Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
BMX1
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Rahmenhöhe
Rahmenhöhe
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Saison
Saison

BMX-Rad im Shop von Fahrrad XXL einfach online kaufen


Andere Kunden benutzen gerne diese Filter. Sie helfen auch dir dein passendes BMX zu finden:

Die beliebteste Radgröße für BMX: Die Top-Marke für dein BMX:

Weiterführend findest du wichtige Informationen zum Kauf deines neuen BMX.

Früher musste man Kilometer weit fahren, um sich ein neues BMX-Rad zu kaufen. Die Zeiten sind vorbei - denn im großen BMX-Online-Shop von Fahrrad-XXL kannst du bequem und einfach von zu Hause aus dein neues BMX-Fahrrad unter einer Vielzahl von Modellen aussuchen, bestellen und nach Hause liefern lassen. Vergleiche in aller Ruhe die einzelnen Modelle und Preise. Dabei spielt es keine Rolle, ob du BMX-Neuling bist und einfach nur losfahren möchtest oder ob du Profi bist und coole Tricks machen möchtest. Mit Sicherheit findest du in unserem Onlineshop das passende BMX-Bike zwischen zahlreichen Rädern, preiswert und kostengünstig!

BMX fahren mit einem Bike aus dem Fahrrad XXL BMX Shop

BMX fahren ist die bekannteste Funsportart seit Jahren. Spätestens seit den legendären BMX-Filmen aus den 80er und 90er Jahren ist das BMX auch in Deutschland so populär wie nie und erfreut sich größter Beliebtheit. Ein BMX-Rad eignet sich hervorragend um verschiedene Tricks und Sprünge zu machen. Bei einem BMX-Rad steht nicht das von A nach B kommen im Vordergrund, sondern die Darstellung verschiedener Stunts auf relativ kleiner Fläche. Dementsprechend sind bei einem BMX zugleich leichte, robuste und hochwertige Einzelteile verbaut. Dies betrifft vor allem Lenker, Pedale und Sattel sowie Vorder- und Hinterrad. Hochwertige Speichen und robuste Alu-Felgen sind bei einem BMX-Rad unerlässlich. Diese verfügen über robuste Industrie-Kugellager und zeichnen sich durch eine höhere Belastbarkeit und Lebensdauer aus. Die Laufräder von BMX-Rädern unterscheiden sich von anderen Fahrradtypen vor allem in ihrer Größe. Im Schnitt ca. 20 Zoll groß, ähneln diese den Kinderrädern.

BMX-Bike gefunden, online bestellt, sicher und schnell geliefert

Egal ob BMX-Profi oder Einsteiger, in unserem BMX-Shop bist du gut aufgehoben und genau richtig, egal für welches BMX-Bike du dich entscheidest.

Fragen zum Produkt oder zur Bestellung? Unsere Mitarbeiter aus dem Kundenservice im Online-Shop stehen dir mit einer persönlichen und kompetenten Beratung gern zur Verfügung. Von der Bestellung deines BMX-Rades bis hin zur Lieferung nach Hause, erhältst du den kompletten Service aus einer Hand. Und das zu einem Preis, der unschlagbar ist und noch Spielraum für notwendige und zugleich trendige Accessoires zulässt: Klamotten aber auch robuste Anbauteile, wie einen noch stabileren Lenker und Ersatzteile. Günstig und preiswert im Online-Shop von Fahrrad XXL!

Was ist ein BMX?

BMX ist die Abkürzung für Bicycle Motocross, wobei das X für „cross“ (Kreuz) steht. Ein BMX-Bike hat einen ziemlich niedrigen Rahmen und einen verhältnismäßig hohen Lenker, der sich einmal um sich selbst drehen lässt. Die Laufräder haben einen sehr kleinen Durchmesser von nur 20 Zoll. Für lange Strecken auf der Straße ist das BMX denkbar ungeeignet. Das ist aber auch nicht Sinn der Sache - Denn hier geht es entweder darum einen Racing-Parcours abzufahren oder aber Tricks zu springen. So kannst du schnell erkennen, ob ein Rad für Tricks oder für Schnelligkeit ausgelegt ist: Ein BMX-Rad mit breiten Pedalen und Pegs (zwei Stangen, die rechts und links an Vorder- und Hinterrad befestigt sind) ist ein Trick-Rad.

              

BMX - Welche Größe brauche ich?

Die Rahmengröße eines BMX-Rads orientiert sich nicht am Alter des Fahrers, sondern an seiner Körpergröße. Leider gibt es keine universelle Größentabelle für BMX-Fahrräder, die für jeden Fahrer zu 100 % passt.

Eine 180 cm große Person kann ein 20 Zoll BMX fahren, ist sich aber wesentlich seltener mit Knie und Füßen im Weg, wenn ein möglichst langes Oberrohr gewählt wird. Ein 130 cm großes Kind ist mit einem 20 Zoll BMX nicht so beweglich und souverän wie mit einem BMX mit 18 Zoll Rädern. Es kann aber ein 20 Zoll BMX fahren. Kauft man ein 20 Zoll BMX für ein Kind, sollte somit das Oberrohr kurz sein.

 

Beim BMX in Sachen Oberrohr zu beachten:

  • Oberrohrlänge ändert ein BMX deutlich
  • in Abstufungen von ~0,25 Zoll gestaffelt
  • großer Mensch - langes Oberrohr

 

              

Welche BMX Größe für Kinder?

Die Rahmengröße von zwölf Zoll eignet sich schon für die Kleinsten. Ab 1,30 Meter Körpergröße können Kinder BMX-Räder mit 16 Zoll fahren. 18 Zoll sind erst ab 1,50 Meter zu empfehlen. Bei den Rädern mit 20 Zoll Rahmengröße gibt es verschiedene Längen für Oberrohre. Wenn Kinder BMX-Fahren lernen möchten, sollten sie ihre ersten Fahrversuche auf einem Rad mit möglichst kurzem Oberrohr unternehmen. Das ermöglicht eine bequeme Sitzposition. Egal, in welchem Alter Kinder BMX-Fahren lernen: Erste Übungen sollten immer an verkehrsberuhigten Orten durchgeführt werden.

              

Was gibt es beim Kauf von BMX Rädern zu beachten?

Ganz gleich, ob du für dich oder dein Kind ein BMX suchst, ob du hobbymäßig oder professionell BMX fahren möchtest, es ist wichtig, das passende BMX für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Je nachdem, ob du Rennen fahren möchtest, coole Stunts oder Sprünge meistern willst, brauchst du ein passendes BMX.

 

Hier die wichtigsten Einsatzszenarien für BMX Räder:

  • Ein Freestyle BMX ist dafür gebaut um im Skatepark verschiedene Tricks und Stunts auszuprobieren. Ein Race BMX ist hingegen für die Rennstrecke konzipiert.
  • Das Jumping BMX eignet sich besonders gut für Sprünge und Tricks.

     

    Darf ich mein BMX im Straßenverkehr benutzen?

    BMX-Räder sind keine Fahrzeuge im Sinne der StVO, sondern besondere Fortbewegungsmittel. Damit dürfen sie nur unter besonderer Berücksichtigung der Fußgängersicherheit auf Gehwegen benutzt werden (siehe § 24 StVO). Da es sich bei den BMX-Rädern um Sport- und Spielgeräte handelt, dürfen sie außerdem nur auf den dafür zugelassenen Straßen benutzt werden (siehe § 31 StVO).

     

    Ohne StVZO-konformer Ausstattung haben diese Räder im öffentlichen Straßenverkehr, also auch in Tempo-30-Zonen, nichts verloren.

     

    Nach oben
    Name
    Direccion
    plz plz
    Öffnungszeiten:
    Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
    Telefonnummer: 0351 843537-11
    ANFAHRT UND KONTAKT