Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
Kindermountainbikes6
Filtern
Geschlecht
Geschlecht
Radgröße
Radgröße
Marke
Ghost
Marke
Rahmenform
Rahmenform
Schaltart
Schaltart
Gänge
Gänge
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Federung
Federung
Federweg vorn in mm
Farbe
Farbe
Saison
Saison
Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
Preis

Ghost Kindermountainbike günstig online kaufen bei Fahrrad XXL


Jeder Mountainbiker kennt die Marke Ghost und weiß, dass der Hersteller gute Räder baut. Zum Glück kommt nun auch dein Nachwuchs in den Genuss der schicken Bikes. Die Kindermountainbikes von Ghost wissen dabei mit denselben Qualitäten zu überzeugen wie die Erwachsenräder. Worauf du beim Kauf achten musst und wie viel du ausgeben solltest erfährst du hier.

Inhaltsverzeichnis:



Auf was sollte ich beim Kauf eines Ghost MTBs für Kinder achten?

Wie bei jedem Kindermountainbike solltest du auch bei einem Ghost Fahrrad darauf achten, dass kräftige Bremsen verbaut sind. Je besser deine Kinder fahren und je mehr sie sich im Gelände zutrauen, desto wichtiger wird dieser Punkt. Zudem empfiehlt sich ein Kettenschutz, damit sich dein Sprössling nicht die Hosenbeine zwischen Kette und Kettenblatt einklemmt. Das sorgt ansonsten schnell für einen Sturz und erhöht die Verletzungsgefahr. Besonders wichtig ist außerdem die richtige Rahmengröße, die du mithilfe der Körper- und Schrittgröße deines Kindes und unserem Rahmengrößen-Rechner bestimmen kannst.

Auf einen Blick:

  • kräftige Bremsen sind unverzichtbar für Fahrten insbesondere im Gelände
  • ein Kettenschutz beugt Stürzen und Verletzungen vor
  • Rahmengröße muss zur Körpergröße, Schrittlänge und Fahrkönnen passen

Welche Vorzüge haben Ghost Kinder-MTBs?

Durch die jahrelange Erfahrung baut Ghost sehr leichte Kinder-MTBs. Dein Nachwuchs wird dadurch deutlich mehr Spaß mit dem Rad haben, da es weniger Kraft kostet, mit leichten Bikes zu fahren. Die Räder sind aber nicht nur leicht, sie sind auch super verarbeitet. Langer Spaß ist also garantiert. Interessant ist, dass Ghost trotzdem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Die Performance pro Euro stimmt also definitiv.

Auf einen Blick:

  • geringes Gewicht bringt mehr Fahrspaß
  • hochwertige Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Welche Ausstattung sollte ein Ghost Mountainbike für Kinder haben?

Damit dein Nachwuchs stets sicher unterwegs ist, braucht jedes Ghost Mountainbike eine kräftige Bremse. Kinder bringen noch nicht so viel Kraft mit den Händen auf, umso wichtiger ist daher eine leichtgängige Bremse. Für den Einsatz im Gelände sollte das Rad gröber profilierte Reifen verfügen. Das sorgt für den nötigen Grip auf Erdboden. Scheibenbremsen sind für geübte Kinder eine gute Idee, da sie so auch bei hohen Geschwindigkeiten alles im Griff haben. Selbes gilt für eine Schaltung: sitzt dein Kind bereits sicher im Sattel, wird es mit einer Schaltung gut zurechtkommen und seinen Aktionsradius deutlich erweitern.

Auf einen Blick:

  • kräftige Bremsen sind Pflicht
  • fortgeschrittene Kinder freuen sich über Scheibenbremsen
  • gröber profilierte Reifen sorgen für Grip auf Erdboden
  • sicher fahrende Kinder haben mit einer Gangschaltung noch mehr Spaß am Radfahren

 

Wie viel kostet ein gutes Kindermountainbike von Ghost?

Wie schon erwähnt stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Ghost. Du findest also bereits wertige Ghost Mountainbikes für Kinder ab 300 Euro. Die Top-Modelle liegen zwischen 450 und 500 Euro.  Diese sind sinnvoll für ambitioniertere Kinder, die auch auf anspruchsvollen Strecken im Gelände unterwegs sind. Ein gutes Mittelmaß findest du bei ca. 400 Euro. Hier stimmt die Ausstattung, der Preis und Fahrspaß.

Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT