Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag error_outline
100 Tage Rückgaberecht error_outline
Kauf auf Rechnung error_outline
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - HardtailBergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail
Bergamont

Bergamont Revox 9 - 2019 - 29 Zoll - Hardtail

1.299,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
1.299,- €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei
Artikelnummer: X0041021
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung

Das Bergamont Revox 9 ist ein Musterbeispiel für ein spaßiges Herren Mountainbike. Dafür sorgen nicht nur die 29" Laufräder sondern auch der stabile Aluminium Rahmen. Das schnelle Hardtail macht dank ausgewogener Geometrie richtig Spaß. Und ganz nebenbei sieht es auch noch extrem schick aus.

Über das Rahmenmaterial:

Bis heute erfreuen sich Rahmen aus Aluminium höchster Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den guten Steifigkeits- und Festigkeitswerten, sondern auch am unerreichten Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu Carbon ist Aluminium meistens nämlich nicht viel schwerer, dafür aber ein gutes Stück günstiger. Außerdem sind Beschädigungen weniger tragisch und leichter zu erkennen. Auch beim Thema Recycling schneidet Aluminium deutlich besser ab: Während es für Carbon heute noch keine funktionierende Methode gibt, kann Aluminium zu einem großen Teil wiederverwertet werden.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Schaltwerk:

Wer sich vor einigen Jahren eine SRAM Eagle Schaltung zulegen wollte, der sollte am besten zwei oder drei Sparschweine zum Schlachten bereithalten. Die Preise sind auch heute noch sehr happig, doch mit der SRAM Eagle NX ist damit Schluss. Hier hat SRAM einen angenehmen Preis mit der Optik und den Technologien der teureren Versionen verbunden. So findet man zum Beispiel die Roller Bearing Clutch- oder die X-Horizon-Technologie ebenfalls an der Eagle NX. Nur beim Gewicht muss man ein paar kleinere Abstriche machen. Ansonsten darf man sich aber auf die gewohnte SRAM Performance freuen.

Über das Bremssystem:

Am Mountainbike dominiert mittlerweile ganz klar die Scheibenbremse. Dosierbarkeit und maximale Bremskraft sind nämlich im Vergleich zu Felgenbremsen bedeutend besser. Disc-Stopper funktionieren mittlerweile so gut, dass man sie auch vermehrt an Trekking- und Rennrädern findet. Nachteile sind natürlich das erhöhte Gewicht und die komplexere Reparierbarkeit. Die Bremskraft wiegt dies zumindest im Mountainbike-Bereich mehr als auf. Wer es abwärts krachen lassen will, sollte unbedingt auf Scheibenbremsen setzen.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich seit Jahren der Standard am Fahrrad. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - Kettenantriebe sind überall. Die Gründe hierfür sind einfach: tadellose Funktion, akzeptabler Verschleiß und simple Reparierbarkeit. Zudem lassen sich Ketten günstig tauschen. Wer ein wenig Wartungsaufwand betreibt und immer wieder ein wenig Öl auf die Kette gibt, der wird daher wenig Schwierigkeiten bekommen. Eine Kette kann nämlich problemlos viele hundert Kilometer gefahren werden.

Die Schaltart:

Bei Kettenantrieben läuft die Kette über Führungsrollen am Schaltwerk unterhalb des gewünschten Ritzels. Bewegt sich nun das Schaltwerk, wechselt auch der Gang. Die Funktionsweise einer Kettenschaltung ist also mehr als simpel und auch für Hobbyschrauber zu meistern. Die Performance ist dennoch auf extrem hohen Niveau und macht den Kettenantrieb zum meist verbreiteten System.

Vorteile von 29 Zoll Laufrädern:

Fahrräder mit 29 Zoll Laufrädern punkten bei Geröll, Steinen und Wurzeln mit einem überlegenen Überrollverhalten. Zudem überzeugen sie mit ordentlich Vortrieb und großer Laufruhe. Gerade Anfänger oder unsichere Fahrer stehen mit großen Laufrädern daher selbstbewusster auf dem Fahrrad.

Info zu Hardtails:

Hardtails sind Mountainbikes, die nur an der Front eine Federung aufweisen. Es gibt natürlich aber auch Hardtails, die ganz starr sind. Wegen des fehlenden Dämpfers am Heck sind Hardtails in jedem Fall deutlich antriebsneutraler als Fullys. Zudem sind sie bei gleicher Ausstattung günstiger, wartungsärmer und leichter. In Kombination mit einer Federgabel ist auch ein Hardtail für echte Trail-Abenteuer geeignet.

Die Marke Bergamont:

Auch wenn Hamburg weit weg von den Bergen ist, wurde dort mit Bergamont im Jahre 1993 eine richtige Mountainbike-Marke gegründet. Dank der engen Verbundenheit zur Uni Hamburg überzeugt Bergamont schon viele Jahre mit tollen Konstruktionen und Innovationen. Egal was du vorhast, ob Hometrails oder Alpencross - mit einem Bike von Bergamont bist du daher immer bestens beraten.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,7 kg
Rahmen
29" MTB, AL-6061 Ultra Lite Rohrsatz, interne Kabelführung, Schutzblechaufnahmen
Gabel
Rock Shox Judy Gold RL, 100mm, Solo Air, motion control, Lockout
Kurbelgarnitur
Sram NX DUB Eagle, 32 Zähne, 1-fach
Tretlager
Sram DUB BB92, Press-Fit
Schaltung
12-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Sram NX Eagle
Kassette
Sram NX 1230 Eagle, 12-fach, 11-50 Zähne
Übersetzung
Zähne vorne: 32 / Zähne hinten: 11-50
Kette
Sram NX Eagle
Schalthebel
Sram NX Eagle, 1x12-fach, Trigger Schalthebel
Bremse (vorne)
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremse (hinten)
Shimano BR-MT200, Hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel
Shimano BL-MT400
Bremsscheiben (vorne / hinten)
SM-RT30 Rotor
Bremsscheibendurchmesser (vorne / hinten)
180mm / 160mm
Vorbau
Syncros X3.0, +/-7°
Lenker
Syncros X3.0, Flatbar, Breite: 720mm
Griffe
Syncros
Steuersatz
BGM F13, A-Headset, semi-integriert, Tapered
Felge (vorne)
Alex DP25, Disc, Geöst
Felge (hinten)
Alex DP25, Disc, Geöst
Nabe (vorne)
Shimano HB-MT400, Centerlock, Disc, 15x110mm Achse
Nabe (hinten)
Shimano FH-MT400, Centerlock, Disc, 12x148mm Achse
Speichen
Edelstahl, schwarz
Reifen (vorne)
Schwalbe Racing Ray, Performance, Addix, Faltreifen (29" x 2.25 / 57-622)
Reifen (hinten)
Schwalbe Racing Ralph, Performance, Addix, Faltreifen (29" x 2.25 / 57-622)
Sattel
Syncros FL2.5
Sattelstütze
Syncros X3.0
Pedale
ohne
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
115 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Federung
Federweg vorn
100 mm
Gänge
12 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
BERGAMONT
Radgröße
29 Zoll
Rahmenform
Hardtail
Rahmenmaterial
Aluminium
Saison
2019
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Nach oben