Top Deals: Cube 2019er Modelle bis zu 23 % reduziert
Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
100.000 Räder auf Lager 
Brompton M6RD - 2018 - 16 Zoll - FaltrahmenBrompton M6RD - 2018 - 16 Zoll - Faltrahmen
Brompton M6RD - 2018 - 16 Zoll - Faltrahmen
Brompton

Brompton M6RD - 2018 - 16 Zoll - Faltrahmen

1.707,- €
1.599,- €
inkl. MwSt, versandkostenfrei
-6%
Artikelnummer: X0033684
Versand am nächsten Tag
100 Tage Rückgaberecht
Fahrrad vollständig montiert
Beschreibung
Schaltung
6-Gang
Radgröße
16 Zoll
Rahmenmaterial
HiTen Stahl
Faltmaße
27 x 59 x 70cm

Über das Rahmenmaterial:

Rahmen aus Stahl sehen nach echtem Maschinenbau aus und sind daher etwas für Puristen. Technisch gibt es vielleicht bessere Materialien, doch die filigrane Optik und die dämpfenden Eigenschaften des Stahls sorgen für ein besonderes Fahrerlebnis. Gerade Bikes ohne Federung profitieren daher. Dank der hohen Festigkeit sind Rahmen aus Stahl zudem beinahe unzerstörbar. Das macht den Werkstoff sehr nachhaltig, da ein Rad lange Zeit problemlos gefahren werden kann.

Mechanische Schaltung:

Verfechter mechanischer Schaltsysteme sind meistens pragmatisch. Schließlich funktioniert das Schalten mit Seilzug ohne Schnick-Schnack, dafür aber tadellos; vorausgesetzt, alles ist perfekt eingestellt. Egal ob am Rennrad, Mountainbike oder Stadtrad - Schaltzüge haben sich daher schon seit Jahren bewährt. Mechanische Schaltungen bestechen mit ihrer einfachen Funktion und der Reparierbarkeit in der heimischen Werkstatt. Selbst unterwegs lässt sich an einer mechanischen Schaltung noch ziemlich viel in Ordnung bringen. Wer es also gerne simpel mag, ist hier gut aufgehoben.

Über das Bremssystem:

Wer kennt es nicht: Wird es nass oder schmutzig, fangen Scheiben- und Felgenbremsen gerne das Quietschen an oder verweigern den ordentlichen Dienst. Trommelbremsen lassen sich vom Wetter hingegen nicht beeindrucken. Auf Grund der gekapselten Konstruktionen sind sie in der Regel wasser- und witterungsbeständig. So entwickeln sie auch beim sprichwörtlichen Sauwetter die volle Bremskraft. Dafür sorgen zwei Bremsbacken, die gegen das Innere einer Bremstrommel drücken. Das erzeugt Reibung und in weiterer Folge eine Bremswirkung. Die Bremskraft entfaltet sich dabei nicht so bissig, ist aber sehr kontrollierbar und zuverlässig.

Die Antriebsart:

Die Kettenschaltung ist natürlich mit Abstand am weitesten verbreitet. Egal ob Stadtrad, Mountainbike oder Renner - die Kette ist überall - und das natürlich zu Recht: die Funktion ist tadellos, der Verschleiß hält sich in Grenzen und das Austauschen ist verhältnismäßig günstig. Zudem lassen sich Ketten mit einfachen Mitteln reparieren, selbst unterwegs. Wer hin und wieder einen Tropfen Öl spendiert, wird mit einer Kettenschaltung also lange unkomplizierte Freude haben.

Die Schaltart:

Viele hochwertige Nabenschaltungen kommen ohne Rücktrittbremse aus. In Zeiten von bissigen Scheibenbremsen scheint diese Technik auch tatsächlich etwas überholt, da sie durchaus einige Probleme mit sich bringt. Durch die weniger komplizierte Mechanik im Inneren sind Nabenschaltungen ohne Rücktrittbremse nämlich meistens robuster und langlebiger, was gleichzeitig der Hauptgrund ist, überhaupt eine Nabenschaltung zu fahren. Zudem drückt eine Rücktrittbremse auf das Gewicht. Wer es also leichter und unkomplizierter haben möchte, verzichtet darauf.

Vorteile von 16 Zoll Laufrädern:

Kleinere Laufräder sind stabiler und bringen weniger Gewicht auf die Waage. 16-Zoll-Laufräder vereinen dabei die perfekte Mischung aus geringem Gewicht und guten Rolleigenschaften. Zudem ermöglichen sie ein geringes Packmaß.

Info zum Faltrahmen:

Im zusammengeklappten Zustand sind Falträder kaum größer als ein Aktenkoffer. Dafür sorgen ein intelligenter Klappmechanismus und die Verwendung von kleinen Laufrädern und schmalen Lenkern. Wer viel mit Bus und Bahn unterwegs ist, wird die kleine Raumwunder daher lieben - denn im ÖPNV zählen sie meistens als ganz normales Handgepäck.

Die Marke Brompton:

London ist die Stadt der Gentlemen. Daher kommen direkt von dort auch Falträder für Gentlemen. Brompton baut edle Bikes, die richtig gut aussehen und sich noch besser fahren. Das Beste an den Falträdern ist aber natürlich der Klappmechanismus, der besonders ausgereift ist und die Bikes auf Koffergröße schrumpfen lässt. Egal welches Transportmittel du wählst - für dein Brompton findet sich daher immer ein Plätzchen.

Weitere Eigenschaften:

Weitere Spezifikationen findest du unter dem Reiter "Eigenschaften". Wenn der Hersteller Angaben zum Gewicht macht, findest du diese auch dort unter "Gewicht laut Hersteller".

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
12,5 kg
Rahmen
Standardrahmen aus Stahl
Schaltung
6 Gang kombinierte Ketten- und Nabenschaltung
Schalt-/ Bremshebel
Befestigung für Bremse und Schalthebel
Schalthebel
Schalthebel mit Ganganzeige
Lenker
M-Lenker für sportliches und zugleich bequemes Fahren
Maße gefaltet (LxBxH)
58 x 59 x 27 cm
Besonderheit
Faltzeit: ca.15 sek.
Felgen
Hohlkammerfelgen und Kettenblatt
Reifen (vorne)
Brompton Standard
Reifen (hinten)
Brompton Standard
Sattel
Brompton Standard
Sattelstütze
Sattelstütze bis 84 cm Innenbeinlänge (Standardlänge)
Beleuchtung (vorne)
Busch und Müller LYT mit Standlichtfunktion
Beleuchtung (hinten)
LED Rücklicht Original Brompton mit Standlichtfunktion
Dynamo
Shimano Nabendynamo
Gepäckträger
Ja (in schwarz)
Schutzbleche
Ja (in schwarz)
Faltmaße (L x B x H)
58 x 27 x 59 cm
Beleuchtung
mit Beleuchtung
Farbe
Rot
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
06 - Gänge
Geschlecht
Unisex
Marke
BROMPTON
Radgröße
16 Zoll
Rahmenform
Faltrahmen
Rahmenmaterial
Stahl
Saison
2018
Schaltart
Nabe ohne Rücktritt
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT