Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen SportHaibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport
Haibike

Haibike Sduro Cross 9.0 - 500 Wh - 2019 - 27,5 Zoll - Damen Sport

3.699,- €
3.229,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
3.699,- €
3.229,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-13%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0043165
Beschreibung

Wenn es auf Tour viel auf und ab geht, dann ist das Sduro Cross 9.0 von Haibike die perfekte Wahl. Denn bergauf gibt der Performance CX Motor von Bosch die passende Unterstützung und bergab sorgt die SR Suntour Federgabel für ausreichend Komfort, auch bei ruppiger Fahrt. Die Schaltgruppe aus dem Hause Shimano funktioniert ebenso tadellos wie die Magura-Scheibenbremsen und machen das Radeln zu einem absoluten Vergnügen.

Über das Rahmenmaterial:

Obwohl Carbon immer häufiger anzutreffen ist, hat Aluminium in Sachen Rahmenbau natürlich noch absolute Daseinsberechtigung. Das liegt zum einen an der guten Steifigkeit und Festigkeit, aber auch am hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Aluminium ist nämlich meistens nicht allzu viel schwerer, in der Herstellung aber deutlich günstiger. Außerdem ist das Erkennen von Beschädigungen deutlich einfacher. Gerade kleine Dellen steckt ein Rahmen aus Aluminium problemlos weg, während Carbon deutlich empfindlicher ist. Außerdem lassen sich Aluminiumrahmen im Vergleich zu Carbon bereits heute sehr gut recyclen. Das Thema Recycling steckt bei Carbon noch in den Kinderschuhen. Da Rohstoffe immer knapper werden, ist dieser Punkt jedoch besonders wichtig.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Der Name Shimano XT steht für die perfekte Symbiose aus Funktion, Preis und Gewicht. Das schicke Schaltwerk wird nicht umsonst an vielen teuren Bikes verbaut. Wer trotzdem denkt, Kompromisse können nicht effektiv sein, der kennt das XT Schaltwerk nicht. Schaltvorgänge erfolgen nämlich in wenigen Millisekunden und absolut präzise. Dank Shadow Plus Technologie bleibt die Kette immer sicher auf dem Kettenblatt, so dass du vollen Druck aufs Pedal geben kannst - egal was vor dir liegt.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben wird mittels eines Schaltwerks und dessen Führungsrollen der Schaltvorgang eingeleitet. Bewegt sich das Schaltwerk durch die Betätigung des Seilzugs, wandert die Kette zwischen den Ritzeln. Die Funktionsweise der weit verbreiteten Kettenschaltung ist daher recht einfach und auch von Hobby-Mechanikern leicht einzustellen. Trotz der simplen Funktion ist die Performance aber hervorragend, was das System zur Lieblingslösung der meisten Biker macht.

Über den Motorenhersteller:

Es gibt Unternehmen, die muss man eigentlich nicht vorstellen. Der schwäbische Hersteller Bosch gehört definitiv dazu. Beinahe jeder Deutsche hat ein Produkt der Süddeutschen im Regal, egal ob Akkuschrauber, Flex oder E-Bike-Motor - die Schwaben überzeugen auf voller Linie. Als einer der Pioniere in Sachen E-Mobilität kann Bosch mittlerweile auf viel Expertise zurückgreifen, die man ihren Produkten an allen Ecken anmerkt. Kaum ein anderes System ist so intelligent, erprobt und langlebig. Bosch ist daher ein gutes Beispiel dafür, dass Deutschland die Elektrifizierung nicht verschläft.

Der Elektroantrieb:

Der Bosch Performance CX Mittelmotor punktet dank 75Nm mit einer satten Beschleunigung. Wer es mit seinem sportlichen E-Bike richtig krachen lassen will, wird also seine Freude an den CX-Modellen haben. Damit du die üppigen 250 Watt Leistung immer im Griff hast, kannst du den Grad der Unterstützung mittels Daumenschalter wählen. Über Reichweite, Geschwindigkeit und Akkuzustand informiert dich zudem das gut lesbare Display.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und sind daher gerade bei den Gravity- Disziplinen (Enduro und Downhill) besonders geeignet. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem ist die Beschleunigung damit besser. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zum Trapezrahmen:

Bei Trapezrahmen setzt das Oberrohr ungefähr auf halber Höhe des Sitzrohrs an. Dadurch bleibt die Überstandshöhe angenehm gering, wodurch das Auf- und Absteigen leicht fällt. Gleichzeitig fällt die Rahmenkonstruktion stabiler aus als bei Wave-Rahmen. So sind mit Tapezrahmen bereits sportliche Fahrräder möglich, die sowohl in der Stadt als auch bei längeren Touren eine sehr gute Figur abgeben.

Die Marke Haibike:

Haibike wurde 1996 in Schweinfurt gegründet, lange bevor E-Bikes ein echtes Thema waren. Dennoch ist Haibike der deutsche Pionier in Sachen Elektromobilität. Vor lauter E-Bikes könnte man manchmal fast vergessen, dass Haibike auch tolle Mountainbikes und Rennräder anbietet, die ganz ohne Motor auskommen. Egal ob mit oder ohne Motor - alle Räder von Haibike punkten mit einer extrem hohen Qualität und super Performance. Man kann bei der innovativen Firma also jederzeit bedenkenlos zugreifen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
23,90 kg
Rahmen
Aluminium 6061, Steckachse M12 (1.75) x 142mm, Scheibenbremse Post Mount
Gabel
SR Suntour Mobie E45 LOR Lockout, Luft, Federweg: 80mm, Aluschaft 1 1/8" - 1 1/2" tapered, Steckachse
Motor
Bosch Mittelmotor Performance CX 250 Watt, 75Nm
Akku
Bosch PowerTube, Intube-Akku
Unterstützte Höchstgeschwindigkeit
25 km/h
Akku entnehmbar
Ja
Akkukapazität
36 V - 14 Ah - 500 Wh
Display
Bosch Intuvia
Ladegerät
Bosch 4A
Kettenblatt
Haibike Components, 16 Zähne, Stahl
Schaltung
11-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Deore XT RD-M8000, 11-fach
Kassette
Shimano SLX CS-M7000, 11-fach, 11-46 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 16 / Zähne hinten: 11-46
Kette
KMC e11S
Schalthebel
Shimano Deore XT SL-M8000, Rapidfire
Bremse (vorne)
Magura MT4, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Magura MT4, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Magura MT4
Bremsscheiben (vorne / hinten)
Magura
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180 mm / 180 mm
Vorbau
Haibike Components TheStem ++, A-Head, Lenkerklemmung: 31.8mm, 12°
Lenker
Haibike Components TheBar ++ , Lenkerbreite: 740mm
Griffe
XLC Comfort bo3
Steuersatz
A-Head Tapered
Felge (vorne)
Rodi TR35, Geöst, Aluminium
Felge (hinten)
Rodi TR35, Geöst, Aluminium
Nabe (vorne)
Haibike Components TheHub ++
Nabe (hinten)
Haibike Components TheHub ++
Speichen
Sapim Leader, Schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe Super Moto X, 27.5 x 2.40 (62-584)
Reifen (hinten)
Schwalbe Super Moto X, 27.5 x 2.40 (62-584)
Sattel
Haibike Components TheSaddle
Sattelstütze
Haibike Components The Seatpost ++, Patent, Durchmesser: 31.6mm, Aluminium
Ständer
Ursus Mooi, einstellbar
Pedale
VP E461 Aluminium, mit Reflektor
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
130 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
E-Bike Motor Hersteller
Bosch
E-Bike Motorposition
Mittelmotor
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn in mm
80 mm
Gänge
11 - Gänge
Geschlecht
Damen
Marke
HAIBIKE
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Damen Sport
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT