Onlineshop: 069-60 51 17 70
Versand am nächsten Tag 
100 Tage Rückgaberecht 
Kauf auf Rechnung 
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - DiamantLook 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - DiamantLook 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - DiamantLook 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - DiamantLook 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - DiamantLook 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - DiamantLook 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant
Look

Look 765 105 - Auslaufmodell - 28 Zoll - Diamant

2.099,- €
1.199,- €
inkl. MwSt, zzgl. Versand
-43%
Finanzierung ab ##betrag## / Monat
Artikelnummer: X0040674
Beschreibung

Beim Look 765 105 handelt es sich um ein pfeilschnelles Rennrad für Herren, das über eine ausgewogene Geometrie und eine durchdachte Ausstattung verfügt. Das Bike ist komfortabel genug für lange Touren, scheut aber auch nicht den sportliche Antritt. Dafür sorgen die flinken 28" Laufräder und der steife Diamant Rahmen aus Carbon. Hier geht kein Watt verloren, egalb ob du dich gerade im Anstieg befindest oder im Zielsprint.

Über das Rahmenmaterial:

Einer der großen Vorteile von Carbon ist die beinahe endlose Freiheit in der Gestaltung. Carbon erlaubt nämlich Formen, die mit Metallen einfach nicht möglich sind. In Sachen Optik sind die Carbon-Bikes daher meistens eine Spur attraktiver. Natürlich gibt es über die Optik hinaus auch einige funktionelle Vorteile: Carbonrahmen sind trotz geringem Gewicht sehr stabil und dauerhaft haltbar. Im direkten Test mit Aluminiumbikes schlagen sich Carbonräder in der Regel deutlich besser. Besonders verwunderlich ist das aber nicht. Schließlich werden viele Teile hochwertiger Flugzeuge aus Carbon gefertigt, um Gewicht zu sparen, ohne an Stabilität zu verlieren. Wer sich also gerne auf der Spitze technologischer Errungenschaften aufhält, ist mit Carbon bestens beraten.

Mechanische Schaltung:

Die Vorteile mechanischer Schaltungen sind meistens pragmatischer Natur. Schließlich ist das System aus Schaltwerk, Schaltzug und Schalthebel auch für wenig technisch versierte Menschen zu verstehen, zu reparieren und einzustellen - und das bei sehr guter Funktion. Egal für welchen Einsatzzweck - mechanische Schaltzüge haben sich daher seit vielen Jahrzehnten bewährt. Sie überzeugen nicht nur mit einer perfekten Funktion, sondern auch mit der Möglichkeit, Reparaturen in der heimischen Werkstatt durchzuführen. Selbst mitten auf den Trails lassen sich einige Defekte mechanischer Schaltungen problemlos lösen. In der Regel braucht man nicht viel mehr als ein Multitool. Wer es also möglichst einfach haben möchte, der setzt weiter auf eine mechanische Schaltung.

Über das Schaltwerk:

Die Shimano 105 gehört sicherlich zu den attraktivsten Gruppen im Rennradbereich. Gerade schnelle Freizeitsportler freuen sich über ein spitzen Preis-Leistungs-Verhältnis und die extrem knackigen Schaltvorgänge des schicken Schaltwerks. Hier bekommt man nämlich Technologien, die vor einiger Zeit nur den teuersten Gruppen vorbehalten war und die 105 nun in die Riege der gehobenen Mittelklasse-Gruppen hebt.

Über das Bremssystem:

Die Felgenbremse ist das klassische System am Fahrrad, das sich auch heute noch größter Beliebtheut erfreut. Gerade Citybikes und Rennräder setzen auf die einfachen Bremsen, was auch Sinn macht: Schließlich bieten sie ordentlich Bremskraft, sind leicht zu warten und verschleißen langsam. Zudem sind sie meistens recht preisgünstig. Wer also nicht das letzte Quäntchen Bremskraft braucht, ist bei Felgenbremsen gut aufgehoben.

Die Antriebsart:

Hätte, hätte Fahrradkette. Nicht nur im Sprachgebrauch hat sich die Kette fest etabliert, auch in der Radbranche ist sie nicht mehr wegzudenken. Geringer Verschleiß, leichte Wartbarkeit und perfekte Performance machen den Kettenantrieb zum Platzhirsch. Auch der geringe Preis der Verschleißteile weiß natürlich zu gefallen. Spendiert man der Kette ab und an ein paar Tropfen Öl, ist Verschleiß jedoch nicht einmal ein besonders großes Thema. Eine Kette hält nämlich viele hundert Kilometer. Simpel und stressfrei, das ist der Kettenantrieb.

Die Schaltart:

Bei der Kettenschaltung sorgt ein Schaltwerk mit zwei Führungsrollen dafür, dass die Kette immer perfekt unter dem gewünschten Ritzel der Kassette liegt. Das funktioniert durch eine mehr oder minder horizontale Bewegung des Schaltwerks, die durch einen Seilzug initiiert wird. Das System ist somit in seiner Funktion recht einfach und auch durch ungeübte Fahrer selbst zu installieren und einzustellen. Nicht umsonst ist die Kettenschaltung das am meisten verbreitete System am Markt.

Info zum Diamantrahmen:

Aufgrund seiner Stabilität und sportlichen Optik ist der Diamant-Rahmen bis heute die verbreitetste Form bei Fahrrädern. Man braucht nämlich verhältnismäßig wenig Material (dünnwandige Rohre), um dennoch eine extrem stabile Konstruktion zu ermöglichen. Daher wird selbst im Profi-Sport auf kaum eine andere Form zurückgegriffen - zumindest wenn es um Rennräder oder Hardtails geht.

Eigenschaften
Gewicht laut Hersteller
8,62 kg
Rahmen
765 / CARBOFLAX Technologie: Carbonfasern + Leinenfasern
Gabel
765 Carbon
Kurbelgarnitur
Shimano FC-RS500, 50x34 Zähne, schwarz
Schaltung
22-Gang Kettenschaltung
Schaltwerk
Shimano 105 RD-5800, 11-fach
Umwerfer
Shimano 105 FD-5800, 2-fach, Anlötversion
Kassette
Shimano 105 CS-5800, 11-32 Zähne
Kette
Shimnao HG-601
Schalthebel
Shimano 105 ST-5800, 2x11-fach
Vorbau
FSA OS-168 Black Polished +/-6°
Lenker
FSA Vero Compact
Lenkerband
LOOK Grip
Steuersatz
VP Headset
Laufradsatz
Shimano RS10
Reifen
Continental Ultra Sport II 25mm (700x25)
Sattel
Selle Italia Q-Bik Flow, Bicolor
Sattelstütze
FSA Gossamer, 27,2x350MM
Pedale
Lieferung ohne Pedale
Zulässiges Gesamtgewicht (Fahrrad + Fahrer + Gepäck)
100 kg
Beleuchtung
ohne Beleuchtung
Farbe
Schwarz
Federung
Mit Starrgabel
Gänge
22 - Gänge
Geschlecht
Herren
Marke
LOOK
Radgröße
28 Zoll
Rahmenform
Diamant
Rahmenmaterial
Carbon
Saison
Auslaufmodell
Schaltart
Kettenschaltung
Kundenbewertung
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Noch keine Kundenbewertungen.
Bewertung abgeben
Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT