Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - DiamantGhost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - DiamantGhost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - DiamantGhost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - DiamantGhost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant
Ghost

Ghost Fire Road Rage 6.9 LC - 2019 - 29 Zoll - Diamant

2.599,- €
1.899,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
2.599,- €
1.899,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
2.599,- €
1.899,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
2.599,- €
1.899,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-27%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Beschreibung

Beim Fire Road Rage 6.9 LC aus dem Hause Ghost handelt es sich um ein 29" Cyclocross Bike, das perfekt auf den Einsatz im Gelände abgestimmt ist. Ghost setzt nämlich auf eine funktionelle und robuste Ausstattung, die kein Problem mit einer ruppigen Gangart hat. Auch der leichte Diamant Rahmen aus Carbon kann einiges wegstecken. Egal, ob Wald- oder Wiesenwege, das Fire Road Rage 6.9 LC fühlt sich überall wohl - selbst auf Asphalt. Sportive Herren finden hier also das passende Bike für jedes Abenteuer.

Über das Rahmenmaterial:

Einer der großen Vorteile von Carbon ist die beinahe endlose Freiheit in der Gestaltung. Carbon erlaubt nämlich Formen, die mit Metallen einfach nicht möglich sind. In Sachen Optik sind die Carbon-Bikes daher meistens eine Spur attraktiver. Natürlich gibt es über die Optik hinaus auch einige funktionelle Vorteile: Carbonrahmen sind trotz geringem Gewicht sehr stabil und dauerhaft haltbar. Im direkten Test mit Aluminiumbikes schlagen sich Carbonräder in der Regel deutlich besser. Besonders verwunderlich ist das aber nicht. Schließlich werden viele Teile hochwertiger Flugzeuge aus Carbon gefertigt, um Gewicht zu sparen, ohne an Stabilität zu verlieren. Wer sich also gerne auf der Spitze technologischer Errungenschaften aufhält, ist mit Carbon bestens beraten.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Egal ob bei Straßenrennen, Crosser-Etappen oder Rundfahrten auf der Hausrunde - die SRAM Rival lässt deine Mitfahrer immer schlecht dastehen. Dank der präzisen und blitzschnellen Schaltvorgänge des schicken Schaltwerks verlierst du nämlich keine Millisekunde zu viel und hast immer vollen Druck am Pedal. Du willst Geschwindigkeit? Dann ist die SRAM Rival die richtige Schaltung für dich.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit 29 Zoll Laufrädern punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zum Diamantrahmen:

Die Bezeichnung bekam die Rahmenform durch die geometrische Ähnlichkeit mit der Raute (engl. diamond). Bis heute ist das die optimale Bauweise von Fahrradrahmen mit schlanken Metallrohren. Hier wird mit wenig Material (Gewichteinsparung) ein Maximum an Stabilität erreicht. Aus diesem Grund kommen im Profisport fast ausschließlich Diamantrahmen zum Einsatz.

Die Marke Ghost:

Ghost wurde 1993 in Waldsassen (Bayern) gegründet und gehört heute zu den größten deutschen Fahrradmarken. Besonders im Bereich Mountainbike hat sich Ghost durch innovative Produkte und ständig verbesserte Rahmenkonzepte einen Namen gemacht. Durch die intensive Zusammenarbeit mit den Weltcup Teams werden die Räder ständig überarbeitet und mit der direkten Rückkopplung der Teamfahrer weiterentwickelt.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
9,60 kg
Rahmen
Road Rage LC, Carbon
Gabel
Ghost LC Rigid
Kurbelgarnitur
SRAM GX, 36 Zähne, 1-fach
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
SRAM Rival, 11-fach
Kassette
SRAM XG 1150, 11-fach, 10-42 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 36 / Zähne hinten: 10-42
Schalthebel
SRAM Apex, 11-fach
Bremse (vorne)
SRAM Apex, 2/2 Piston, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
SRAM Apex, 2/2 Piston, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
SRAM Apex
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Sram
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Ground Fiftyone, Durchmesser: 31.8mm
Lenker
Ground Fiftyone Race WB, Lenkerbreite: 440mm, Klemmung: 31,8mm
Laufradsatz
WTB XC i25, 622x25mm, 32-Loch
Nabe (vorne)
SRAM 900, 12x100 32-Loch
Nabe (hinten)
Formula DHT-1421 12x142mm SRAM XD
Reifen (vorne)
WTB Ranger Dual, TCS Light/Fast (29" x 2.00 / 50-622)
Reifen (hinten)
WTB Ranger Dual, TCS Light/Fast (29" x 2.00 / 50-622)
Sattel
WTB Silverado Race
Sattelstütze
Ground Fiftyone, Durchmesser: 31.6mm
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
120 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Orange
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
GHOST
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
4.3 / 5.0
5 Sterne
 
2
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
1
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Jens Franke
02.11.2019
Herr
Pro:
-geringes Gewicht
-Sram Rival Schaltung
-viele Montage-ösen
-Kabeltunnel für Dropper-Sattelstütze verfügbar

Contra:
-2018er Version, nicht wie angegeben 2019er
-kein Umwerfer montierbar
-kein größeres Ritzel als 38 montierbar (Herstellerfreigabe)
=> viel schneller als 30 km/h geht mit diesem Fahrrad nicht

Fazit:
Dieses Fahrrad ist im wesentlichen ein Drop-bar MTB
M.
24.10.2019
Polyvalentes sportliches Gravel-Bike
Pro: Die Geometrie des Fire RR ist sportlich, kann aber durch Spacer/ Vorbauveränderung auch etwas komfortabler gestaltet werden, sodass sich das Bike wunderbar für sportliche Graveltouren als auch zum Bikepacking eignet. Hervorzuheben ist, dass im Grunde alle erdenkbaren Bohrungen vorhanden sind.
Der Rahmen ist gut verarbeitet, man merkt, dass sich die Entwickler etwas eingefallen lassen haben, zum einen der Hinterbau, der durch seine Form etwas federt, aber auch die massive Reifenfreiheit, die es erlaubt eine grosse Bandbreite an Pneus zu fahren.
Der Mix Apex/ Rival geht für den Preis fällig in Ordnung; mE sind Details wie eine grössere Bremsscheibe am Vorderrad gut umgesetzt. Positiv überrascht war ich davon, dass anstelle der Truvativ Kurbel eine Sram GX verbaut ist, die schönerweise über 100 Gramm leichter ist.

Contra: Das Gewicht mag etwas hoch erscheinen, das Bike wirkt aber keinswegs schwerfällig. Mit ein paar kleinen Veränderungen kann man auch ein Gewicht von ca 9 Kilo gut erreichen (Tubeless, ggf. andere Reifen/ Sattel ...)

Fazit: ich bin absolut zufrieden mit dem Fahrrad, die Vielseitigkeit in der Art habe ich bei anderen Firmen nicht gefunden. Darüber hinaus bietet Ghost eine 5-jährige Garantie auf den Rahmen (für mich auch ein Grund, neben dem, dass es ein europäischer/ deutscher Hersteller ist, der einen gewissen Service bietet).

Manfred
16.09.2019
Dipl.Päd.
Pro: sehr stabiles 29er Gravelbike

Contra: Schaltgruppe, Gewicht

Fazit: die Sram Force wäre besser, bei den Reifen würde ich den G-one vorziehen

Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT