Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Ratenkauf 
Cervélo hat nur ein Ziel: die schnellsten und leichtesten Fahrräder bauen. Was ziemlich hochtrabend klingt, ist dem kanadischen Hersteller aber bereits ein Jahr nach der Gründung gelungen. 1996 bauten sie nämlich tatsächlich den damals leichtesten Rahmen. Heute findet man verschiedenste Rahmen bei Cervélo, von der reinrassigen Zeitfahrmaschine über das klassische Roadbike bis hin zum Triathlonrad. Dabei ist allen Rädern eines gemein: sie sind federleicht und pfeilschnell.
Cervélo hat nur ein Ziel: die schnellsten und leichtesten Fahrräder bauen. Was ziemlich hochtrabend klingt, ist dem kanadischen Hersteller aber bereits ein Jahr nach der Gründung gelungen. 1996 bauten sie nämlich tatsächlich den damals leichtesten Rahmen. Heute findet man verschiedenste Rahmen bei Cervélo, von der reinrassigen Zeitfahrmaschine über das klassische Roadbike bis hin zum Triathlonrad. Dabei ist allen Rädern eines gemein: sie sind federleicht und pfeilschnell.
...weiterlesen
Adresse ist ungültig
Geolocation wird von diesem Browser nicht unterstützt
Der Zugriff wird verweigert
Die Position ist nicht verfügbar
Meinen Standort ermitteln
.....
Suche deine Filiale und sieh dir die Verfügbarkeiten in der Filiale
Zeige verfügbare Produkte in der Filiale:
Filiale wechseln
Die Artikel der Kategorie Cervelo sind leider ausverkauft. Andere Kunden haben in Marken einen passenden Artikel gefunden.
Unsere Highlights
Carver E-Bikes
Startseitenkachel Angebot EBike Topseller
Startseitenkachel Fahrradanhänger
Startseitenkachel Pedale
Startseitenkachel Fahrradtaschen
Startseitenkachel Werkzeug
Startseitenkachel Kindersitze

Cervélo Bikes bei Fahrrad XXL

Bei Cervélo dominiert das Prinzip, dass die Form immer nach der Funktion kommt. Die Ingenieurskunst steht bei den Kanadiern daher an erster Stelle, um immer das Maximum aus den Materialien herauszuholen. Das bewiesen die Gründer Phil White und Gérard Vroomen bereits 1996, als sie den ersten Rennradrahmen vorstellten, der unter einem Kilo wog. Möglich machte das die Verwendung von Carbon, was damals noch relatives Neuland bedeutete. Daher war es eine echte Revolution, die die Konkurrenz ganz schön alt aussehen ließ.

Die hervorragende Funktion der Rahmen konnte Cervélo natürlich auch bereits durch Rennsiege beweisen. 2013 beispielsweise konnte Frederik van Lierde auf seinem Cervélo P5 die Ironman World Championship gewinnen. Dabei hat er nicht nur gewonnen, sondern auch noch die achtschnellste Zeit seit Bestehen des Wettkampfes abgeliefert. Drei Jahre später setzte er sogar einen neuen Streckenrekord beim mexikanischen Ironman Cozumel. Besser kann man nicht zeigen, dass die Räder von Cervélo absolute Weltklasse sind.

Zum Vergleich
Du hast Fragen zum Thema Verkauf, Leasing, Werkstatt oder Online-Beratung?
In der Filiale helfen wir dir gerne weiter ...
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer:
Hilfe & Kontakt
ANFAHRT UND KONTAKT