Crossräder kombinieren die Vorteile verschiedener Fahrräder wie Rennrad, Mountainbike oder Trekkingrad. Dennoch weisen Crossbikes entscheidende Unterschiede zu den anderen Fahrradarten auf. Dazu gehören insbesondere die Sitzposition, sowie die Form des Rahmens und das vielseitige Einsatzgebiet der Räder.

  • Crossrad vs. Mountainbike: Im Gegensatz zu Mountainbikes verfügen Crossräder über deutlich schmalere 28-Zoll-Räder. Auch in ihrer jeweiligen Rahmen-Form unterscheiden sich die beiden Fahrräder. Die geländegängigen Mountainbikes haben kleinere, auf Wendigkeit optimierte Rahmen, die Bewegungsfreiheit, sowie sichere Kontrolle auch im anspruchsvollen Gelände gewährleisten. Crossräder hingegen haben größere Rahmen für eine aufrechtere Sitzposition und mehr Laufruhe dank größerem Radstand.
  • Crossrad oder Trekkingrad: Crossräder sind in gewisser Weise das sportlichere Pendant zum Trekkingrad. Wo Trekkingräder die Vorteile von geländegängigem Mountainbike und ausdauerndem Reiserad kombinieren, schließen Crossräder die Lücke zwischen Mountainbike und Rennrad. Da Crossbike-Rahmen meist aus Aluminium bestehen, punkten die Räder mit geringem Gewicht. Insgesamt ist es der dynamisch-sportliche Charakter des Crossrades, der den entscheidenden Unterschied zum Trekkingrad ausmacht.
Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
³ Gültig ausschließlich im Onlineshop fahrrad-xxl.de ab einem Mindestbestellwert von 100 €. Der Gutscheincode ist einmalig einlösbar.

truck-outlineshopping-outline
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT