Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Tern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - FaltrahmenTern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - Faltrahmen
Tern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - FaltrahmenTern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - Faltrahmen
Tern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - Faltrahmen
Tern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - Faltrahmen
Tern

Tern Joe P27 OO ohne Beleuchtung - 2019 - 27,5 Zoll - Faltrahmen

1.149,- €
1.029,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-10%
Produktfarben:
Schwarz
Schwarz
Artikelnummer: X0023309
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Schaltung
Shimano Acera, 27-Gang
Radgröße
27,5 Zoll
Bremsen
Shimano , hydraulische Scheibenbremse
Rahmenmaterial
Aluminium
Faltmaße
46 x 94 x 87cm

Das Tern Joe P 27 überzeugt mit seinem schlichten, eleganten Design sowie innovativen Detaillösungen wie zum Beispiel das geräuscharme und leicht zu bedienende Tern OCL-Rahmengelenk oder das integrierte T-Tool welches sich im Griff versteckt. Der robuste Aluminiumrahmen mit einer speziellen 3D Struktur sorgt für äußerst gute Kraftübertragung zwischen Kurbel und Hinterrad. Für präzises und schnelles schalten durch die 27 Gänge sorgt die Acera/Altus Kombination von Shimano und damit du bei Wind und Wetter im Großstadtdschungel immer schnell zum stehen kommst hat Tern dem Joe P27 kraftvolle, hydraulische Scheibenbremsen von Shimano verpasst. Mit dem NVO Vorbau lässt sich die Lenkerhöhe bequem anpassen, von hoch und komfortabel bis sportlich niedrig. Mit den, für Falträder, riesigen 27,5 Zoll Laufräder machst du On- oder Off-Road ordentlich Meter und durch das bessere Abrollverhalten auch noch bequemer als mit der herkömmlichen Laufradgröße bei Falträdern. Die Big Ben Reifen von Schwalbe rollen gut über jeden Untergrund und sorgen dabei gleichermaßen für Komfort und Traktion. Das durchdachte Faltsystem COMPAC des Joe P 27 ermöglicht, trotz der großen Abmaße des Bikes, eine kompaktes Faltpaket. Die kraftvollen MAGNETIX 2.0 Magnete sorgen dafür, dass das Joe P27 nicht so leicht auseinander klappt,auch wenn es im urbanen Getümmel mal wieder etwas rauer zugeht.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Die Gabel:
    NVO Vorbau für maximale Variabilität
  •  
  • Die Schaltung:
    präzise 3x9 Gangschaltung von Shimano um schnell voran zu kommen
  •  
  • Die Bremsen:
    kraftvolle hydraulische Shimano Scheibenbremsen verzögern bestens im Stadtverkehr, als auch auf dem Weg zum See um die Ecke
  •  
  • Der Rahmen:
    geringes Gewicht dank Alurahmen und ausgeklügelten Design
  •  
  • Die Reifen:
    27,5 Zoll Laufradgröße mit Schwalbe Big Ben bereifung für Traktion und Komfort
  •  
  • Sonstiges:
    sehr kompaktes Faltmaß um das Bike überall hin mitnehmen zu können

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5" Laufräder sind steifer als 29" Laufräder und eignen sich damit besser für abfahrtsorientierte Räder. Sie sind wendiger und beschleunigen durch das geringere Trägheitsmoment schneller. Das 27,5 " Format eignet sich besonders für Singletrails und verwinkelte Kurse. Es kommt kleineren Fahrern entgegen.

Info zum Faltrahmen:

Faltrahmen können mittels Gelenken sehr kompakt zusammen geklappt werden. Deshalb werden in Verbindung meist kleine Laufräder und klappbare Pedalen sowie Lenker montiert. Bei den meisten Verkehrsbetrieben zählt ein zusammengeklapptes Faltrad als Handgepäck und muss nicht extra bezahlt werden.

Die Marke Tern:

Wer ein hochwertiges Klapprad sucht, kommt an dem taiwanesischen Unternehmen Tern nicht vorbei. Obwohl erst 2011 gegründet, hat die Firma bereits viele Preise für Design und Innovation gewonnen und mittlerweile den Weltmarkt erobert. Dank intelligenter Technik lassen sich die Räder von Tern im Handumdrehen zusammenfalten. Dies ermöglicht eine völlig neue Form der Mobilität, gerade in Großstädten und Ballungszentren. Wenn du dein Bike oft in Kombination mit Bus und Bahn nutzt, ist Tern genau die richtige Marke für dich.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Eine mechanische Schaltung ist einfach, pragmatisch und funktionell. Egal an welchem Bike - Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahren bewährt. Gerade die simple Funktion überzeugt die meisten Fahrer. Denn selbst mitten im Nirgendwo lassen sich Defekte mechanischer Schaltungen häufig problemlos lösen. In der Regel benötigt man selten mehr als ein Multitool. Puristen und Pragmatiker setzen daher auch in Zukunft auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Obwohl die Shimano Acera zu den Einsteigergruppen des Shimano-Lineups gehört, muss sie sich mittlerweile nicht mehr verstecken. Das schicke Schaltwerk hat nämlich ein ordentliches Update bekommen. Dadurch gehen die Gangwechsel beinahe so schnell und präzise von der Hand wie bei den teureren Shimano-Gruppen - natürlich bei gleichbleibend attraktivem Preis.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Vorteile von 27,5 Zoll Laufrädern:

27,5-Zoll-Laufräder sind stabiler als 29-Zoll-Laufräder und machen daher gerade bei den Gravity-Disziplinen (Enduro und Downhill) eine besonders gute Figur. Zudem fahren sie sich agiler, verspielter und spritziger. Außerdem lassen sie sich besser beschleunigen. Kleinere Fahrer können auch bei Cross Country oder Marathonbikes auf 27,5 Zoll große Laufräder setzen.

Info zum Faltrahmen:

Faltrahmen können durch ein Gelenk oder mehrere Gelenke auf ein sehr kleines Packmaß gebracht werden. In Kombination mit kleinen Laufrädern und schmalen Lenkern kann man die Räder wie eine Aktentasche tragen. Gerade im ÖPNV spielt ein Faltrad daher seine Stärken aus: Es gilt nämlich häufig als ganz normales Handgepäck.

Die Marke Tern:

Mit Tern drängt ein taiwanesischer Hersteller auf den Markt für Klappräder. Seit dem Gründungsjahr 2011 hat das Unternehmen einige Design- und Innovationspreise gewonnen und sich so einen Namen gemacht. Mit dem ausgeklügelten Faltmechanismus lassen sich die Bikes von Tern nämlich mit wenigen Handgriffen auf Koffergröße schrumpfen. Gerade im ÖPNV hat man mit Tern daher leichtes Spiel.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
14,2 kg
Rahmen
Aluminium 7005, OCL
Gabel
Aluminium 6061
Kurbelgarnitur
Shimano, 3-fach, 44/32/22 Zähne
Tretlager
Cartridge
Schaltung
27-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Acera, 9-fach
Umwerfer
Shimano Altus, 3-fach
Kassette
Shimano, 9-fach, 11-32 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 44-32-22 / Zähne hinten: 11-32
Kette
KMC
Schalthebel
Shimano, 3x9-Gang
Bremse (vorne)
Shimano, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
160mm / 160mm
Vorbau
NVO
Lenker
Aluminium, Riser
Griffe
Biologic Arx, mit T-Tool
Nabe (vorne)
Formula Disc
Nabe (hinten)
Formula Disc, 9-fach
Speichen
Niro
Reifen (vorne)
Schwalbe Big Ben, mit Reflex-Streifen (27.5" x 2.00 / 50-584)
Reifen (hinten)
Schwalbe Big Ben, mit Reflex-Streifen (27.5" x 2.00 / 50-584)
Sattel
Biologic Phia
Sattelstütze
Aluminium
Ständer
Seitenständer, Aluminium
Pedale
Liteform Steckpedal
Zuladung (Fahrer + Gepäck)
115 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115 kg
Faltmaße (L x B x H)
95 x 46 x 87 cm
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
27 - Gänge
Geschlecht
Unisex
Marke
TERN
Radgröße
27,5 Zoll
Rahmenform
Faltrahmen
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT