Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - DiamantLakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - DiamantLakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - DiamantLakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - DiamantLakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - DiamantLakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - DiamantLakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant
Lakes

Lakes Craker 140 - 24 Zoll - Diamant

Produktfarben:
Schwarz
Schwarz
Artikelnummer: X0046880
Beschreibung

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano Acera ist zwar recht günstig, bietet aber dennoch schon richtig viel Technik. Das schlanke Schaltwerk wurde nämlich umfassend neu gestaltet. Die Gangwechsel erfolgen nun noch zügiger und genauer, das Gewicht ist geschrumpft und die Optik wurde verbessert. Das einzige, das gleich geblieben ist: der angenehme Preis.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell, heftig oder lange bergab geht, kommt man um Scheibenbremsen quasi nicht herum. Dosierbarkeit und Kraft spielen nämlich in einer ganz anderen Liga als Felgenbremsen. Dadurch findet man die Disc-Stopper mittlerweile auch vermehrt an Renn- und Stadträdern. Einzige Nachteile sind das erhöhte Gewicht und die komplexere Wartung. Das Plus an Sicherheit ist es vielen Fahrern jedoch wert. Wer also brachiale Bremskraft und maximale Sicherheit sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Ab wann eine Laufradgröße von 24 Zoll?

Als Faustregel gilt: Ist dein Kind zwischen 135 cm und 165 cm groß, ist ein 24 Zoll Rad die passende Wahl.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Lakes:

Wer richtig viel Performance zum fairen Preis sucht, wird bei der Fahrrad XXL Exklusivmarke Lakes fündig. Gerade Einsteiger dürften sich über die Bikes freuen, die trotz der Preise richtig sinnvoll ausgestattet sind. Auch die Kids kommen bei Lakes nicht mehr aus dem Staunen: Über die Jahre sind nämlich extrem schicke Kinderfahrräder entstanden, die sowohl Jungs, wie auch Mädels glücklich machen sollten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Schaltung
21-Gang Kettenschaltung
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Gänge
21 - Gänge
Geschlecht
Jungen
Marke
LAKES
Radgröße
24 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
31 CM
Rahmenhöhe cm
31 CM
Rahmenmaterial
Aluminium
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT