Versandinformation
Kauf auf Rechnung 
Orbea11
Filtern
Serie
Geschlecht
Geschlecht
Marke
Marke
Farbe
Farbe
Filialverfügbarkeit
Filialverfügbarkeit
Preis
Radgröße
Radgröße
Rahmenmaterial
Rahmenmaterial
Rahmenform
Rahmenform
Gänge
Gänge
Schaltart
Schaltart
Antriebsart
Antriebsart
Saison
Saison
E-Bike Motorposition
E-Bike Motorposition
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Hersteller
E-Bike Motor Bezeichnung
E-Bike Motor Bezeichnung
Federung
Federung
Beleuchtung
Beleuchtung

Orbea Bikes 2020 kaufen bei Fahrrad XXL

Tief im Baskenland verankert steht der Firmensitz der spanischen Fahrradmarke Orbea. Bereits im Jahre 1847 beginnt die Geschichte des Unternehmens. Seinerzeit wurden allerdings gänzlich andere Waren gefertigt. Waffen - um genau zu sein. Erst in den Dreißiger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts begann man die Fertigung auf Fahrräder umzustellen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich bis zum heutigen Tage durchzieht. Zirka 250.000 Fahrräder verlassen jedes Jahr das Werk. Orbea ist zudem eine Genossenschaft, d.h. Jeder Mitarbeiter ist Teilhaber der Firma. Ein schönes Konzept. Was Orbea 2020 auf den Bike-Markt wirft und warum es sich lohnt hier zuzugreifen, erzählen wir dir jetzt.


Was ist das besondere an Orbea?

Bei Orbea macht man keinen Hehl daraus, für was die hauseigenen Räder gemacht sind: In der Regel kannst du dich bei einem Orbea auf ein rassiges Bike freuen, das vor allem anspruchsvolle Fahrer glücklich macht. Daran ändert sich auch 2020 erst einmal nichts. Dennoch versucht Orbea die Preise seiner Bikes nicht in die Höhe schnellen zu lassen und schafft es immer wieder Modelle zu entwickeln, die puren Fahrspaß vermitteln und dabei durchaus erschwinglich sind. Das beste Beispiel hierfür ist das Orbea Laufey, das 2020 eine Frischzellenkur bekommt. Das All Mountain Hardtail macht richtig Laune und ist in der günstigsten Variante schon für 1299€ zu haben. Was gibt es bei Orbea 2020 sonst noch neues?


Orbea Neuheiten für 2020

Rennradfahrer und Mountainbiker dürfen sich gleichermaßen freuen. Erstere auf das Runderneuerte Orca OMX. Noch leichter, noch steifer. Der Aero-Renner ist ein Bike der Superlative und liefert einfach nur ab. Spannend dabei: Das Orca kann durchaus auch auf Gravel ausgeführt werden - passende Reifen vorausgesetzt. Ebenfalls neu aufgelegt wurde das Marathon-Modell Orbea Avant. Besonders spannend ist der Preis. Mit Ultegra-Scheibenbremsen und den Orbea-eigenen Laufrädern liegt das Avant bei gerade einmal 2699€. Kann sich sehen lassen. Sowohl Orca OMX als auch Avant können über Orbeas Plattform MyO nach den eigenen Vorstellungen designed werden. So ist man 2020 auf jeden Fall mit Stil unterwegs!

Besonders spannend wird es für Mountain Biker, die gerne im All Mountain Segment wildern. Das Orbea Occam in seiner 2020er Version macht mit 140 mm Federweg, 29 Zoll Laufrädern und flacher Geometrie einiges Gericht und sorgt vor allem für jede Menge Fahrspaß auf den Trails dieser Welt. Das Occam gibt es in sechs verschiedenen Modellen, entweder mit Carbon- oder Aluminium-Rahmen und zahlreichen Ausstattungsvarianten.

Nicht zuletzt dürfen sich auch Alltagsradler auf hochwertige Fahrradtechnik aus Spanien freuen. Die Gain Modellreihe verpackt modernste Technik in einem Trekkingbike - verziert mit Schutzblechen, Gepäckträger und Beleuchtung.

Du siehst, 2020 führt praktisch kein Weg an einem Orbea Bike vorbei. Wenn du Fragen zu einzelnen Modellen hast, dann ruf uns gerne an oder schau in einem unserer Fahrrad XXL Filialen in deiner Nähe vorbei. Dort kannst du auch mal ein Orbea Probe fahren und dich von der Qualität der spanischen Edelräder überzeugen.

Nach oben
Name
Direccion
plz plz
Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:00 - 19:00 Uhr
Telefonnummer: 0351 843537-11
ANFAHRT UND KONTAKT