Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versandinformation
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - DiamantTrek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - DiamantTrek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - DiamantTrek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant
Trek

Trek Emonda SLR 9 Disc - 2019 - 28 Zoll - Diamant

9.999,- €
6.499,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-35%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: P00047793M001
Beschreibung

Mit dem Emonda SLR 9 Disc haben die Konstrukteure von Trek ein pfeilschnelles 28" Rennrad entwickelt, das sportliche Herren besonders begeistern wird. Dafür sorgt in erster Linie der steife und leichte Diamant Rahmen aus Carbon. Aber auch die restliche Ausstattung ist durchdacht und funktionell. Dadurch bietet das Bike eine durchgehend hohe Performance, egal welche Herausforderung wartet.

Über das Rahmenmaterial:

Einer der großen Vorteile von Carbon ist die beinahe endlose Freiheit in der Gestaltung. Carbon erlaubt nämlich Formen, die mit Metallen einfach nicht möglich sind. In Sachen Optik sind die Carbon-Bikes daher meistens eine Spur attraktiver. Natürlich gibt es über die Optik hinaus auch einige funktionelle Vorteile: Carbonrahmen sind trotz geringem Gewicht sehr stabil und dauerhaft haltbar. Im direkten Test mit Aluminiumbikes schlagen sich Carbonräder in der Regel deutlich besser. Besonders verwunderlich ist das aber nicht. Schließlich werden viele Teile hochwertiger Flugzeuge aus Carbon gefertigt, um Gewicht zu sparen, ohne an Stabilität zu verlieren. Wer sich also gerne auf der Spitze technologischer Errungenschaften aufhält, ist mit Carbon bestens beraten.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Die Dura Ace ist im Rennradbereich der absolute Platzhirsch. Federleichtes Gewicht wird hier nämlich mit bester Performance verbunden. Kaum ein anderers Schaltwerk wechselt die Gänge so schnell und präzise. Wenn es bei Rennen also auf jede Sekunde ankommt, dann ist die Dura Ace genau die richtige Wahl.

Über das Bremssystem:

Immer wenn es schnell und heftig bergab geht, kann man auf Scheibenbremsen quasi nicht verzichten. Dosierbarkeit und Bremskraft sind nämlich einfach bedeutend höher als bei Felgenbremsen. Aus diesem Grund kommen auch immer mehr Rennradfahrer auf den Geschmack. Natürlich sind die Disc-Stopper zwar etwas schwerer, aber für das Plus an Sicherheit lohnt es sich. Wer also maximale Bremskraft sucht, ist bei Scheibenbremsen genau richtig.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 28 Zoll Laufrädern:

28-Zoll-Laufräder bieten eine optimale Balance zwischen Abrollverhalten und Handling des Fahrrades. Dieses Format ist weitverbreitet und hat sich als Standard etabliert. Die Laufradgröße findet ihren Einsatz ebenso auf Rennrädern, wie auf alltagstauglichen Trekking- oder Citybikes. Die Unterschiede finden sich in der Felgenbreite und bei den, je nach Radmodell, verwendeten Mänteln.

Info zum Diamantrahmen:

Der Diamantrahmen ähnelt einer Raute (im engl. diamond) und ist bis heute die gängigste Form bei Fahrrädern. Auch mit dünnen Rohren kann ein sehr stabiler Rahmen konstruiert werden, der dennoch leicht ist. Selbst im Profisport, beispielsweise bei der Tour de France, sieht man eigentlich keine andere Form.

Die Marke Trek:

Bei Trek handelt es sich um ein US- amerikanisches Unternehmen, das zu den größten Fahrradherstellern der Welt zählt. Innovation und Fortschritt sind seit jeher die Markenzeichen der Firma, gerade in den Sparten Rennrad und MTB. Nicht von ungefähr kommt es also, dass bereits diverse Radrennen und sogar ganze Rundfahrten von Trek-Fahrern gewonnen werden konnten. Aber auch den Freizeit-Biker erwarten sehr sportliche Räder, die mit hochwertigen Komponenten und vielen technischen Raffinessen begeistern. Informationen zur Trek-Herstellergarantie.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
6,42 kg
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
125 kg
Rahmen
Ultraleichtes 700 Series OCLV Carbon, perfekt abgestimmte und optimierte Performance-Rohre, konisches Steuerrohr, BB90, Flat Mount-Scheibenbremse, 12-mm-Steckachse, interne Zugführung, DuoTrap S-kompatibel, Ride Tuned-Sitzturm
Gabel
Emonda Disc aus Vollcarbon, konischer Gabelschaft aus Carbon, Flat Mount-Scheibenbremse
Kurbelgarnitur
Shimano Dura-Ace Compact, 50/34 Zähne, 2-fach
Tretlager
BB90
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano Dura-Ace
Umwerfer
Shimano Dura-Ace, Anlötversion, 2-fach
Kassette
Shimano Dura-Ace, 11-fach, 11-28 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 50-34 / Zähne hinten: 11-28
Kette
Shimano Dura-Ace
Schalthebel
Shimano Dura-Ace Di2, 11-fach
Bremse (vorne)
Shimano Dura-Ace, hydraulische Scheibenbremsen, Flat Mount
Bremse (hinten)
Shimano Dura-Ace, hydraulische Scheibenbremsen, Flat Mount
Vorbau
Integrierter Lenker/Vorbau Bontrager XXX, OCLV Carbon, 7°
Lenker
Bontrager XXX Lenker/Vorbau-Kombination
Griffe
Lenkerband von Bontrager
Steuersatz
Integriertes gedichtetes Kompaktlager, 1.1/8" oben, 1.5" unten
Laufradsatz
Bontrager Aeolus XXX 2 Disc, Tubeless Ready, 12mm Steckachse
Reifen (vorne)
Bontrager R4 320, 320 TPI, 700 x 25C
Reifen (hinten)
Bontrager R4 320, 320 TPI, 700 x 25C
Sattel
Bontrager XXX, Carbonstreben
Sattelstütze
Bontrager Ride Tuned-Sitzturmaufsatz aus Carbon, 20mm Versatz
Pedale
Nicht enthalten
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Grau
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
TREK
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenhöhe
58 CM
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT