disc, Pressfit 86 BB, 142x12mm Through Axle, R.A.T. Evo Technology, Flat Mount 140mm, Internal Brake & Gear Cable Routing, Paralane Disc, Carbon
Gabel
Carbon, Disc, 100x12mm R.A.T. Through Axle, R.A.T. Evo Technology, Flat Mount 140mm, Internal Brake Cable Routing
Kurbelgarnitur
Shimano Ultegra R8000, 2-fach, 50/34 Zähne
Tretlager
1-1/8", Tapered, IH 50/33
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Ultegra RD-R8050 Di2, 11-fach
Kassette
Shimano Ultegra R8000, 11-fach, 11-34 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-34
Kette
Shimano CN-HG701
Schalthebel
Shimano Ultegra R8070, Di2
Bremse (vorne)
Shimano Ultegra BR-R8020, hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano Ultegra BR-R8020, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm/160mm
Vorbau
BBB Deluxe, Aluminum, 31.8mm, +/- 7°
Lenker
BBB Deluxe, Aluminum, Drop: 125mm, Reach: 70mm
Laufradsatz
Alex Rims Cf35 Disc, Centerlock, Carbon, 100x12/142x12mm, 24/24 Spokes, 19mm Inner Width
Reifen (vorne)
Continental GP 4 Season, Faltreifen (28" x 1.10 / 28-622 / 700 x 28C)
Reifen (hinten)
Continental GP 4 Season, Faltreifen (28" x 1.10 / 28-622 / 700 x 28C)
Sattel
Prologo K3
Sattelstütze
BBB Cpx Plus, Carbon, Durchmesser: 27,2mm, Länge: 350mm, Set-Back: 20mm
Schutzbleche
Curana C-Lite
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Weiß
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
FOCUS
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
54 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Jan RUDOLPh
10.02.2020
Herr
Pro: preis Leistung super. Sehr hochwertige Verarbeitung.

Contra: eigentlich nichts. Nur dass ich mein altes (leider gestohlenes) Fahrrad
sehr geliebt habe.

Fazit: Wenn ich drauf sitze „habe ich alles richtig gemacht“.

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT