Teilnahmebedingungen & Datenschutz
Gewinnspiel-Produktbewertungen

Die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main (nachfolgend „Veranstalter“ oder „wir“ bzw. „uns“) führt im nachstehend angegebenen Teilnahmezeitraum eine Verlosung im Zusammenhang mit Produktbewertungen durch. Dafür gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung.

(1) Teilnahme und Teilnahmevoraussetzungen
Um teilzunehmen, gibt der Besucher an vorgesehener Stelle eine Produktbewertung ab.
Jede veröffentlichte Bewertung nimmt automatisch am Gewinnspiel teil.
Die Anzahl der Sterne, die der oder die Teilnehmer:in in seiner Produktbewertung abgegeben hat, beeinflusst nicht die Teilnahme an dem Gewinnspiel.
Die Abgabe von Produktbewertungen und damit die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur solchen Personen gestattet, die
- bei Abgabe der Bewertung Kunden des Fahrrad-XXL-Online-Shops sind, ODER
- das Produkt selbst besitzen
- das 18. Lebensjahr vollendet haben


(2) Teilnahmezeitraum
Die Teilnahme ist in der Zeit vom 07.02.2022 bis einschließlich 31.12.2023 möglich.

(3) Gewinn
Beginnend mit der zweiten Woche des Teilnahmezeitraums wird wöchentlich, per Losverfahren unter allen Produktbewertungen der Vorwoche jeweils einmal ein 200 Euro Gutschein für unseren Online-Shop verlost (es gelten die Bedingungen des Gutscheins).
Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt.

(4) Benachrichtigung über den Gewinn
Die Gewinner:innen werden nach der jeweiligen wöchentlichen Verlosung per E-Mail informiert.
Sofern sich ein:e Gewinner:in nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Inkenntnissetzung vom Gewinn beim Veranstalter melden sollte, verfällt der Gewinnanspruch.

(5) Abbruch des Gewinnspiels
Der Veranstalter ist berechtigt, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere bei Störungen aus technischen, organisatorischen oder rechtlichen Gründen, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels verhindern.

(6) Haftung
Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die dem oder der Teilnehmer:in durch ein grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters oder durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (d.h. solcher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der oder die Teilnehmer:in regelmäßig vertrauen darf) entstehen. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit der Teilnehmer:innen.

(7) Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten von Teilnehmern an der Verlosung, die wir im Rahmen der Teilnahme an der Verlosung erheben. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der sonstigen Nutzung der Website, bspw. betreffend Logfiles oder ggf. Cookies, gilt hingegen unsere Datenschutzerklärung für die Website.

Verantwortlicher:
Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Anwendungsbereich dieser Datenschutzerklärung ist die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co. KG, Hugo-Junkers-Str. 3, 60386 Frankfurt am Main, E-Mail-Adresse: info@fahrrad-xxl.de

Datenschutzbeauftragter:
Vera Barcik
Erna-Berger-Str. 5, 01097 Dresden
E-Mail-Adresse: kontakt@barcik.biz

1.) Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Durchführung der Verlosung:
Für Zwecke der Durchführung der Verlosung verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer:innen - insbesondere die E-Mail-Adresse und zu gegebener Zeit die Adresse des Gewinners oder der Gewinnerin –, die wir für die Erfassung der Teilnehmer:in, die Benachrichtigung des Gewinners oder der Gewinnerin und die Bereitstellung des Gewinns benötigen.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Durchführung der Verlosung ist Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.
Für Zwecke der Durchführung der Verlosung speichern wir die personenbezogenen Daten der Teilnehmer:innen so lange, bis die Verlosung durchgeführt und der oder die Gewinner:in benachrichtigt ist, zuzüglich einer angemessenen Aufbewahrungsfrist für Rückfragen oder Beanstandungen.
Die personenbezogenen Daten der Gewinner:innen – einschließlich der zu gegebener Zeit erhobenen Adresse des Gewinners oder der Gewinnerin - speichern wir darüber hinaus für die weitergehende Abwicklung der Bereitstellung des Gewinns und ggf. für die Dauer darüber hinaus gehender gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

2.) Betroffenenrechte
Sie haben gemäß Art. 15 Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen ("Auskunftsrecht der betroffenen Person").
Sie haben gemäß Art. 16 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Berichtigung und Löschung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen ("Recht auf Berichtigung").
Gemäß Art. 17 Datenschutzgrundverordnung können Sie die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten verlangen, sofern einer der dort aufgeführten Gründe zutrifft ("Recht auf Vergessenwerden").
Ebenso haben Sie gemäß Art. 18 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn eine der dort aufgeführten Voraussetzungen zutrifft ("Recht auf Einschränkung der Verarbeitung").
Sie haben gemäß Art. 20 Datenschutzgrundverordnung das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen ("Recht auf Datenübertragbarkeit").
Ihre Widerspruchsrechte, die sich aus Art. 21 Datenschutzgrundverordnung ergeben, sind in dieser Datenschutzerklärung ggf. bei der jeweiligen Verarbeitung aufgeführt.
Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Postfach 3163
65021 Wiesbaden
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

3.) Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Soweit nicht bereits an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende weiteren Empfänger beziehungsweise Kategorien von Empfängern:
- Zahlungsdienstleister
- Marketingdienstleister

Zum Vergleich

¹ Bei diesem Streichpreis handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
² Bei diesem Streichpreis handelt es sich um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (ehemaliger UVP). Technische Änderungen, Irrtümer und Schreibfehler vorbehalten.
³ Gültig ausschließlich im Onlineshop fahrrad-xxl.de ab einem Mindestbestellwert von 100 €. Der Gutscheincode ist einmalig einlösbar.

truck-outline shopping-outline
Willkommen im Fahrrad-XXL Support Center
Wie können wir dir weiterhelfen?
Kontakt zu unserem Kundenservice
Chatte mit uns.
Kaufberatung von unabhängigen Fahrradexperten!
Mo. - So.: 7 - 24 Uhr
Hilfe & Kontakt
Deine Fragen beantworten wir gerne in unserem Hilfebereich
Support & Live Chat 0 Neu
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT