Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
Raymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - DiamantRaymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - Diamant
Raymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - Diamant
Raymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - DiamantRaymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - Diamant
Raymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - Diamant
Raymon

Raymon HardRay E-Seven 2.0 - 400 Wh - 2021 - 27,5 Zoll - Diamant

1.798,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
1.798,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
Beschreibung

Ein anspruchsvoller Trail kann einem Akku schon mal richtig zusetzen. Bei dem effizienten SR Suntour Rear Hinterradmotor des Raymon HardRay E-Seven 2.0 Herren E-Mountainbike mit seinen 60 Nm Drehmoment kannst du dich darauf verlassen, dass er aus dem 36 V - 11,2 Ah - 400 Wh Rahmen-Akku das Maximale rausholt, damit eine Tour nicht zur Tortur wird. Ein verwindungssteifer Aluminium Rahmen und die 27,5" Laufräder runden das Raymon ab und machen das HardRay E-Seven 2.0 Hardtail zu einem höchst attraktiven Angebot.

Eigenschaften
Gewicht
Zulässiges Gewicht inkl. Fahrer und Zuladung
130 kg
Motor
Drehmoment in Nm
60 Nm
Motor
SR Suntour Hinterradmotor 250 Watt
Display
SR Suntour OLED Display
Motorposition
Hinterradmotor
Antrieb
Kurbelgarnitur
R Raymon, Alloy, 170mm
Schaltwerk
Shimano Altus, RD-M2000, 9-fach
Kassette
Shimano CS-HG200, 11-36 Zähne, 9-fach
Kette
KMC e9s
Schalthebel
Shimano Altus, SL-M2010, Rapidfire Plus, 9-fach;Shimano Altus, SL-M2010, Rapidfire Plus, 9-fach
Gangzahl
09 - Gänge
Bremsen
Bremse vorne
Tektro HD-M275, hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten
Tektro HD-M275, hydraulische Scheibenbremse
Bremsscheibe
180mm / 180mm;Tektro Auriga, TR01, 180mm, 6-bolt / Tektro TR27, 180mm, 6-bolt;180mm / 180mm
Rahmenset
Rahmen
Alloy 6061, Hardtail, External Battery, 9x142mm
Gabel
SR Suntour XCT30 HLO DS, 100mm Federweg
Rahmenform
Diamant
Komponenten
Vorbau
R Raymon 31.8, 75mm, 8°
Lenker
R Raymon 31.8, 710mm, Sweep: 30°, Rise: -10°
Griffe
R Raymon MTB, Lock-On
Sattel
R Raymon Ergo
Sattelstütze
R Raymon 30.9, Patent, 350mm
Laufräder & Bereifung
Felgen
Ryde Rival23, Eyelets, Tubeless
Nabe vorne
Husqvarna JA159F, 6-bolt, 9x100mm
Reifen (vorne)
Impac Ridgepac, 57-584, 27.5x2.25, R Raymon Logo
Reifen (hinten)
Impac Ridgepac, 57-584, 27.5x2.25, R Raymon Logo
Sonstige
Steuersatz
ZS44/28.8 / ZS56/30
Pedale
R Raymon
Akku
SR Suntour Battery, 400 Wh, 36V, 12Ah
Ladegerät
Phylion, Battery Charger, 2A
Höchstgeschwindigkeit
25
Maßeinheit
km/h
E-Bike Motor Hersteller
SR Suntour
E-Bike Zulassungspflichtig
Nein
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Geschlecht
Herren
Marke
RAYMON
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2021
Schaltart
Kettenschaltung
Schaltungscode
09-Gang Kette
Bitte beachte, dass es zu Abweichungen zwischen den angegebenen- und den verbauten Komponenten bei Fahrrädern kommen kann.
Bitte beachte, dass es zu Abweichungen zwischen den angegebenen- und den verbauten Komponenten bei Fahrrädern kommen kann.
Kundenbewertung
4.0 / 5.0
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Bewertung abgeben
Miriam Bauer
30.03.2021
Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
Pro:
Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einem günstigeren E-Mountainbike. Nach langer Recherche habe ich mich für dieses entschieden.
Bisher konnte ich das Bike auf 5 Ausfahrten testen und bin dabei hauptsächlich Wald- und Feldwege gefahren.
In diesem Einsatzgebiet macht das Rad einen super Job. Die Federung ist sehr komfortabel, die Bremsen funktionieren sehr gut und die Schaltung greift auch einwandfrei.

Die Unterstützung ist auch gut. Selbst bei sehr steilen Anstiegen wurde ich nicht im Stich gelassen.

Da ich eher klein bin (167 cm) ist vor allem der Lenker perfekt auf meine Größe zugeschnitten.

Die Akkuleistung ist auch völlig okay. Im schnitt hält eine Ladung ca. 70-100 km. je nach Fahrweise. Dabei habe ich aber meist die höchste Stufe gefahren.
Der Akku ist innerhalb von 3-4 Stunden voll aufgeladen.

Besonders gut gefällt mir die Farbe! Zudem sind alle Bestandteile sehr sauber verbaut.

Contra:

Leider ist der Sattel sehr unbequem und passt sich dem Körper nicht wirklich an. Da sich dieser allerdings leicht ersetzen lässt, ist dies für mich kein Grund, einen Stern abzuziehen.

Zudem sind keine anbauten wie Schutzblech oder Ständer vorhanden. Aber auch hier ist ein Aufrüsten kein Problem.

Ein im Rahmen eingebauter Akku würde mir allerdings besser gefallen.

Fazit:

Wer ein günstiges Bike für den einstieg sucht, macht mit dem Raymon HardRay7 E-7 2.0 garantiert nichts falsch. Für den Preis muss man natürlich mit einigen Abstrichen bei der Akkuleistung und der Ausstattung rechnen. Aber alles in allem kann ich für Preis/Leistung nur volle Punktzahl geben und ich würde es definitiv weiterempfehlen.
4 Personen finden Person findet diese Bewertung hilfreich
Bewertung abgeben
Ähnliche Modelle
Zum Vergleich
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT